In eigener Sache

Was halt nirgendwo passt
Antworten
IngeE
Beiträge: 377
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:15
Wohnort: 500km nördlich vom Wendekreis des Steinbocks in Namibia

In eigener Sache

#1

Beitrag von IngeE » Fr 16. Sep 2016, 22:36

Am kommenden Sonntag um 16.15 kommt auf dem KiKa in der Reihe "Schau in meine Welt" der Beitrag - Sophia, Farmerin für einen Sommer. Sophia ist meine Enkelin und erzählt aus ihrer Sicht über unser Leben hier. Also, wer wissen will, wie's bei uns ausschaut - ansehen.
Ich selber kenne den Film noch nicht, deutsches TV habe ich auch nicht, bin also auf Kommentare gespannt.
Liebe Grüsse
Inge

Olaf
Beiträge: 13593
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Havelland BRB

Re: In eigener Sache

#2

Beitrag von Olaf » Sa 17. Sep 2016, 01:32

Ich habs mir grad in den Kalender eingetragen, mir scheint Euer Leben total spannend. Und das noch aus deren Sicht! Hier läuft grad BAP, "für immer jung"
LG
Olaf
Ich kann auch mitschneiden und ne DVD brennen.
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15404
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: In eigener Sache

#3

Beitrag von Manfred » Mo 19. Sep 2016, 15:24

Hier kann man die Folge online ansehen:
http://www.kika.de/schau-in-meine-welt/index.html

Ganz schön selbstbewusst, die junge Dame :)
Und du kommst auch sehr sympathisch rüber.

Ich hab mich nur gefragt, womit ihr wohl all die Tiere füttern? Man sieht fast nur trockenen, nackten Boden?
Wobei der rund ums Haus vermutlich auch zum Schutz gegen Feuer dient?

Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 3905
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: In eigener Sache

#4

Beitrag von Buchkammer » Mo 19. Sep 2016, 16:47

Schöner Beitrag - fand ich auch. :daumen:

Noch ne Frage: Gibt es bei euch auch Pflanzen aus dem Großen Pahlow (Das große Buch der Heilpflanzen - in Minute 6:16 zu sehen) oder habt ihr einen Großteil davon aus Europa mitgebracht und baut die dort in Namibia an?
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)
https://www.bewusste-menschen.de/

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 4195
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: In eigener Sache

#5

Beitrag von Rohana » Mo 19. Sep 2016, 17:16

Manfred hat geschrieben:Ich hab mich nur gefragt, womit ihr wohl all die Tiere füttern? Man sieht fast nur trockenen, nackten Boden?
Das hab ich mich auch gefragt. Und wieviel eure Damen geben, wenn die per Hand gemolken werden. Wo/wie bezieht ihr euer Wasser? Bin neugierig :)
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Tanja
Beiträge: 4037
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:32
Familienstand: Single
Wohnort: Frankenwald

Re: In eigener Sache

#6

Beitrag von Tanja » Mo 19. Sep 2016, 17:58

Hi Inge,

was für ein toller Film, danke für's Teilen!

Du dürftest so ungefähr die coolste Oma der Welt sein und Sophia kommt anscheinend ganz nach Dir! :)

Was machst Du mit dem Papageien-Nachwuchs?

Liebe Grüße
Tanja

:blah:

sybille
Beiträge: 3487
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: In eigener Sache

#7

Beitrag von sybille » Mo 19. Sep 2016, 20:39

Tanja hat geschrieben:Hi Inge,

was für ein toller Film, danke für's Teilen!

Du dürftest so ungefähr die coolste Oma der Welt sein und Sophia kommt anscheinend ganz nach Dir! :)

Liebe Grüße
Da schließe ich mich an. Es wäre sehr schön wenn Sophia die Farm übernehmen würde! Da steckt viel Arbeit hinter.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

moorhexe
Beiträge: 1177
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 19:36

Re: In eigener Sache

#8

Beitrag von moorhexe » Di 20. Sep 2016, 19:21

hallo Inge,

ich schließe mich auch den verschreibern an. ich bin begeistert.
jetzt habe ich hunger auf käse bekommen.
alles gute weiterhin, für die farm und die evtl. nachfolgerin. aber das hat ja noch zeit.

Benutzeravatar
citty
Beiträge: 2225
Registriert: Do 25. Aug 2011, 20:26
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Canada

Re: In eigener Sache

#9

Beitrag von citty » Do 22. Sep 2016, 18:20

Die Papageien duerfen sich doch hoffentlich ab und zu in einer grossen Voliere oder einem Klettergeruest austoben, ein bisschen herumflattern und baden? Man kann sie auch ganz frei fliegen lassen, die kommen immer wieder zurueck, d.h wenn sie sich daheim wohlfuehlen. In einem seiner Buecher empfielt Konrad Lorenz, Grosspapageien frei fliegen zu lassen. Meine Tante hat sogar ihre Sittiche vom Balkon aus fliegen lassen, die kamen auch immer wieder. Habe auch schon Grosspapageien in Gaerten herumklettern sehen, jaja, die Raubitere und andere Gefahren aber das ist alles besser als ein Leben lang im Drahtkaefig zu sitzen.
https://www.youtube.com/watch?v=15TdGhJo-CQ

LG Citty
Dr. Roger Liebi fan :)

althea
Beiträge: 163
Registriert: Do 14. Mai 2015, 10:20

Re: In eigener Sache

#10

Beitrag von althea » Do 15. Dez 2016, 20:46

Hallo Inge,

danke für den kleinen Film über eure Farm!
Was ihr da auf die Beine gebracht habt ist bewunderswert; auch dass die Vermarktung so klappt!

Deine Enkelin ist auch ein sehr nettes Mädel, sehr natürlich.

liebe Grüße aus Österreich
althea


PS. eure Kühe sehen eher kleinrahmig aus, erinnern mich an Jerseys... ist das eine örtlich Rasse oder eine europäische?

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“