Bauernregeln

Was halt nirgendwo passt
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#31

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 29. Mär 2019, 08:41

Wie St. Berthold gesonnen, so der Frühling wird kommen.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#32

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 31. Mär 2019, 23:46

Wie der 31. März, so der Herbst

Wir hatten einen traumhaften warmen Frühlingstag - also kommt ein goldender Herbst... wenn nicht bis dahin alles vertrocknet ist.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#33

Beitrag von Maeusezaehnchen » Mo 1. Apr 2019, 07:02

Säen am 1. April verdirbt den Bauern mit Stumpf und Stiel.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#34

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 2. Apr 2019, 08:45

Sturm und Wind an Rosamunde bringt dem Bauern gute Kunde.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#35

Beitrag von Maeusezaehnchen » Mi 3. Apr 2019, 08:12

Wer an Christian säet Lein’, bringt schönen Flachs in seinen Schrein.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#36

Beitrag von Maeusezaehnchen » Do 4. Apr 2019, 23:06

Erbsen säe an Ambrosius, so tragen sie reich und geben Mus.

oder


Ist Ambrosius schön und rein, wird Sankt Florian (5. Mai) ein Wilder sein.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#37

Beitrag von Maeusezaehnchen » Fr 5. Apr 2019, 07:50

Ist Sankt Vinzenz Sonnenschein, gibt es viel und guten Wein.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#38

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 9. Apr 2019, 12:45

Hört Waltraud nicht den Kuckuck schrein, dann muss er wohl erfroren sein.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#39

Beitrag von Maeusezaehnchen » Mi 10. Apr 2019, 07:26

An Ezechiel, dem 100. Tag nach Neujahr, da säe Leinsamen, dann gedeiht er wunderbar.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2022
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Bauernregeln

#40

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 14. Apr 2019, 13:42

Wenn der Tiburtius schellt, grünt der Garten und das Feld.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“