Seite 6 von 6

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Mo 3. Jan 2011, 23:26
von puklxxx
Theo hat geschrieben:
puklxxx hat geschrieben:Glauben heißt nichts wissen und nichts wissen heißt dumm sein
"Glauben heißt nicht Wissen" heißt es eigentlich.
Und dumm sein heißt nicht, dass einem Informationen fehlen, sondern, dass man welche hat, aber damit nichts anfangen kann... :opa:
Du hast recht aber wo ist die Pointe was hast du ausgesagt was anders wäre was ich ausgesagt habe???

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 00:06
von emil17
Wer glaubt, er weiss, muss wissen, er glaubt

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 00:13
von Theo
Thomas/V. hat geschrieben:http://www.sueddeutsche.de/wissen/neues ... -1.1021031

die Leute, die das Buch eigentlich lesen sollten, lesen es sicher nicht :mrgreen:
Nö. lieber versuchen sie andere auch von ihrem Aberglauben zu überzeugen. :aeug:

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 00:14
von Theo
puklxxx hat geschrieben:Du hast recht aber wo ist die Pointe was hast du ausgesagt was anders wäre was ich ausgesagt habe???
Texte ohne Zeichensetzung lese ich nicht.

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 00:14
von ina maka
hallo!

hihihi... bin grad lustig drauf, weil ich mir Hare Krishna Videos angeschaut habe :engel:
Nö im Ernst!!
Danke, Thomas - beim Lesen deines links ist mir klar geworden, was ich da nicht ganz unter einen Hut bring ...
wohlgemerkt "ich" - ich weiß ja nicht, wie andere das sehen!
Und sein Entsetzen darüber, dass nicht nur 40 Prozent der US-Bürger dem Glauben an eine göttliche Schöpfung anhängen, sondern dass dieses ideologische Gedankengut auch in Europa zunehmend Verbreitung findet,
bei dem Satz ... !

für mich - also für mein Verständnis - widerspricht sich "göttliche Schöpfung" und "Evolution" ebensowenig wie
öh :hmm: Meine Mutter hat mich zur Welt gebracht, eine Zeitlang gestillt, meine Windeln gewechselt, mich gefüttert, mir einiges beigebracht.... ("total über mich bestimmt")

dann wollte sie mir meinen Freund verbieten - da bin ich "abgehauen". (hab mich "von ihr weg" entwickelt)

Seither "wachse" ich mehr oder weniger allein. (bzw. werde ich jetzt vom Leben selber korrigiert - "Evolution"??)

Und komisch: nach Jahren der von mir ausgehenden beinah totalen Kontaktsperre ("Atheismus"?), kann ich ihr jetzt wieder begegnen und es findet ein schöner Austausch statt zwischen uns - gleichberechtigt? (oder zumindest sowas ähnliches. heute ist es eher so, dass ich ihr "überlegen" bin)
Trotz allem: sie hat mich zur Welt gebracht.

Es kann Evolution geben und eine göttliche Schöpfung!

Wir sind Gottes Kinder - und wir (wir alle, alle Geschöpfe) entwickeln uns weiter ....

Und die Menschheit befindet sich gerade in der schwierigen Phase der Pubertät :aeh:

ich ich glaube nur, was ich weiß :duckundweg:

liebe Grüße!

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 00:36
von puklxxx
Theo hat geschrieben:Texte ohne Zeichensetzung lese ich nicht.
Warumzitierstdudannwenndunichtliest???

lg martin

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 01:04
von Dagmar
Hallo Martin,

wäre aber trotzdem toll, wenn du bei deinen Beiträgen etwas mehr darauf achten würdest, ab und zu Punkte, Kommas, etc. zu setzen und auch die Groß- und Kleinschreibung zu beachten.

Es ist wirklich nicht leicht, diese Texte zu lesen. :pfeif:


Dagmar

Re: Wahrheiten.com

Verfasst: Di 4. Jan 2011, 02:22
von Grunling
Weil das hier so ein schön buntes Diskussionsknäuel geworden ist, werfe ich nochmal das Gottesmodul hier rein. :engel:

Gottesmodul
http://de.wikipedia.org/wiki/Gottesmodul

Split brain with one half atheist and one half theist
http://www.youtube.com/watch?v=PFJPtVRlI64

Gods Helmet
http://www.youtube.com/watch?v=nN3ggRgY ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=Y_-txbHNyOY