Was macht ihr gerade jetzt?

Was halt nirgendwo passt
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 3681
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Rohana » Mi 9. Okt 2019, 10:50

Es ist zum Glück bloss die eine Kuh die ihre nicht ganz so prächtigen Euter recht durchschlagend vererbt, andererseits sind da auch top Charakter und Gesundheit mit drin... wird schon. :ohm:

Dein Link: Äh. Eine salztolerante Kartoffel? Was es nicht gibt... dass Kartoffeln "gepflückt" werden ist mir auch neu. :hmm:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Küstenharry
Beiträge: 301
Registriert: So 5. Feb 2017, 12:33
Wohnort: Wurster Nordseeküste

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Küstenharry » Mi 9. Okt 2019, 11:21

Mit Guten und Schlechten Pflanzennachbarn kommt es in unserem Chaosmischgarten auch nicht so recht zusammen.
Wilde Tomaten wachsen prächtig im Gurkenbeet.
Monster Annabelle Kartoffeln wachsen am Rand vom Tomatenbeet.
Grund: Die stibitzen sich mit dem Wurzelwerk das Schafwollebett der Tomatenpflanzen.
Ich denke auch, es kommt immer auf den Boden drauf an.
Es wachsen auch nicht alle Kartoffelsorten auf dem eigenen Boden gleich gut.
Rote Laura, Annabelle, Bamberger Hörnchen wachsen hier prima, cilena nicht so.

Mein Tomatenbeet möchte ich nächstes Jahr etwas ausdünnen und dafür noch etwas anderes dazwischen pflanzen.
Nur was?
Gruss von der Küste

Harry

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 549
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Taraxacum » Mi 9. Okt 2019, 12:28

@hobbygärtnerin: versuch doch mal rot- & blaufleischige Kartoffeln zusammen mit den normalen gelben zu Bratkartoffeln, Pellkartoffeln oder Kartoffelsalat zu verarbeiten. Sieht Klasse aus und schmeckt auch gut. Salzkartoffeln oder Pürree in bunt mag ich auch nicht, da die Farbe beim Kochen verblasst. Dreifarbige Kartoffelgerichte kommen hier bei uns und den Gästen einfach nur super an. Auch in der Schule bei der Schwedenwoche, wo jedes Kind ein schwedisches Gericht mitbringen sollte ist unser blauer Kartoffelsalat mit Lachs und Dill super angekommen. Hab nichts mehr davon abbekommen, als das Schwedenbuffet dann am Nachmittag für alle Gäste eröffnet wurde. Da haben Schüler und Lahrer schon vorher dioe ganze Schüssel aufgenascht :haha:
Was ich jetzt gerade mache ist die Decke vom Kaminzimmer abschrubben und Tapete abzureißen. Die Männer sind unterwegs, so kann ich vollendete Tatsachen zwecks Renovierung machen. Nach 11 Jahren tut das mal Not. Und da es hier gerade regnet, ich in den Tunneln nichts mehr zu tun habe, kann ich ebensogut ein Zimmer renovieren. Tapete liegt schon länger bereit. Der richtige Zeitpunkt hat bisher gefehlt. Jetzt packe ich es an.

Benutzeravatar
Sonne
Beiträge: 1588
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Sonne » Mi 9. Okt 2019, 14:23

Viel Erfolg @Taraxacum und viel Freude am Ergebnis. :daumen:

Ich koche grad...Kartoffeln, Kohlrabi/Karotte, Wienerle...

Ansonsten werde ich die nächsten Wochen mit Entrümpeln beschäftigt sein. Überall im ganzen Haus. :aeug:

1000und1ne Entscheidungen, die ich treffen muss...'Ex-und-Hopp' oder 'Bleiben-aber-Wo' ... :roll:
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

Benutzeravatar
osterheidi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1243
Registriert: Mo 21. Okt 2013, 20:32
Familienstand: rothaarig
Wohnort: endmoräne, obendrauf, klimazone 6b, höhe 600

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von osterheidi » Mi 9. Okt 2019, 17:31

ich versuche mich im neuen forum zu orientieren.

hobbygaertnerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 4870
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von hobbygaertnerin » Do 10. Okt 2019, 07:08

Ich hab den Thermomix angeworfen, einmal Kuchen bäckt im Rohr, möchte heute eine grössere Menge Apfelstrudel machen, Teig hab ich schon gemacht und am Schluss noch Lebkuchen, ist zwar um diese Zeit verrückt, aber ich hab mir so eine Lebkuchenglocke gekauft und die möchte ich unbedingt ausprobieren. In der Anleitung fand ich ein paar Rezepte, die ich mal testen möchte.

ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 5621
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Familienstand: verliebt
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von ihno » Do 10. Okt 2019, 08:07

hah die Lebkuchenglocken werden im Nachbardorf gebaut . Die gehen gut hab ich mir sagen lassen.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix

Teetrinkerin
Beiträge: 664
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Teetrinkerin » Do 10. Okt 2019, 09:36

Muss erst mal gucken, was Lebkuchenglocken sind. Das kenne ich gar nicht.

Ich hab noch Lebkuchenteig vom letzten Jahr. *schäm* :rot: Hatte den angesetzt nach einem alten Rezept, der Teig sollte am besten 2 Monate ziehen. Aber irgendwie wurde es dann nichts mehr mit dem Verbacken. Seither steht er gut abgedeckt im Schlafzimmer. :pfeif:

hobbygaertnerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 4870
Registriert: Di 14. Jun 2011, 08:48

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von hobbygaertnerin » Do 10. Okt 2019, 10:25

Der lange durchgezogene Lebkuchenteig wird sicher mal ein Spitzenlebkuchen. Ich hab ein Rezept, da müssteman den Teig auch schon Monte vorher ansetzen, aber im Sommer denke ich nie an Lebkuchenteig vorbereiten.
Ich hab die Lebkuchenglocke bei meiner Tochter und vielen anderen Bäckerinnen gesehen, die Lebkuchen sahen alle so schön gleichmässig aus und vor allem, das ging auch ziemlich schnell.
Das was in den Geschäften an fertigen Lebkuchen gibt, ist nicht so meines, ich mache auf Weihnachten allerdings auch ganz einfache Pfefferkuchen ohne viel Nüsse usw. mein Mann ist von denen so begeistert, dass er sich ständig Nachschub holt.
@ihno,
ich hab mir für heuer vorgenommen, dass es solche Lebkuchen schön in Cellopahntüten oder andere Geschenkverpackungen geben wird- muss da noch ein paar Rezepte ausprobieren, mal sehen.

Zaphira
Beiträge: 338
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:51
Familienstand: verliebt
Wohnort: Franken

Re: Was macht ihr gerade jetzt?

Beitrag von Zaphira » Do 10. Okt 2019, 10:35

Mit der Lebkuchenglocke kann man auch Cookies backen und Amerikaner. Ich muss meine auch mal wieder rauskramen.
Mein Ziel ist ein Leben von dem ich keinen Urlaub brauche.

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“