Der Thread für Belangloses

Was halt nirgendwo passt

Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon marceb am Mo 11. Feb 2019, 10:01

Deutscher lebt seit 20 Jahren freiwillig im Wald – ein Besuch

http://www.ln-online.de/Nachrichten/Pan ... aovlS1QQf8

Gruß
Martina
Benutzeravatar
marceb
Administrator
 
Beiträge: 891
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 10:01
Wohnort: Neustadt in Holstein
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon ina maka am Fr 22. Feb 2019, 14:39

Ich wäre eben grad fast erstickt.... :haha:
weil es mich schon so in den Fingern juckt, ich aber grad eine Aussaatpause hab, dachte ich "ich pack schon meine Samen für´s Tauschpacket ein!"
Die vom Rocoto trocknen schon recht lange, haben etwas Staub angesetzt :rot: also puste ich vorsichtig drüber und dann - haha, das rate ich niemandem, sowas zu tun!
Also fall da noch ein bisschen Staub dran íst - sorry, ich hab sie dann gleich eingepackt...
Dafür sind sie wirklich scharf.
Die Früchte, na ja, je weiter weg von der Placenta, umso weniger scharf.
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 9637
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon ihno am So 24. Feb 2019, 13:27

nachdem ich mich gestern im Chat verquatscht habe :rot: und damit mir nicht noch eine Affäre mit OFu A nachgesagt wird.
Ja ich war bei Zaphira und ja es ist auch angedacht dort nochmal mit klein Ihno aufzuschlagen. :kaffee:
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 5393
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Familienstand: verliebt


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon Zottelgeiss am Mo 25. Feb 2019, 07:02

Wer ist OFuA?
Nur zum besseren Verständnis :kaffee:
Meine Gartenlaube ist abgebrannt. Jetzt versperrt mir nichts mehr die Sicht zum Mond!
Benutzeravatar
Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 1603
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon ihno am Di 26. Feb 2019, 04:34

Ohne Furcht und Adel.
Muttertiere sind schon etwas merkwürdiges , gestern Nachmittag hat klein Ihno mit dem Trecker und seinem Freund Pflastersteine gefahren. Nur einmal ums Haus rum es ist alles ( fast ) heile geblieben.
Als das Muttertier dann von der Arbeit dazu kam gabs ertsmal Mecker von wegen zu gefährlich das arme Kind und das eine noch nicht mal unseres ... .
Ich finde 8 ist ein gutes Alter zum Trecker fahren lernen.?
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 5393
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Familienstand: verliebt


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon Zaphira am Di 26. Feb 2019, 06:18

Wenn die Füsse schon zum Gaspedal reichen, kann man auch schon Trecker fahren.
Mein Ziel ist ein Leben von dem ich keinen Urlaub brauche.
Benutzeravatar
Zaphira
 
Beiträge: 407
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:51
Wohnort: Franken
Familienstand: verliebt


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon Taraxacum am Di 26. Feb 2019, 10:09

In dem Alter wollen sie noch fahren. In ein paar Jahren, so mitten in der Pupertät, muss man betteln, damit die Kids mal mitarbeiten. Meine sind auf dem Schoß von Papa oder Bekannten mit dem Radlader oder Traktor gefahren und durften lenken als sie 4 waren. Mit 8 sind die auch allein gefahren und haben das Heu auf den Hof gebracht und dort abgeladen. (wir haben so eine Wolgari Presse und machen diese Minirundballen und davor haben wir die kleinen HD Ballen pressen lassen) Wenn bei uns auf dem Hof eine Maschine startet kommt innerhalb von Minuten ein Bengel aus der Nachbarschaft an und will (mit)fahren. Der hat von seinem Opa einen kleinen Traktor bekommen, da war er 10. Bei sowas hab ich als Muttertier keine Bedenken gehabt. Nur mit Strom und elektrischen Geräten (Sägen) hatte ich so meine Bedenken. Man muss den Kids etwas zutrauen, sonst wird das nie was. Mein Jüngerer (15) hackt so ziemlich alles Holz für uns und das tut er erstaunlicherweise sogar freiwillig. So kann man das Zerstörungspotential der heutigen Jugend auch in vernünftige Bahnen lenken. :holy:
Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 493
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon ina maka am Di 26. Feb 2019, 10:21

Meine Kinder haben in dem Alter (ca. 6-10) schon mit der Axt hantiert und kleine Bäume gefällt ....
Woanders ist sowas normal (Südamerika), und auch dort verletzen sich nicht alle Kinder.
Und ich als Muttertier war da viel weniger ängstlich als das Papatier! :pft:
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 9637
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon Taraxacum am Di 26. Feb 2019, 14:24

Der Umgang mit Feuer, Messer, Pfeil & Bogen, Axt usw. wurde schon im zarten Kindergartenalter unter Aufsicht geübt, auch wir sind so groß geworden. Wir durften in jungen Jahren auf Bäume und über Zäune klettern - dürfen meine Kids auch. Wenn ich mir heute so manchen Kinder anschaue, die können weder klettern, schwimmen oder radfahren, verbringen ihre Zeit vor dem Fernseher, Tablet oder Smartphone... bzw. manche Eltern, die ihren Kindern alles verbieten, es allein zu tun, was in ihren Augen gefährlich ist und sei es auf dem Spielplatz zu rutschen. Mein Kollege hat sich vor ein paar Wochen Schien- & Wadenbein gebrochen, als er mit seiner Tochter (5J.) zusammen rutschen musste, da diese das doch allein noch nicht kann, so die Leiter hochklettern und dann oben hinsetzen und runterrutschen. :dreh: Die Kleine darf bei ihm gar nichts allein , die muss sogar noch Dreirad fahren, da Roller oder Fahrrad viel zu gefährlich sind. Er lässt die nie aus den Augen und eigene Erfahrungen machen darf sie auch nicht. Prinzesschen könnte sich weh tun oder schmutzig machen. :platt:
Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 493
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Der Thread für Belangloses

Beitragvon ihno am Di 26. Feb 2019, 14:34

ich rutsche auch noch mit klein Ihno :rot: obwohl er das auch selber kann.
Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 5393
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Familienstand: verliebt


VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste