Das Wetter heute

Forenschänke und Smalltalk
Benutzeravatar
Sonne
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1726
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 21:57

Re: Das Wetter heute

#5811

Beitrag von Sonne » Sa 4. Mai 2019, 22:01

Erst Regen... :)
...dann Schnee. :aeug:
Und Gott sah alles an, was er gemacht hatte; und siehe da, es war sehr gut. 1. Mose 1, 31

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2066
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Das Wetter heute

#5812

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 5. Mai 2019, 07:11

Heute hat es wieder über Nacht langsam vor sich hingeregnet 6l :michel:
Die Wassertonnen sind voll und auch beim Boden merkt man schön, dass es langsam einsickert.
Dem Obst tut es sicher besonders gut, da sie ja schon jede Menge Fruchtansätze haben.
Der Wiese kann man beim Wachsen zusehen

ina maka
Beiträge: 10337
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Das Wetter heute

#5813

Beitrag von ina maka » So 5. Mai 2019, 09:59

Keine Nullgrade, aber sehr kühl und es regnet langsam und stetig..... (in Wien).
Ich beobachte mit Argusaugen, ob die Regel des phänologischen Kalenders stimmt, dass nach der Löwenzahnvollblüte die Eisheiligen vorbei sind - oder war diese Blüte der großen Trockenheit im Früh-Frühling geschuldet??
Meine Tomaten stehen jedenfalls bereits Tag und Nacht am Balkon.
Manche können nur fremde Meinungen, nicht ihre eigenen berichtigen.
Jean Paul
John Trudell - Take back the Earth

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2498
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#5814

Beitrag von Oli » So 5. Mai 2019, 14:53

Letzte Nacht -2°C.
Dank Heizstrahler im Folientunnel ist aber alles glatt gegangen. Jetzt ziemlich windig, graue Wolken, zwischendurch Sonnenschein, ab und an etwas Niesel. Aprilwetter.

Benutzeravatar
ajal
Beiträge: 261
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 16:07
Familienstand: verpartnert
Wohnort: Hohe Geest, Klimazone 8a

Re: Das Wetter heute

#5815

Beitrag von ajal » So 5. Mai 2019, 17:35

Hier war das mit dem Nachtfrost ein bischen bitter, weil alles wegen der vorhergehenden Wärme so weit ist. Der Blauregen in voller Blüte, der Weinaustrieb, alle "vergessenen" Kartoffeln die schon relativ weit waren, vorwitzige selbstgekommene Kapuzinerkresse, alles erfroren. Wie es bei der Obstblüte aussieht kann man noch nicht sehen, ein Teil der Erdbeeren in voller Blüte hatten wir mit Vlies abgedeckt. Das es im Mai mal friert ist ja nichts ungewöhnliches, nur das es davor schon 3 Monate warm war. seufz.

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2498
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#5816

Beitrag von Oli » So 5. Mai 2019, 20:04

@ajal
Das ist bitter, ja.
Hier sieht es so aus, als wären die Apfelblüte, Erdbeerblüte, die Erbsen, Kartoffeln und all' das glimpflich davongekommen - obwohl es vorher ja auch ordentlich gehagelt hatte und ich schon ein Revival von 2016? '17? befürchtet hatte, wo es mir einiges zerschlagen hatte. Dass der ganze Hagelmatsch dann noch eine Weile auf den Beeten liegenblieb, habe ich auch mit Argwohn betrachtet.

Na, ich will mich nicht zu früh freuen - aber da uns schon die Aprikosen- und Pfirsichblüten erfroren sind, wäre das wirklich bitter, wenn noch mehr ausfällt.
Ich hoffe, deine Obstbäume sind verschont und die Kartoffeln machen neue Triebe. :)

Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 3885
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#5817

Beitrag von Buchkammer » Mo 6. Mai 2019, 16:14

Nachts fallen die Temperaturen draußen auf 0 Grad. Die Hälfte der Tomaten und Paprika verharren tapfer in der Laube bei ~5 Grad. Also so langsam könnte es mal wärmer werden - auch am Tage. Macht irgendwie keinen rechten Spaß bei kaltem Wind in der Erde zu buddeln. :kaffee:
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2498
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#5818

Beitrag von Oli » Mo 6. Mai 2019, 16:29

Heute haben sie im Radio erzählt, dass es derzeit im Schnitt 5°C zu kalt ist.
Mein Gefühl und auch meine Erinnerung bestätigen das.

Wird Zeit, dass ich endlich mal vernünftige Aufzeichnungen mache. Bislang hangel ich mich an einprägsamen Daten wie Geburtstagen lang.

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2016
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Das Wetter heute

#5819

Beitrag von strega » Mo 6. Mai 2019, 20:29

hihi,
hier auf der Insel isses auch sehr frisch nachts derzeit und alle jammern über die arktischen Verhältnisse

was mal wieder beweisst dass die Grosswetterlage doch irgendwie zusammenhängt mit euch da oben im Norden
ich stell mein frisch Ausgesähtes in Töpfen derzeit nachts in die Küche an den Holzofen, nachdem ich merkte dass draussen irgendwie nix keimt was Wärme braucht, nur die Stangenbohnen findens goil, die schwitzen dafür im Sommer
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8405
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Das Wetter heute

#5820

Beitrag von emil17 » Mo 6. Mai 2019, 20:58

strega hat geschrieben: was mal wieder beweisst dass die Grosswetterlage doch irgendwie zusammenhängt mit euch da oben im Norden
Gemäss schweizerischem Wetterdienst war die Kaltluft, die am Samstag/Sonntag die Alpennordseite erreicht hat, drei Tage vorher genau überm Nordpol. Es hat sich ein Sekundärtief über dem Golf von Genua gebildet, das die Kaltluft ansaugt - ihr seid auf der Südseite davon.
Aber das geht vorbei, irgendwann wird sich hier über eine Affenhitze beklagt werden.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“