Das Wetter heute

Forenschänke und Smalltalk
Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5897
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#31

Beitrag von fuxi » Di 14. Dez 2010, 17:32

Bei uns gabs genug Neuschnee, um die Hälfte der Busse und Bahnen lahmzulegen und so habe ich meinen persönlichen Rekord für den Arbeitsweg gebrochen. :motz:

Neuer Rekord: 2 Stunden 40 Minuten für 11,8 km :dreh:
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Benutzeravatar
Saurier61
Beiträge: 1014
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 16:04
Familienstand: zu kompliziert
Wohnort: Neuenkirchen NRW

Re: Das Wetter heute

#32

Beitrag von Saurier61 » Di 14. Dez 2010, 17:37

Hallöle,

wird wahrscheinlich noch ne Ecke heftiger....
Schneetief aus Grönland überrollt Deutschland :ohoh:

http://wetter.t-online.de/unwetterzentr ... 4432/index

Da kann man sich wohl nur noch warm einpacken.... :pfeif:

Lieben Gruß von
Helga
Diplomatie ist... Jemanden so zur Hölle zu schicken, dass er sich auf die Reise freut.....

Benutzeravatar
erdbeben
Beiträge: 892
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 19:04
Wohnort: hessen rheingau
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#33

Beitrag von erdbeben » Di 14. Dez 2010, 18:03

20cm neuschnee aber als pulver das ging noch aber soll ja ab donnerstag noch mehr kommen
klimazone 8a?

Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 9386
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet

Re: Das Wetter heute

#34

Beitrag von Thomas/V. » Di 14. Dez 2010, 18:25

mir reichts jetzt schon, über ein halber Meter liegt, und das wird nicht alles sein...
die ersten Staatsstraßen sind wegen umgestürzter Bäume seit gestern gesperrt (man muß sich erstmal mit den Waldbesitzern über die Kostenübernahme einigen, bevor man ans Aufräumen geht :dreh: )
habe heute auch für 13km 1 Stunde gebraucht, weil an steilen Anstiegen nichts mehr ging und ich über Umwege fahren mußte
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15281
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Das Wetter heute

#35

Beitrag von Manfred » Mi 22. Dez 2010, 16:26

Ich bin so blöd... :bang:
Drei Lebensweisheiten, die ich heute gelernt haben:
1. Man kauft keine billigen Einhell-Blechgaragen. Zum einen frisst der umständliche Aufbau unglaublich viel Zeit und zum anderen, weil diese Garagen für unsere Breiten einfach nichts taugen. Die sind wohl eher für die Wüste gemacht, wo Schnee und Rost kein Problem sind.
2. Nur weil ein Dach eine Schneelast bei Kälte trägt, heißt das noch lange nicht, dass es das auch bei Tauwetter tut. Anscheinend hat mehr der entstandene Eispanzer als das Dach selber getragen. Jetzt ist das Zeug aufgeweicht und ich habe eine Garage weniger. Die letzten 2 h habe ich damit verbracht, den Schnee von dem Ding zu bekommen und das Dach halbwegs abzustützen. Die Blechprofilträger sind alle hin.
3. Wenn man unsicher ist, ob ein Dach den Schnee aushält, sollte man nicht experimentieren sonden räumen.
:)

Wolkenflug
Beiträge: 715
Registriert: Do 5. Aug 2010, 08:57
Wohnort: Achim-Baden

Re: Das Wetter heute

#36

Beitrag von Wolkenflug » Mi 22. Dez 2010, 16:36

@Manfred Ich hoffe es stand kein Auto drin ;-)
Gestern abend festgestellt, dass meine Toilettenspülung mal wieder zugefroren ist. :motz:
Also nicht nur anfällig bei Ostwind, sondern auch bei minus 15°Grad.
Naja vielleicht ist sie heut abend wieder fitt *hofft*

Wolkenflug

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15281
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Das Wetter heute

#37

Beitrag von Manfred » Mi 22. Dez 2010, 17:32

Ne, Auto war keines drin. Ich nutze das Teil als Lagerfläche. Das Material darin ist zum Glück relativ unempfindlich und hat das Dach am völligen Einsturz gehindert.
Ein paar km weiter ist ein Milchviehstall eingestürzt. Die Rinder darin haben mit Glück unverletzt überlebt. Aber der finanzielle Schaden ist erheblich.

Knurrhuhn

Re: Das Wetter heute

#38

Beitrag von Knurrhuhn » Mi 22. Dez 2010, 19:08

Hallo Manfred,

ohweio, das ist ja ätzend. Immerhin nix anderes kaputt gegangen, trotzdem ärgerlich.
Ich hab heute auch mit Sorge auf mein Vordach geäugt, das sich schon bedenklich durchbiegt. (so ein olles gelbes Plastikzeugs, gewellt und gelblich ....). Hab so viel ich konnte dann runtergeschert, hoffe das reicht. Aber mehr krieg ich leider nicht runter. :hmm:.
Hoffentlich reicht das morgige Tauwetter aus, um noch gut was runterzutropfen.

Benutzeravatar
Dagmar
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 2364
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:27

Re: Das Wetter heute

#39

Beitrag von Dagmar » Do 23. Dez 2010, 15:40

Hallo Manfred,

da kann ich dir auch nur herzliches Beileid wünschen. Und im Normalfall versuche ich mir auch nur hochwertige Gerätschaften zuzulegen. Aber manchmal brauche ich was dringend und habe nicht das nötige Geld.

Drücke dir ganz fest die Daumen.


Dagmar
"Ich weiß, daß ich nichts weiß"

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5897
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute

#40

Beitrag von fuxi » Do 23. Dez 2010, 16:30

Übigens:
-3°C und Schnee. Wie die gesamten letzten 4 Wochen eigentlich...
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“