Das Wetter heute

Forenschänke und Smalltalk
Sven2
Beiträge: 94
Registriert: Do 7. Mär 2019, 23:37

Re: Das Wetter heute

#6001

Beitrag von Sven2 » Mo 15. Jun 2020, 14:14

Bei uns war auch Unwetter gemeldet- und außer Wetterleuchten und Wolkenhimmel war nix. Bis ich gestern Abend doch gießen wollte und es dann Anfing ganz sanft zu Regnen. Seit gestern jetzt immer wieder sanfter Regen - ein Traum :grinblum:

Ich weiß nicht obs ähnlich ist, aber meine Gurken und Zucchini kommen mit dem Temperatur nachts gut zurecht und blühen.

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10423
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Das Wetter heute

#6002

Beitrag von kraut_ruebe » Sa 20. Jun 2020, 23:44

Regen, richtiger Regen, nicht nur Nieseln!

:has: :has: :has: :has: :has:
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 8821
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Das Wetter heute

#6003

Beitrag von emil17 » So 21. Jun 2020, 09:53

ich mag das auch, dazu unterm Vordach sitzen und Kaffee trinken ...
regen_tsa.jpg
regen_tsa.jpg (136.26 KiB) 1271 mal betrachtet
Es gab dann gleich etwas viel Wasser, der Bach kam hoch
regen_tsa2.jpg
regen_tsa2.jpg (153.1 KiB) 1271 mal betrachtet
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10423
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima

Re: Das Wetter heute

#6004

Beitrag von kraut_ruebe » So 21. Jun 2020, 11:52

Mit nem heissen Getränk dabei zusehen ist auch schön :)

Mir fehlts grad hint und vorne an jeglicher Ruhe, die Haserln stehen für nen Freudentanz. Ich tanze 'Halleluja' in der Küche (wenn das keiner kennt, wundert mich das nicht weiter, Line Dance ist im deutschsprachigen Raum nicht sehr verbreitet )

https://www.youtube.com/watch?v=_QhvoffQIEY
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1835
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Das Wetter heute

#6005

Beitrag von Hildegard » Di 23. Jun 2020, 00:13

nach etlichen ..willkommenen Regentagen..freute ich mich doch wieder über Sonnenstrahlen.
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

sybille
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Das Wetter heute

#6006

Beitrag von sybille » Di 11. Aug 2020, 19:42

Es regnet seit Monaten mal richtig :michel: :daumen:
Und freu, mein 1000 l Faß ist an die Dachrinne angeschlossen :)
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Sven2
Beiträge: 94
Registriert: Do 7. Mär 2019, 23:37

Re: Das Wetter heute

#6007

Beitrag von Sven2 » Di 11. Aug 2020, 20:08

Ich hab mich auch gefreut, es hat zugezogen, dicke schwarze Wolken, geblitzt und gedonnert - und ist dann ohne einen Tropfen Regen weitergezogen :waeh:

sybille
Beiträge: 3514
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Das Wetter heute

#6008

Beitrag von sybille » Di 11. Aug 2020, 20:29

Sven2, so wie bei Dir ist das hier seit Monaten. Dicke Regenwolken und es blitzte und donnerte überall aber hier kam nichts runter bis auf heute.
Bis jetzt sind es 15 l/qm. Das ist nicht viel aber besser als nichts und es regnet leise weiter :)
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15436
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Das Wetter heute

#6009

Beitrag von Manfred » Mi 12. Aug 2020, 12:33

Ich wäre für jeden Tropfen dankbar.
Die Hitze der letzten Tage hat das Wachstum gestoppt. Der Bach ist im untere Bereich der Weide schon wieder ausgetrocknet. Oben habe ich heute früh eine neue Weidepumpe in einen Gumpen gehängt, damit sich die Tiere noch ein paar Tage selbst versorgen können.
Gestern auf dem Regenradar überall um uns herum Gewitterzellen, aber hier kein Tropfen.
Dann zieht endlich eine auf uns zu. Ich freue mich schon. Und sie löst vor unserer Nase in Nichts auf...
Naja. Wenigsten nicht ganz so schlimm wie die letzten 2 Jahre. Und zum Wochenende hin soll es evtl. ein paar Liter geben.

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“