Dinge die die Welt nicht braucht

Forenschänke und Smalltalk
Benutzer 3162 gelöscht

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#451

Beitrag von Benutzer 3162 gelöscht » Mi 28. Mai 2014, 21:57

windo....

ich muß den M$-Dreck nicht mehr verwenden und bin seit über 10 Jahren mit diversen linuxen überglücklich: die Rechner machen, was ICH will, nerven nicht mit blöden "Sicherheits"-Abfragen oder irgendwelchen komischen unerklärlichen Verhaltensweisen.

Und dann kommt (der beste aller Männer) auf die saublöde Idee, einen alten Schläpptopp mit xp aufzusetzen - in MEINER KÜCHE auf meinem KÜCHENTISCH - und das Ding rödelt seit 3 Tagen rum. Und kann NIX out of the box.!

Wie konnte ein solcher Schwachsinn den Markt erobern? Wer bezahlt für so einen Dreck?

Die anderen 3 uralt Schläpps liefen mit unterschiedlichen linuxen innerhalb weniger Stunden - mit allem Schnicki-Schnacki - Grafik-Tablett, dvbt, Farblaser, diverse Kameras usw. usf. anpöpseln = läuft.

Und weshalb rufen mich heute noch Leute (mit win7 oder 8) an, und belästigen mich mit Problemen, die ich weder habe, noch nachvollziehen , noch lösen kann?
Sind die geil auf meinen Standard-Spruch: "Du hast das falsche Betriebssystem?

Schönen Vatertag den Vätern, schonen Feiertag allen Müttern

Benutzer 146 gelöscht

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#452

Beitrag von Benutzer 146 gelöscht » Mi 28. Mai 2014, 23:01

@ypsiduxy:
dann musst Du wohl Deine Signatur ergänzen um "...ausser bei Wi....ws XP" :)

(gesendet von meinem problemlosen XP-Laptop) :pft:

Benutzer 3162 gelöscht

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#453

Beitrag von Benutzer 3162 gelöscht » Mi 28. Mai 2014, 23:53

@frodo

Hallo,
nein, ich muß da nichts ergänzen, Wenn bei Dir alles funktioniert, dann ist es doch wundersam (oder hätte ich jetzt besser schreiben sollen: wunderbar oder doch umgekehrt?)

Mir persönlich ist es absolut wurscht, was jemand womit irgendwie hinkriegt.

Ich fragte mich einfach nur, weshalb sich Menschen berufen fühlen mich mit IHREN /IRREN win-Problemen zu belästigen.

1. ich habe seit 10 Jahren auf meinen Rechnern KEIN m$
2. Ich weigere mich seitdem Probleme zu analysieren und zu lösen, die keine wären, wenn man ein vernünftiges BS einsetzen würde. Und wenn die Bediener für 5 Pfennig / Taler / Cent /Bitcoins mal ihr Gehirn einschalten würden.

Und ich bleibe dabei; win ist überflüssig - nur meine bescheidene Meinung.
Nchteil der frühen Geburt - man kann halt noch vergleichen

Benutzeravatar
Narrenkoenig
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1040
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 22:45
Wohnort: Rastatt BaWü
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#454

Beitrag von Narrenkoenig » Do 29. Mai 2014, 00:32

Laß es einfach, nimms hin wie ein schlechtes Blatt oder wie nen bösen Traum.

Allerdings hat Windows auch seine Vorzüge, unsere Telefonanlage läßt sich mit Win98 noch ansprechen.

Grüße

Robert
Ich bin zur Vernunft gekommen,
leider war sie grad nicht da.

Nightshade
Beiträge: 1499
Registriert: Do 6. Jan 2011, 07:17

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#455

Beitrag von Nightshade » So 1. Jun 2014, 13:19

ypsiduxy hat geschrieben: Schönen Vatertag den Vätern, schonen Feiertag allen Müttern
Was ist bitte mit dem Kalender passiert? Mein Bruder gratulierte heute unserem Vater zum Vatertag.

Aber Vatertag ist erst nächste Woche, am 8. Juni! Der zweite Sonntag im Juni, wie immer.

IMO ist das ja eins dieser Kommerzfeste, das die Welt nicht braucht. Aber es gehört sich halt....

Ypsiduxi, ich versteh dich ja bezüglich WinDoof, aber du wirst nur wenige Leute davon überzeugen können, dass es viel besser ist, rpm-Packages im Net zu suchen und zu installieren, damit der Drucker läuft.

Dank dir für die Erinnerung, ich hab meinem Freund versprochen, ihm die Suse-DVD nochmal zu leihen.

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2059
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#456

Beitrag von Minze » So 1. Jun 2014, 14:20

Nightshade hat geschrieben:
ypsiduxy hat geschrieben: Schönen Vatertag den Vätern, schonen Feiertag allen Müttern
Was ist bitte mit dem Kalender passiert? Mein Bruder gratulierte heute unserem Vater zum Vatertag.

Aber Vatertag ist erst nächste Woche, am 8. Juni! Der zweite Sonntag im Juni, wie immer.
Du irrst Dich. Der Vatertag ist an Christi Himmelfahrt und das ist ungefähr der 40. Tag nach Ostern, ungefähr deshalb, weil der Feiertag prinzipiell an einem Donnerstag stattfindet. Dieses Jahr fiel er auf den 29.06.

Der Muttertag ist immer an einem zweiten Sonntag, aber im Mai.
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
ahora
Beiträge: 3462
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:01
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: spanien

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#457

Beitrag von ahora » So 1. Jun 2014, 14:37

Außer Nightshades Bruder haben alle Recht, wenn man bedenkt, dass Nightshade in Österreich wohnt. http://kalender.retira.de/info/feiertag ... sterreich/

Kerstines
Beiträge: 633
Registriert: Mo 9. Aug 2010, 14:58
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: im Osten, wo die Sonne aufgeht / na wschodzie, gdzie słońce wchodzi

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#458

Beitrag von Kerstines » So 1. Jun 2014, 14:39

Minze hat geschrieben:
Nightshade hat geschrieben:
ypsiduxy hat geschrieben: Schönen Vatertag den Vätern, schonen Feiertag allen Müttern
Was ist bitte mit dem Kalender passiert? Mein Bruder gratulierte heute unserem Vater zum Vatertag.

Aber Vatertag ist erst nächste Woche, am 8. Juni! Der zweite Sonntag im Juni, wie immer.
Du irrst Dich. Der Vatertag ist an Christi Himmelfahrt und das ist ungefähr der 40. Tag nach Ostern, ungefähr deshalb, weil der Feiertag prinzipiell an einem Donnerstag stattfindet. Dieses Jahr fiel er auf den 29.06.

Der Muttertag ist immer an einem zweiten Sonntag, aber im Mai.
Du irrst Dich auch :lol: In Polen z.B. ist der Muttertag an einem festen Datum (im Juni glaub ich,müßt für Genaueres in Pl nachfragen) also kein automatischer Sonntag-Feiertag.

Christi Himmelfahrt hieß im Osten bei uns "Männertag!", war eigentlich Arbeitstag, aber die Männer machten fast alle frei und unternahmen Radtouren.
Und am nächsten Tag hatten wir Frauen immer die "Genugtuung", über entsprechende Blessuren bei den männlichen Kollegen abzulästern :haha:
Da war die Brille kaputt, oder gleich ganz verloren, die Räder hatten entsprechende Beulen, die Gesichter Schürfwunden.
Die Truppe um meinen Göga hatte erst ein "Nebeneinander-Tandem" und dann bald ein "Quartett-Fahrrad", wie ein Auto halt :lol: , konnte keiner mehr mit dem Einzelfahrrad umfallen.
Blöd nur , daß einer als Kommando "Nun los" gegeben hatte und, hinten sitzend, kräftig in die Pedale trat. Ab gings in den Graben neben der Straße. Das Vorderrad war total zerbeult - kein Problem, man konnte an beinahe jedem Grundstück klingeln und bekam Hilfe, an Männertag immer.

:) Kerstines

Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2059
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#459

Beitrag von Minze » So 1. Jun 2014, 15:13

Ja sorry, ich habe nicht bedacht, daß ich hätte "in Deutschland" dazu schreiben müssen. Ich wußte nicht, daß es hier um Österreich geht und an Polen habe ich auch nicht gedacht. :holy:
Liebe Grüße
Minze

Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3789
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

#460

Beitrag von si001 » So 1. Jun 2014, 18:52

Minze hat geschrieben:Der Vatertag ist an Christi Himmelfahrt und das ist ungefähr der 40. Tag nach Ostern, ungefähr deshalb, weil der Feiertag prinzipiell an einem Donnerstag stattfindet. Dieses Jahr fiel er auf den 29.06.
Der Muttertag ist immer an einem zweiten Sonntag, aber im Mai.

Und ums komplett zu machen: Heute (1.Juni) ist Internationaler Kindertag. Nicht zu verwechseln mit dem Weltkindertag der Vereinten Nationen, den Deutschland und Österreicht am 20. September und die Vereinten Nationen selbst am 20. November begehen. :roll2:
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“