falsch gelesen

Forenschänke und Smalltalk
viktualia
Beiträge: 2176
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29

Re: falsch gelesen

#71

Beitrag von viktualia » So 7. Jan 2018, 19:11

Wie willst du Betonköpfe unterstützen ohne selbst ein Betonkopf zu sein ?
Aaah..... Armierung!
Hey, das zeigt zumindest, warum Wu-wei (= wer rastet, der rostet) ein ultimatives Gegenmittel sein kann!

RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 3325
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23
Kontaktdaten:

Re: falsch gelesen

#72

Beitrag von RichardBurgenlandler » So 7. Jan 2018, 19:40

viktualia hat geschrieben:willst du mich triggern oder was?
:hmm: Du solltest dringen an deiner Internetperformants arbeiten, oder Achtsamkeitsübungen machen oder einfach tief durch Atmen zwei mal Luft holen....damit du dann lauter schreien kannst. Leise kannst du dann ins IN schreiben :engel:
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde

christine-josefine
Beiträge: 1925
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Familienstand: Single
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: falsch gelesen

#73

Beitrag von christine-josefine » Di 21. Aug 2018, 17:58

lese immer wieder:
Elefantenkuh gesucht

statt Elefantenknoblauch
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3670
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: falsch gelesen

#74

Beitrag von si001 » Di 21. Aug 2018, 20:30

und ich habe "Elefantenkochbuch" gelesen :lol:
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

ina maka
Beiträge: 10180
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ

Re: falsch gelesen

#75

Beitrag von ina maka » Fr 31. Aug 2018, 10:09

Das wird auch oft bei zickigen Pflanzen mit starker Dormanz und niedriger Keimrate, wie durchwachsene Silphie empfohlen.
Zweimal las ich "Dominanz" statt "Dormanz"
sind halt die Worte, die man ein bisschen öfter hört :pfeif:
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE

Benutzeravatar
frodo
Beiträge: 3774
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang

Re: falsch gelesen

#76

Beitrag von frodo » Mo 10. Sep 2018, 09:14

:eek: musst Du mich so erschrecken !? Dass hier Broschüren von der AefD verlinkt werden, hätte gerade noch gefehlt.... ;)
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein

ina maka
Beiträge: 10180
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ

Re: falsch gelesen

#77

Beitrag von ina maka » Mo 10. Sep 2018, 10:10

frodo hat geschrieben: :eek: musst Du mich so erschrecken !? Dass hier Broschüren von der AefD verlinkt werden, hätte gerade noch gefehlt.... ;)
ich?? wieso ich?
ich hab doch gar nichts verlinkt - und außerdem, was ist so schlimm am AEFD (Agriculture, Environment and Fisheries Department)

Meintest du ben?
AID-Broschüre „Sichere Weidezäune“ zum kostenlosen Download
Das steht schon bald nicht mehr unter dem thread hier, weil alles immer weiterrutscht.... ;)
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE

Benutzeravatar
frodo
Beiträge: 3774
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang

Re: falsch gelesen

#78

Beitrag von frodo » Di 11. Sep 2018, 08:46

ina maka hat geschrieben: Meintest du ben?
AID-Broschüre „Sichere Weidezäune“ zum kostenlosen Download
Ja, ich meinte ben, sorry, habe das Zitat vergessen :)
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein

Benutzeravatar
Taraxacum
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 550
Registriert: So 31. Dez 2017, 20:33
Familienstand: glücklich verheiratet

Re: falsch gelesen

#79

Beitrag von Taraxacum » Do 13. Sep 2018, 08:24

[Die größere Menge für Schnaps klauben wir immer bei anderen.]

Ich hab da gestern Abend glatt gelesen: ...klauen wir immer bei anderen... :haha: ist ja nicht ganz abwegig :pfeif:

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 1947
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: falsch gelesen

#80

Beitrag von Maeusezaehnchen » Do 13. Sep 2018, 20:30

Für 200l Maische wäre das aber schon wirklich etwas unverschämt :haha:

Antworten

Zurück zu „Zur lustigen Wildsau“