Dinge die die Welt nicht braucht

Forenschänke und Smalltalk

Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon 65375 am Di 12. Feb 2019, 00:47

Äh? PETA will Kutschen verbieten? Könnte man nicht einfach endlich mal PETA verbieten?
Benutzeravatar
65375
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5589
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Zacharias am Di 12. Feb 2019, 00:59

Genau, Peta braucht die Welt auf keinen Fall!
Grüße,
Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
 
Beiträge: 3063
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 22:11
Wohnort: Bochum


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Pitu am Di 12. Feb 2019, 08:03

Ja, weil Pferde angeblich nicht dafür gemacht sind, Kutschen zu ziehen. :dreh:

Abgase einatmen ist für Pferde auch gaaaanz schlecht, schließlich sind Pferde nur dafür gemacht, in Herden auf riesigen Weiden fröhlich herumzutollen bis sie 35 Jahre alt sind. Steht so auf der Homepage des Vereins ... Ich hatte da gestern einen Artikel dazu in einer Online-Zeitung gelesen und bin aus dem Kopfschütteln nicht mehr rausgekommen.
Benutzeravatar
Pitu
 
Beiträge: 713
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 21:17


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon frodo am Di 12. Feb 2019, 10:11

Man könnte da jetzt philosophieren, ob die Pferde in ihrer heutigen Form nicht tatsächlich "dafür gemacht" (gezüchtet) sind, Wagen oder Baumstämme zu ziehen, oder Reiter zu tragen, oder ob es um die artspezifischen Bedürfnisse geht. Bei Letzterem ist die Aussage von Peta unbestreitbar richtig, wobei ich allerdings eher die Frage für entscheidend halte, ob und wann Pferde unter ihrer "Nutzung"LEIDEN. Als Zugtiere vor Touristenkutschen, die den ganzen Tag entweder über Straßen laufen, oder aber bewegungslos rumstehen müssen, und nachts dann in einem Stall eingesperrt werden, finde ich die Pferdenutzung z.B. durchaus fragwürdig,
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein
Benutzeravatar
frodo
 
Beiträge: 3592
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon ina maka am Di 12. Feb 2019, 10:19

Gibt es auch eine "PETA" für Menschen?
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 9304
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon 65375 am Di 12. Feb 2019, 10:45

ina maka hat geschrieben:Gibt es auch eine "PETA" für Menschen?
Ob da eine artgerechte Haltung noch möglich ist? Die sind doch völlig überzüchtet!
Benutzeravatar
65375
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5589
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon frodo am Di 12. Feb 2019, 11:44

65375 hat geschrieben:
ina maka hat geschrieben:Gibt es auch eine "PETA" für Menschen?
Ob da eine artgerechte Haltung noch möglich ist? Die sind doch völlig überzüchtet!

"degeneriert" trifft es vielleicht besser :hmm: ;)
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein
Benutzeravatar
frodo
 
Beiträge: 3592
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Fuchur am Di 12. Feb 2019, 11:59

Artgerecht gehaltene Pferde werden von artgerecht gehaltenen Raubtieren gerissen und von artgerecht gehaltenen Krankheiten dahingerafft. Weiß auch nicht ob es für die vielen artgerecht zu haltenen Tiere in Mitteleuropa überhaupt noch artgerechte Biotope gibt.
Benutzeravatar
Fuchur
 
Beiträge: 104
Registriert: Mi 20. Sep 2017, 20:21


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon mot437 am Di 12. Feb 2019, 12:38

wiso nicht wier haben ja jetzt widerartgerecht lebende wolfspopulationen
da lernen selbst die menschen dan wider artgerecht dafoonrenen
und alte pferde werden auch auf der weide wider artgerecht gerisen respektife zerrisen :haha:
Sei gut cowboy
Benutzeravatar
mot437
 
Beiträge: 6312
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Wohnort: annaburg
Familienstand: ledig


Re: Dinge die die Welt nicht braucht

Beitragvon Rohana am Di 12. Feb 2019, 14:50

65375 hat geschrieben:
ina maka hat geschrieben:Gibt es auch eine "PETA" für Menschen?
Ob da eine artgerechte Haltung noch möglich ist? Die sind doch völlig überzüchtet!

Eher das Gegenteil, beim Menschen hat man Darwin weitestgehend ausgeschaltet... zu retten ist da eh nix mehr. :dreh:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3190
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


VorherigeNächste

Zurück zu Zur lustigen Wildsau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste