Schmutz bringt Schutz

Gesunde Ernährung, Bewegung, Hygiene etc.
Forumsregeln
Aktuelle Mitteilung: Im Bereich Gesunderhaltung können Themen wie gewohnt diskutiert werden, mangels Forenkompetenz können wir allerdings keinen Bezug zum Themenkomplex Corona/SARS-CoV-2/COVID-19 sowie Heilungsversprechen zulassen.
Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15437
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Schmutz bringt Schutz

#1

Beitrag von Manfred » Di 26. Aug 2014, 23:20

Die Sache mit den gesunden Bauernhofkindern ist ja hinlänglich bekannt und auch wissenschaftlich bestätigt.
Hier z.B. ein Artikel über die Arbeit von Erika von Mutius:

http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/pdf/mutius.pdf

Daphne Miller packt noch einen drauf. Sie hat mit einigen Kollegen verschiedene Gesundheitsparameter auf Höfen untersucht, die nach den Grundsätzen des holistic Management betrieben werden, und dabei erstaunliche Unterschiede festgestellt:

Ihr Vortrag beginnt bei ca. 1 h 9 min (auf Englisch):
https://www.youtube.com/watch?v=CTcCxn4WXFc

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15437
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Schmutz bringt Schutz

#2

Beitrag von Manfred » Di 26. Aug 2014, 23:35

Ein Beispiel aus dem Vortrag sind diese Daten zum Vitamingehalt von Eiern.

Blau = Konventionell
Rot = Bio
Grün = Aus mobiler Weidehaltung

Erfreut euch an den Vitaminbomben eurer freilaufenden Hühner. :)
2014-08-26_Ei.jpg
2014-08-26_Ei.jpg (24.16 KiB) 1895 mal betrachtet

Benutzeravatar
Manfred
Beiträge: 15437
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig

Re: Schmutz bringt Schutz

#3

Beitrag von Manfred » Di 26. Aug 2014, 23:40

Das Bild ist auch nicht schlecht. :haha:
2014-08-26_Schwein.jpg
2014-08-26_Schwein.jpg (41.88 KiB) 1894 mal betrachtet

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6118
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Schmutz bringt Schutz

#4

Beitrag von 65375 » Mi 27. Aug 2014, 01:58

Einer meiner Lehrer hat mal erzählt, daß seine kleine Schwester immer die Hühnerkacke gefuttern hat. Seiner Ansicht nach ganz gewöhnlicher Kalkmangel, den sie damit behandelt hat.
Wir haben zwar Corona, aber wir bleiben positiv! :daumen:

Unsre SV-Bib: http://tinyurl.com/l7x9773

Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 9386
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet

Re: Schmutz bringt Schutz

#5

Beitrag von Thomas/V. » Mi 27. Aug 2014, 08:39

65375 hat geschrieben:Einer meiner Lehrer hat mal erzählt, daß seine kleine Schwester immer die Hühnerkacke gefuttern hat. Seiner Ansicht nach ganz gewöhnlicher Kalkmangel, den sie damit behandelt hat.
Glaube ich eher nicht. Hühner scheiden keinen Kalk im Kot aus, denn sie brauchen ihn ja für die Eierschalen ;)

Dieses "Erde- und- alles- Mögliche-in-den- Mund-stecken" ist wohl eher Erkundungsdrang und evtl. auch eine Art, das Immunsystem aufzubauen und zu trainieren.
Wir hatten ja etliche Male junge Katzen im Haus aufgezogen, die, sobald sie laufen konnten ins Katzenklo gestiegen sind und dort angefangen haben, die Einstreu zu fressen. Zuerst haben wir uns gewundert und gedacht, das sie nur ihren großen Kopf nicht halten konnten.
Aber mit der Zeit haben wir gemerkt, das das wohl angeboren ist, denn sie haben ja das Zeug ausgiebig gekaut.
Ich denke, das sie damit (draußen wäre es ja lockere Erde, Sand ect.) Bakterien aufnehmen, um das Verdauungs- und Immunsystem aufzubauen.

Wer seine Kinder also unter sterilen Bedingungen hält, jedes Schmutzteilchen verhindert und mit irgendwelchen "Hygiene"schwachsinn traktiert, tut ihnen damit keinen Gefallen.
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!

Rati
Beiträge: 5549
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Schmutz bringt Schutz

#6

Beitrag von Rati » Mi 27. Aug 2014, 10:42

Thomas/V. hat geschrieben:...Glaube ich eher nicht. Hühner scheiden keinen Kalk im Kot aus, denn sie brauchen ihn ja für die Eierschalen ;) ...
sehe ich auch so.

Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Benutzeravatar
Dagmar
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 2364
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:27

Re: Schmutz bringt Schutz

#7

Beitrag von Dagmar » Mi 27. Aug 2014, 11:27

Hallo,

eine der verrücktesten Ideen in die falsche Richtung ist für mich der berührungslose Sensor Seifen Spender von Sakrotan. :bang: :bang:

Gott sei Dank bin ich noch in "freier Wildbahn" großgeworden, auch heute noch profitiere ich von diesem positiven Lebensstil.


Dagmar
"Ich weiß, daß ich nichts weiß"

Benutzer 146 gelöscht

Re: Schmutz bringt Schutz

#8

Beitrag von Benutzer 146 gelöscht » Mi 27. Aug 2014, 19:09

Dagmar hat geschrieben:Hallo,

eine der verrücktesten Ideen in die falsche Richtung ist für mich der berührungslose Sensor Seifen Spender von Sakrotan. :bang: :bang:
und sowas von Dir als Technik-Fan :eek: ;)
Gerade z.Zt. werden ein paar Leute ziemlich dankbar sein für so ein Gadget :pfeif:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 88364.html

sybille
Beiträge: 3516
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Schmutz bringt Schutz

#9

Beitrag von sybille » Mi 27. Aug 2014, 19:18

Manfred hat geschrieben:Das Bild ist auch nicht schlecht. :haha:
2014-08-26_Schwein.jpg
Das ist nicht nur nicht schlecht, das ist sehr gut :grinblum: So war das bei uns früher als Kindern mit den Kälbchen und wir leben alle noch und sind gesund :)

@ Frodo
das ist ein anderes Thema.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Rati
Beiträge: 5549
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Schmutz bringt Schutz

#10

Beitrag von Rati » Do 28. Aug 2014, 08:31

frodo hat geschrieben:
Dagmar hat geschrieben:Hallo,

eine der verrücktesten Ideen in die falsche Richtung ist für mich der berührungslose Sensor Seifen Spender von Sakrotan. :bang: :bang:
und sowas von Dir als Technik-Fan :eek: ;)
Gerade z.Zt. werden ein paar Leute ziemlich dankbar sein für so ein Gadget :pfeif:
/ebola-patient-in-hamburger-klinik-zust ... 88364.html
dort gehört das ja auch hin. :)
Dagmar meint sicherlich das Model für den Hausgebrauch.
Das ist genau so'n Blödsinn wie, für Rennmotoren entwickelte Benzinzusätze, im Allerweltsmotor und ähnliches. :roll:

Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Antworten

Zurück zu „Gesunderhaltung“