Für Alles ein spezielles Outfit...

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2040
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Für Alles ein spezielles Outfit...

#11

Beitrag von strega » Fr 14. Okt 2016, 20:32

@ Ivy
ohhh, die Hose würd ich überallhin anziehen wollen und nicht mehr ausziehen wollen, zumindest nicht im Winterhalbjahr :)

Ich bin generell auch der Fraktion zuzuordnen, die im Garten eher mit einer Vogelscheuche zu verwechseln ist.... wobei das mit kurzen Hosen auch durchaus sexy sein kann.... seh ich absolut so :pft:

Wenn die Gartenarbeit mit dementsprechendem Outfit lustvoller von der Hand geht... warum nicht :mrgreen:
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

Benutzeravatar
poison ivy
Beiträge: 1893
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht

Re: Für Alles ein spezielles Outfit...

#12

Beitrag von poison ivy » Sa 15. Okt 2016, 13:53

huch *blush*
viktualia hat geschrieben: trägst du die echt nur im Garten?
Ich hab seit paar Jahren den ganzen Sommer so altmodische Dienstbotenunterhemdchen an, langer Baumwollstreifen mit 2 Trägern und fertig.
nei, die ba

viktualia

Re: Für Alles ein spezielles Outfit...

#13

Beitrag von viktualia » So 16. Okt 2016, 08:47

Öhm, @Ivy:
nei, die ba
Ich steh auf´m Schlauch:
Neidest du mir die
oder
findest du die Bah??

Benutzeravatar
poison ivy
Beiträge: 1893
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht

Re: Für Alles ein spezielles Outfit...

#14

Beitrag von poison ivy » So 16. Okt 2016, 16:40

ich hatte eine ausgewachsene Antwort getippt und 3/4 sind verschwunden *immermalwiederverwirrt*

war was im Stil von die zieh ich ueberall an, nur nicht im Garten,
da kriegt sie dauerhafte Flecken,
im Garten hab ich irgendwas Stabiles gern mit Balgtaschen

das "Dienstbotenunterhemdchen" waere bei mir im Garten untauglich, darin haette Dich mein Kleinstkrobbzeug zum Fressen gern, woertlich
hab glaub schon mehrmals geschrieben, bei mir lange Hose, lange Aermel, Stiefel, Hut, meist Handschuhe
auch im Hochsommer bei richtig warm
am besten Hosenbeine in den Stiefeln, sonst finden meine gefraessigen Ameisen den Weg zu weichen Hautstuecken

Antworten

Zurück zu „Kleidung“