Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

Antworten
babayaga
Beiträge: 570
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 22:12
Wohnort: unteres Erzgebirge - KLZ6b

Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#1

Beitrag von babayaga » Sa 2. Jul 2016, 22:14

Hallo,

mal ne blöde Frage am Abend, kennt sich wer mit Konfektionsgrößen aus?

Habe mir 3x2 Damenjacken bei Strauß, jeweils in L und XL, Fazit keine passt um die Schulterpartie,
dh. mit dünnem T-Shirt schon, nur wenn ich mal Schulter + Arme nach vorne ziehe (Katzenbuckelmässig),
dann spannt es. Wenn ich da nen Pullover drunterziehen will, wird es unangenehm eng und man fühlt sich wie ne Presswurst,
einen Unterschied in der Schulterbreite zwischen L und XL konnte ich auch nicht feststellen, XL war in Taille/Hüfte breiter geschnitten,
als L, aber obenrum nicht.

Werde alles zurückschicken und mal Herrengrößen probieren, soll eine Jacke für die Übergangszeit sein,
habe schon nach Schulterumfang gegoogelt, aber da lande ich immer auf div. Bodybuilderseiten, das hilft mir grade wenig weiter.

Schulterumfang 118cm, Brustumfang 97 > nehm ich da bei den Herren eine S, M oder L ?
Denke mal ne M wäre es, oder?
Zumal die Damengrößen immer gefühlt kleiner ausfallen, als die äquivalenten Herrengrößen, irgendwie seltsam.

Danke für nen Tip und sorry für die blöde Frage, aber ich hab mir in den letzten 15 Jahren kaum Klamotten gekauft.

lg baba
It's not the hammer - it is the way you hit.

Benutzeravatar
Waldläuferin
Beiträge: 1497
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:58
Wohnort: da, wo die Häuser am höchsten sind

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#2

Beitrag von Waldläuferin » So 3. Jul 2016, 10:20

Ich würde auf Herrengröße M tippen, aber probier doch einfach an. Oder bestell 2 Größen und sende eine zurück...
Die "Normgrößen" sind nicht besonders gut genormt. Es gibt ja dann auch noch "körpernahe" Schnitte und eher weite. Qualitätsmarken geben Größentabellen auf ihren Webseiten an, mit Brustumpfang etc. Strauß aber ist doch eher nen Biligladen.
Fertig ist besser als perfekt.

Kleinerklaus
Beiträge: 758
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 22:33
Wohnort: Spreeaue bei Cottbus

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#3

Beitrag von Kleinerklaus » So 3. Jul 2016, 21:49

naturgemäß kenne ich mich mit Herrengrößen etwas besser aus, ich suche in Geschäften z.B. LXXL oder eine 60L oder eine 118, wobei manchmal auch eine 116 reicht.

kimmich-modeversand.de/Hemdengrößen.htm? auf der WebSeite habe ich keine maßangaben gefunden, im Printkatalog sind aber für alle Größen auch die cm Maße angegeben. aber eben nur für Manner :hhe:

Kleinerklaus

smallfarmer
Beiträge: 1080
Registriert: So 8. Aug 2010, 22:23

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#4

Beitrag von smallfarmer » So 3. Jul 2016, 22:09

Mensch Klaus, da haben wir kleinen ja die gleiche Größe............. :michel:
und Baba, was findet frau an den Strauß Jacken so chic
Die Zeit für das Glück
ist Heute, nicht Morgen.
David Dunn

rotoflex

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#5

Beitrag von rotoflex » Sa 12. Nov 2016, 14:54

Als schlanker Kerl in L Grösse eine gescheite Hose kaufen kann man vergessen, Mann hängt da drin wie in einem Sack auch im Fachhandel.
Mein Geheintipp
Ich gehe in die Damenabteilung und hole mir die Konfektionsgrösse 36
Diese sitzt bei mir wie vom Massschneider. :)
Ich werde zwar vom Verkaufspersonal anfangs blöd angeschaut doch zur Anprobe reiben die sich verwundert die Augen :haha:
Weiss nur nicht ob die Verkäuferinnen neidisch auf Grösse 36 oder erstaunt sind das die Hose einem Kerl passt.

strega
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 2008
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Familienstand: rothaarig
Wohnort: Sardiniens wilder Westen

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#6

Beitrag von strega » So 13. Nov 2016, 00:08

gratuliere, ich machs öfters andersrum:
da mir die Damengrössen, die obenrum passen würden zu kurz sind im Normalfall, gehe ich ausschliesslich Hosen mit grösserer Variabilität in INCH-Grössen kaufen. Die ich bei Herrenklamotten leichter auftreibe als bei den Nullachtfünfzehn-Damenkonfektionsgrössen, die normale Damengrösse 38 hat immer Hochwasser eingebaut.
Ne Inchgrösse 28/34 kommt dann prima....
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt

Likesse
Beiträge: 14
Registriert: Fr 11. Nov 2016, 14:39
Familienstand: ledig
Wohnort: Wasserburg

Re: Konfektionsgrößen - pi x Daumen Tips?

#7

Beitrag von Likesse » Do 17. Nov 2016, 09:54

Ach ich hasse diese Größenmatscherei - irgendwie ist das immer durcheinander und die L in dem einen Laden ist die M im anderen. Dabei ist doch alles "eigentlich" genormt :motz: Furchtbar, immer wieder. Da hilft echt nur anprobieren - ich hatte schon so oft Pech mit Bestellungen im Internet, dass ich das inzwischen fast gar nicht mehr mache
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein (Einstein)

Antworten

Zurück zu „Kleidung“