Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1884
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#11

Beitrag von Dyrsian » Mi 23. Jun 2021, 12:55

Das Problem für die Umwelt ist derzeit ehrlich gesagt auch eher makroplastik. Stichwort müllstrudel usw.

StefanieM.
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Apr 2021, 20:25
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#12

Beitrag von StefanieM. » Mi 18. Aug 2021, 12:53

Nein, ein sehr großes Problem ist auch das Mikroplastik aus Kleidung:

Zitat aus Internet (www.bund.net):
Als eine der Hauptquellen erwies sich die Freisetzung von synthetischen Fasern während des Waschprozesses von Textilien. Ihr Anteil beträgt rund 35 % des Gesamteintrages von Mikroplastik in die Meere. ... Geschätzt wird, dass abhängig von der Textilart bis zu 3.000 Fasern pro Waschgang freigesetzt werden.

Modal besteht zwar aus Buchenholz, wird aber durch chemische Prozesse so verändert, dass es am Ende als künstliche Faser gilt und da weiß ich nicht, wie gut die sich in der Umwelt zersetzen oder nicht, dafür habe ich zu wenig Ahnung von Chemie.
Ich möchte handeln und nicht nur reden.

https://nachhaltig-neuleben.de

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 10898
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#13

Beitrag von emil17 » Mi 18. Aug 2021, 21:26

Aufgrund der Herstellung und der chemischen Eigenschaften müsste sich Modalfaser wie Cellophan verhalten, also biologisch abbaubar sein. Das Buchenholz dient dabei als Cellulosequelle.
Eine künstliche Faser ist es gleich wie auch Viscose deshalb, weil nicht die von der Pflanze gebildeten Zellulose-Fasern versponnen werden, sondern die Zellulose chemisch aufgelöst und wieder als Faser ausgefällt wird. Mit diesem Verfahren kann man die Fasern, die aus den genau gleichen Zelluloseketten bestehen wie natürliche Pflanzenfasern, gleich bei der Bildung strecken oder/und ihnen eine besonders glatte Oberfläche geben. Es lassen sich so besondere Eigenschaften des Gewebes erzielen, die man bei der Verwendung natürlicher Fasern nicht erreichen kann, wie etwa eine besondere Widerstandsfähigkeit.
Wer will, findet einen Weg. Wer nicht will, findet eine Ausrede.

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1884
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#14

Beitrag von Dyrsian » Fr 20. Aug 2021, 18:46

Ja, sicher ist das nicht gut. Aber die Viecher im Meer ersticken und verhungern nicht unbedingt an den mikroskopisch kleinen Teilchen die aus der Kleidung kommen, sondern an den millionen Tonnen Makromüll und Altnetzen.
Die Riffe sterben auch nicht am Mikroplastik, sondern am Klimawandel.
Die Altkleiderverwerter sind auch sauer über die Kunstfaserkleidung, weil sie die noch nicht mal mehr zu Putzlappen oder Dämmmatten verarbeiten können.

StefanieM.
Beiträge: 61
Registriert: Mo 5. Apr 2021, 20:25
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg)
Kontaktdaten:

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#15

Beitrag von StefanieM. » Di 7. Sep 2021, 17:36

Das mit dem Makroplastik steht daher in anderen Alltagsbereichen auch auf meiner Ausprobier-Liste, was man anders machen könnte. Im Nachbarbezirk gibt es einen Unverpackt-Laden, aber da ist es leider so teuer...
Das mit den Altkleiderverwertern wusste ich noch gar nicht.
O.k. gut zu wissen, dass Modalfasern zumindest biologisch abbaubar sind, das beruhigt mich etwas, danke für die Antworten.

Lg
Stefanie
Ich möchte handeln und nicht nur reden.

https://nachhaltig-neuleben.de

Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 1884
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Familienstand: in einer Beziehung
Wohnort: Duisburg

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#16

Beitrag von Dyrsian » Mi 8. Sep 2021, 12:22

Lebensmittelmotten sind bei solchen unverpackt Läden durchaus auch ein Problem.

Benutzeravatar
emil17
Beiträge: 10898
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#17

Beitrag von emil17 » Mi 8. Sep 2021, 17:17

Ich denke, das einfachste und ergiebigste in diesem wie auch in anderen Bereichen ist der Verzicht auf Wegwerf-Artikel, und soviel wie möglich gebraucht kaufen - weil es dann die Ware schon gibt und weil es schon da ist, also nicht nochmal produziert, verpackt und hierher gebracht werden muss.
Unverpackt-Läden finde ich vom Prinzip her interessant, aber es geht zu weit. Weil Warenumschlag auch Energie und Zeit braucht, soll der auch effizient sein. Gegen in Papier vorabgepackte Waren ist doch nichts einzuwenden, und die meisten Schüttgüter können so problemlos gehandelt werden.
Wer will, findet einen Weg. Wer nicht will, findet eine Ausrede.

Annefnd
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Apr 2024, 21:28
Familienstand: verliebt
Wohnort: München

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#18

Beitrag von Annefnd » Mo 29. Apr 2024, 21:30

StefanieM. hat geschrieben:
Mi 16. Jun 2021, 08:22
Hallo ihr Lieben,
da ich nicht nähen kann und ein Fan von Kleidung aus 100% Baumwolle bin (vom Tragegefühl her und weil kein Kunststoff), bin ich immer auf der Suche danach, was aber immer schwieriger wird, sowohl online als auch vor Ort. Da mir in letzter Zeit einige Sachen unreparierbar kaputt gegangen sind, nun meine Frage: Kennt jemand einen Online-Shop, der sich auf reine Baumwoll-Kleidung spezialisiert hat?

Oder aus Leinen. Aber da nicht diese typische weite Leinenkleidung (nicht böse gemeint).
Es gibt tatsächlich einige Online-Shops, die sich auf Kleidung aus 100% Baumwolle oder Leinen spezialisiert haben. Hier sind einige Optionen, die du ausprobieren kannst:

Cotton:On: Dieser Shop bietet eine Vielzahl von Kleidungsstücken aus Baumwolle für Männer, Frauen und Kinder an. Sie haben eine große Auswahl an T-Shirts, Jeans, Hemden und mehr, alles aus Baumwolle.
Levi's: Levi's ist bekannt für ihre hochwertigen Jeans aus Baumwolle, aber sie bieten auch andere Kleidungsstücke aus Baumwolle an, einschließlich Hemden, Jacken und Hoodies.
Muji: Muji ist für ihre schlichten und hochwertigen Produkte bekannt, darunter auch Kleidung aus Baumwolle und Leinen. Ihre Kleidung ist oft minimalistisch im Design und besteht aus hochwertigen Materialien.
Everlane: Everlane ist ein weiterer Online-Shop, der sich auf hochwertige Kleidung aus natürlichen Materialien wie Baumwolle und Leinen spezialisiert hat. Sie bieten eine Vielzahl von Basics wie T-Shirts, Hemden und Hosen an.
Eileen Fisher: Dieser Shop bietet eine große Auswahl an Kleidung aus natürlichen Materialien wie Baumwolle und Leinen. Ihre Kleidungsstücke sind oft elegant und zeitlos im Design.
Linenfox: Wenn du nach Kleidung aus Leinen suchst, könnte Linenfox die richtige Wahl sein. Sie bieten eine Vielzahl von Kleidungsstücken aus Leinen an, darunter Kleider, Blusen, Hosen und mehr.
Diese Shops sollten dir eine gute Auswahl an Kleidung aus 100% Baumwolle oder Leinen bieten. Viel Erfolg bei der Suche nach deinen neuen Lieblingsstücken! ;)

Benutzeravatar
guzzmania
Beiträge: 589
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:03
Wohnort: Eichgraben

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#19

Beitrag von guzzmania » Di 30. Apr 2024, 08:02

Oh, der Bot ist wieder da.

Ferry
Beiträge: 704
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 08:40

Re: Suche Kleidung aus 100% Baumwolle

#20

Beitrag von Ferry » Di 30. Apr 2024, 08:51

Schade, für mich klang das wie gute Tips....

Antworten

Zurück zu „Kleidung“