Gestricktes

Re: Gestricktes

Beitragvon Sonnenstrahl am So 21. Okt 2018, 12:07

IMG-20181021-WA0004~4.jpg
IMG-20181021-WA0004~4.jpg (145.3 KiB) 565-mal betrachtet
Mal ein upcycelter Hocker
Benutzeravatar
Sonnenstrahl
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 887
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 22:19


Re: Gestricktes

Beitragvon Maeusezaehnchen am So 21. Okt 2018, 14:35

So schwierig war das nicht.... gut ich bin von klein auf immer gerne mit einem Faden zwischen den Fingern gewesen - egal ob Stricken Häckeln oder Sticken.... Und Anleitungen sind für mich in der Form sofort klar (um Sonst bin ich nicht in der Bauplanung)
Und wenn ich mir nicht sicher bin gibts ja inzwischen die tollsten online-Anleitungen. Da wird dann einfach der Schleppi auf den Wohnzimmertisch gestellt und darf "Handarbeitslehrer" spielen
Wie lange ich für sowas brauch hängt davon ab, ob ich grad voll motiviert bin und jeden Abend lange dran sitze und vor allem auch davon ob ich viel Zeit dafür habe. Im Sommer ist da nicht viel. Aber im Winter geht es meist recht gut, dass ich abends ein paar Stunden zum Stricken komme. Das ist auch super entspannend.
Für die Weste hab ich glaube ich 1 Monat gebraucht.
Den ersten Socken hatte ich jetzt auch an 2 langend Abenden fertig. Für den Zweiten hab ich noch nicht genug Zeit gehabt..... aber es wird schon.
Auf jeden Fall sind sie sie immer viel kuscheliger und wärmer als die gekauften.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Gestricktes

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 23. Okt 2018, 07:32

Die ersten sind fertig

IMG_20181022_204615.jpg
IMG_20181022_204615.jpg (116.88 KiB) 510-mal betrachtet


Die sind schön warm und kuschelig. In der Familie schreiben schon einige den Christkindbrief mit dem normal so unbeliebten Wunsch nach Socken... Farbwünsche sind auch schon angekommen.
Da wird es mir in nächster Zeit nicht langweilig. Dabei wolle ich mir eine Weste stricken. Und meine Große braucht auch eine neue Trachtenweste.
Der Winter kann schön lang und kalt werden damit ich die Liste abarbeiten kann.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Gestricktes

Beitragvon Maisi am Di 23. Okt 2018, 19:52

Ich freu mich auch immer über gestrickte Socken :) Außer in den heißen Monaten trag ich hauptsächlich solche. Und da ich zum selber stricken zu unbegabt bin, bin ich immer auf so Geschenke angewiesen. Und die werden auch sorgfältig gestopft, wenn irgendwann mal ein Loch drin ist!
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 852
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Gestricktes

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 23. Okt 2018, 21:05

Ich stopf die nie.... da bin ich beim Stricken schon fast schnelle. Und ich mag immer wieder andere.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Gestricktes

Beitragvon DerMikeSchmidt am Di 13. Nov 2018, 10:40

Superschöne Socken!!

Bei mir inder Familie herscht auch schon wieder Sockennot für den Winter^^ ja es wird wieder kalt.... aber die müssen sich bis Weihanchten gedulden :grr:
Benutzeravatar
DerMikeSchmidt
 


Re: Gestricktes

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 27. Nov 2018, 12:24

Ich hab jetzt ein neues Strickprojekt für die Weihnachtszeit gestartet.
1kg Alpaker-Wolle in winterweiß ist angekommen und nun geht es ans Verarbeiten.
Wenn es so wird wie ich es mir vorstelle, dass kommt natürlich ein Foto hier her.
Aber erst mal kommen ganz schön viele kalte Winterabende (mit Punsch :engel: )
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Vorherige

Zurück zu Kleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast