Hebel und andere Hilfsmittel

Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon fuxi am Di 26. Jul 2016, 14:35

*lösch* Und weg isser :kaffee:
Wär ja so schön, wenn die Spammer gleich von Anfang an spammen würden :mrgreen:
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.
Benutzeravatar
fuxi
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon Manfred am Fr 2. Feb 2018, 01:10

Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15020
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon bielefelder13 am Fr 2. Feb 2018, 09:33

Nicht schlecht. Mir fehlen aber ständig die Leute wenn ich mal gerade einen Pfahl in die Erde rammen will. :hmm:
Fang nie an aufzuhören. Höre niemals auf Anzufangen.
Benutzeravatar
bielefelder13
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 768
Registriert: Do 3. Mär 2016, 09:03
Wohnort: Bielefeld
Familienstand: ledig


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon Manfred am Fr 2. Feb 2018, 10:06

Dann musst du entweder mehr Klöße essen, damit du groß und stark wirst, oder mehr Kinder machen. :lol:
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15020
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon emil17 am Fr 2. Feb 2018, 19:00

Manfred hat geschrieben:Dann musst du ... mehr Kinder machen. :lol:

gibt teure Pfähle
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7033
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon RichardBurgenlandler am Fr 2. Feb 2018, 21:23

Nicht hinein sondern hinauf

Klaviertransport in das Dachgeschoß mit Winde, Gerüst und guter Laune

Screenshot_0.jpg
Screenshot_0.jpg (101.45 KiB) 724-mal betrachtet
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
Oscar Wilde
Benutzeravatar
RichardBurgenlandler
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 3213
Registriert: Di 3. Dez 2013, 16:23


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon Manfred am Fr 17. Aug 2018, 16:38

Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15020
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon emil17 am Fr 17. Aug 2018, 19:17

Genial, weil man nur ein Seil, eine Säge und Wald braucht und alles alleine bedienen kann.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7033
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon Manfred am Do 13. Sep 2018, 06:59

Der Baumstumpf-Zieher

Ein ca. 10 m langer Hebel, über den man mit einem Pferdegespann (Zugmaschine geht natürlich auch) Baumstümpfe ausreißen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=9QgRymeiV-k
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15020
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Hebel und andere Hilfsmittel

Beitragvon emil17 am Do 13. Sep 2018, 08:12

Manfred hat geschrieben:Der Baumstumpf-Zieher

Ein ca. 10 m langer Hebel, über den man mit einem Pferdegespann (Zugmaschine geht natürlich auch) Baumstümpfe ausreißen kann

Das ist einfach die grössere Version des altbekannten Waldteufels.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7033
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Vorherige

Zurück zu Geräte und Werkzeuge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast