Wasser aus der Luft erzeugen

Benutzer 3991 gelöscht

Wasser aus der Luft erzeugen

#1

Beitrag von Benutzer 3991 gelöscht » Di 18. Okt 2016, 20:10

grad bei indigogo gefunden

https://www.indiegogo.com/projects/wate ... ater-women#/

Kann mir nicht vorstellen, dass da in trockenen Gegenden nennenswert was zusammenkommt..

mot437
Beiträge: 5388
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#2

Beitrag von mot437 » Mi 19. Okt 2016, 14:11

was wol so ein teil kostet ? das waere ja tol das zu testen
wind hab ich ja und 27 liter pro tag trinke ich nie :)
Sei gut cowboy

Benutzer 3991 gelöscht

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#3

Beitrag von Benutzer 3991 gelöscht » Mi 19. Okt 2016, 14:54

134 US$. Dauert aber noch ein Jahr bis geliefert werden kann-

Wicheler
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 612
Registriert: Mi 22. Apr 2015, 09:06

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#4

Beitrag von Wicheler » Mi 19. Okt 2016, 15:02

mot437 hat geschrieben:was wol so ein teil kostet ? das waere ja tol das zu testen
wind hab ich ja und 27 liter pro tag trinke ich nie :)
Kannst ja erst mal klein anfangen:

http://www.ingenieur.de/Themen/Fahrrad/ ... ser-fuellt
Gruß Dieter

Rati
Beiträge: 5211
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#5

Beitrag von Rati » Mi 19. Okt 2016, 15:04

Lysistrata hat geschrieben:Kann mir nicht vorstellen, dass da in trockenen Gegenden nennenswert was zusammenkommt..
doch grad da kann das klappen. Es geht ja um Kondensation.
Und warme Luft ist selbst in trockenen Gebieten feuchter als kalte Luft. Je größer das Temperaturgefälle des to besser.
In der Wüste gibt es einige Pflanzen und Tiere die sich nach diesem prinzip mit Wasser versorgen.

@ mot437 genau wegen dem benötigtem Temperaturgefälle wird das in gemäßigten Breiten eher nicht so effektiv sein-
mach's lieber wie die alten Cowboys. Windradgetriebene Pumpe für Grundwasser und Vorratstank. kannst du zur Not selber bauen


Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5898
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#6

Beitrag von fuxi » Mi 19. Okt 2016, 16:19

Rati hat geschrieben:[...]in gemäßigten Breiten eher nicht so effektiv [...]
Um Wasser aus der Luft zu gewinnen bräuchte ich hier gerade nur einen Eimer :mrgreen:
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Benutzer 3991 gelöscht

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#7

Beitrag von Benutzer 3991 gelöscht » Mi 19. Okt 2016, 16:34

fuxi hat geschrieben:Um Wasser aus der Luft zu gewinnen bräuchte ich hier gerade nur einen Eimer :mrgreen:
:lol: :lol: :lol:

mot437
Beiträge: 5388
Registriert: Mo 11. Feb 2013, 00:02
Familienstand: ledig
Wohnort: annaburg

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#8

Beitrag von mot437 » Mi 19. Okt 2016, 17:35

das mit dem windrad bin ich schon lange am überlegen
danke
aber beim trinkwasser waers schon ne cole idde solches ohne rost und nitrate zu gewinen
Sei gut cowboy

Rati
Beiträge: 5211
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:58
Wohnort: ein Sachse unter Niedersachsen

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#9

Beitrag von Rati » Do 20. Okt 2016, 09:44

fuxi hat geschrieben:
Rati hat geschrieben:[...]in gemäßigten Breiten eher nicht so effektiv [...]
Um Wasser aus der Luft zu gewinnen bräuchte ich hier gerade nur einen Eimer :mrgreen:
:lol: auch wieder wahr :daumen:

Grüße Rati
Was ist ist! Was nicht ist ist möglich!"
[Einstürzende Neubauten 1996]

Benutzeravatar
yen-zen
Beiträge: 115
Registriert: So 22. Jun 2014, 09:30
Wohnort: Sachsen-Anhalt, Altmark, Arendsee, 36m NN

Re: Wasser aus der Luft erzeugen

#10

Beitrag von yen-zen » Sa 14. Jan 2017, 18:20

während eines Landbaupraktikums auf einem demeter-Hof haben wir einen sogenannten Tauwasserbrunnen gebaut indem wir einen Berg Feldsteine auf eine Betonplatte (ca 4m x 6m) gestapelt haben. Der Tauwasserbrunnen sollte Wasser aus der Luft kondensieren lassen um Vieh zu tränken. Ob das ganze funktioniert hat habe ich nie erfahren. :schaf_1: :schaf_1:
Wo kämen wir Hin wenn keiner schaute wo man hin käme wenn man ginge um zu sehen wohin man käme.

Antworten

Zurück zu „Wasser, Regen und Abwasser“