Schwimmteich ohne Folie auf bindigem Boden?

Antworten
Klingone
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jul 2021, 17:35

Schwimmteich ohne Folie auf bindigem Boden?

#1

Beitrag von Klingone » Fr 2. Jul 2021, 17:59

Hallo Forum,

ich würde gerne einen Schwimmteich ohne Folie auf tonigem Boden bauen.

Wir haben vor 5 Jahren an einer ausgebaggerten Stelle auf dem Grundstück gemerkt, dass das Wasser nicht versickert. Deshalb haben wir von gut 1.000 m² Dachflächen das Regenwasser dorthin geleitet und das ganze mit Stakketen eingezäunt, damit keine Kinder reinfallen. Immer im Winter wird es 1x gemäht. Das Biotop ist zwar flacher geworden, war aber in den letzten 5 Jahren nur einmal trocken am Ende eines Brandenburger Dürresommers. Sehr viele Tiere drin, Frösche, Kröten, Molche, Ringenattern, Insektenparadies. Gestern hat es hier 115 mm geregnet und der Bereich ist ein großer 300-m²-Teich, der nicht überläuft. Nach einiger Zeit sind es dann wieder nur noch drei flache Teiche mit ca. 200 m² Fläche und max, 1 m Tiefe.

Jetzt würde ich das gerne an einer anderen Stelle auch für einen Schwimmteich so machen. Ich hoffe, dass der Boden ähnlich dicht ist. Es wird wohl nicht ohne Bauantrag gehen, da über 100 m3 Größe. Den Schwimmbereich würde ich durch eine armierte Betonmauer abstützen wollen, damit er nicht abflacht. Mir schweben so 1,5 x 12 x 8 m Schwimmbereich vor. Plan wäre:

- Dachrinnenzuflüsse einrichten, den Brunnen daneben zum Halten des Wasserspiegels einrichten
- Schwimmbereichaußenmauer ausheben und mit wasserdichtem, armierten Beton füllen
- dann den Schwimmbereich innen auf 1,5 m ausheben und mit Wasser füllen
- wenn es nicht dicht ist, abpumpen, unten weiter ausheben und eine dicke Tonpackung nass einbauen
- außerhalb der Betonmauer flache Uferzonen um den Schwimmbereich herum bauen und auch hier Dichtigkeitstest und zur Not mit Ton abdichten
- für eine bessere Wasserqualität Pumpe und ein weiteres 100-200 m² Flachgewässer bauen und bei Bedarf durchströmen lassen
- Sonnensegelgerüst drüber statt Sonnenmich von den vielen Kindern

Kann das so funktionieren oder wird es absehbar scheitern? Hat das so schonmal jemand gemacht?

Danke für Eure Antworten

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6195
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Schwimmteich ohne Folie auf bindigem Boden?

#2

Beitrag von 65375 » Mo 5. Jul 2021, 08:37

Wenn Ihr schon so große Teichflächen habt, warum wollt Ihr dann noch einen Teich anlegen? Das, was da ist zum Schwimmen herrichten und nutzen scheint mir weniger aufwendig.

Klingone
Beiträge: 2
Registriert: Fr 2. Jul 2021, 17:35

Re: Schwimmteich ohne Folie auf bindigem Boden?

#3

Beitrag von Klingone » Mo 5. Jul 2021, 09:17

wir wollen das Biotop nicht zerstören. Und an der Stelle wäre der Lärm, den die Kinder in einem Schwimmteich normalerweise machen, auch nicht gut.

Antworten

Zurück zu „Wasser, Regen und Abwasser“