Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Steffen am Mi 9. Dez 2015, 23:51

Passend zu dem Thema: -->
Und ein passender Vortrag von D. Schrader (Tierarzt).
Steffen

Was sie über Dich sagen, sagt mehr über sie aus, als über Dich.
Benutzeravatar
Steffen
 
Beiträge: 318
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 19:21
Wohnort: Plattenburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon cherrypie am Do 31. Mär 2016, 15:01

Nordhang hat geschrieben:Hallo,
ich bestelle größere Mengen an Vanille (300g-400g) immer direkt vom Bauern/Großhändler.
http://www.madavanilla.de/shop/page/1?shop_param=
Hier gibt es verschiedene Vanillearten zum Kochen/Backen und Kosmetik.
Die Qualität ist sehr gut und erst der Duft beim öffnen des Päckchens. :engel:
Lg Nordhang


Hallo,

googlet einfach mal Jeannot Ranjanoro, das ist der Vater der Inhaberin von Madavanilla. Ich würde diese Laden nicht unterstützen.

LG
Benutzeravatar
cherrypie
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 10:33


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Anneli am Mi 18. Okt 2017, 10:45

Hallo Wolfgang,

Ich melde mich bei Dir, weil Du am 27.10.2013 geschrieben hattest
"Also ich habe mittlerweile einen Händler gefunden der noch immer richtiges Borax (Na2[B4O5(OH)4]•8H2O) Kilogrammweise Online und auch an Privatpersonen verkauft (bei Interesse verrate ich diesen per PN, möchte das hier nicht öffentlich schreiben, da ich nicht will das der Onlinehändler Probleme bekommt)."

Ich brauche dringend Boraxund und möchte es auch kaufen, aber hier in Berlin in den Apotheken verkaufen sie es nicht, auch wenn man sagt, dass man es als Ameisenvertilgungsmittel haben möchte.
Könntest Du mir daher diesen Händler nennen, bei dem ich es bekommen könnte.
Da Dein Beitrag schon vor längerer Zeit drin stand, hoffe ich, dass Du jetzt noch meine Anfrage liest.
Falls es klappt, jetzt schon mal vielen Dank dafür und
liebe Grüße
Anneli
Benutzeravatar
Anneli
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 10:18


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Lehrling am Mi 18. Okt 2017, 13:55

auf Seite 2 in Beitrag 9 deutlich erwähnt
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell?
...Frage über erfolgreiche Medikamente und daß dadurch weniger PatientInnen zu behandeln sind...
Benutzeravatar
Lehrling
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 1760
Registriert: So 3. Jul 2011, 18:04


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Fred am Do 19. Okt 2017, 01:15

B zählt zu jenen Spurenelementen, deren
Essentialität für den Menschen noch nicht
eindeutig gesichert ist. Hingegen ist die Es-
sentialität von B für pflanzliche Organismen
bereits seit längerer Zeit anerkannt
[...]
Die Plasmakonzentration von B liegt nach ver-
schiedenen Literaturangaben zwischen 15
bis 100 μg/l und weist in Abhängigkeit von
der Nahrungszufuhr nur geringe Schwan-
kungen auf, was auf einen physiologischen
Regulationsmechanismus hinweist.


[https://link.springer.com/chapter/10.1007/3-211-35107-8_13?no-access=true]

Von Dan Kittredge habe ich soeben gelernt, daß Bor für Pflanzen (wo es ja definitiv essenziell ist) das häufigste Mangelelement ist, da ohne Bor viele andere Nährstoffe nicht funktionieren. Oft sieht es nach Calciummangel aus, was fehlt ist aber Bor als Transportelement. Stellt er einen Nährstoffmangel fest, so gehört Borax zu den was er als erstes ausprobiert - und dann per Blattsaftanalyse feststellt, ob es anspringt. Und in Deutschland ist es *Pauschal* Verboten, obwohl der Körper offensichtlich den Bor-Pegel im Körper gut einregulieren kann (sofern ausreichend vorhanden).
Wie bescheuert sind wir eigentlich? - Oder ist das Absicht?
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 02:04


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Lehrling am Do 19. Okt 2017, 18:37

Fred hat geschrieben:
B zählt zu jenen Spurenelementen, deren
Essentialität für den Menschen noch nicht
eindeutig gesichert ist. Hingegen ist die Es-
sentialität von B für pflanzliche Organismen
bereits seit längerer Zeit anerkannt
[...]
Die Plasmakonzentration von B liegt nach ver-
schiedenen Literaturangaben zwischen 15
bis 100 μg/l und weist in Abhängigkeit von
der Nahrungszufuhr nur geringe Schwan-
kungen auf, was auf einen physiologischen
Regulationsmechanismus hinweist.


[https://link.springer.com/chapter/10.1007/3-211-35107-8_13?no-access=true]

Von Dan Kittredge habe ich soeben gelernt, daß Bor für Pflanzen (wo es ja definitiv essenziell ist) das häufigste Mangelelement ist, da ohne Bor viele andere Nährstoffe nicht funktionieren. Oft sieht es nach Calciummangel aus, was fehlt ist aber Bor als Transportelement. Stellt er einen Nährstoffmangel fest, so gehört Borax zu den was er als erstes ausprobiert - und dann per Blattsaftanalyse feststellt, ob es anspringt. Und in Deutschland ist es *Pauschal* Verboten, obwohl der Körper offensichtlich den Bor-Pegel im Körper gut einregulieren kann (sofern ausreichend vorhanden).
Wie bescheuert sind wir eigentlich? - Oder ist das Absicht?


letzteres könnte durchaus zutreffen, für Mineralienmangel allgemein gibt es viele Produkte, damit läßt sich Geld scheffeln - wer will da gesunde Bürger?

liebe Grüße
Lehrling
Ist die Heilung von PatientInnen ein nachhaltiges Geschäftsmodell?
...Frage über erfolgreiche Medikamente und daß dadurch weniger PatientInnen zu behandeln sind...
Benutzeravatar
Lehrling
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 1760
Registriert: So 3. Jul 2011, 18:04


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon ebau am Mo 2. Jul 2018, 15:46

ich kaufe die Sachen im Drogeriemarkt oder beim Discounter
Benutzeravatar
ebau
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 25. Okt 2013, 13:42


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon strega am Mo 2. Jul 2018, 18:19

was für Sachen genau denn? Borax im Discounter?

magste nicht gleich nen Werbelink absetzen, dann haben wirs schon mal hinter uns :mrgreen:
Frauen, die sich gut benehmen, schreiben selten Geschichte. Eleanor Roosevelt
Benutzeravatar
strega
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 1767
Registriert: Do 22. Mai 2014, 20:59
Wohnort: Sardiniens wilder Westen
Familienstand: rothaarig


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon si001 am Mo 2. Jul 2018, 18:20

:haha:
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Benutzeravatar
si001
 
Beiträge: 3460
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Wohnort: Kraichgau
Familienstand: glücklich verheiratet


Vorherige

Zurück zu Haushalt, Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste