Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon 65375 am Do 22. Mai 2014, 07:22

Ich weiß ja nicht, welches Problem Du mit Deinen Augen hast, aber nimm doch einfach sauberes Wasser mit etwas Salz zum Spülen. Oder besorg Dir Euphrasia-Augentrpfen, die wirken bei juckenden, brennenden, entzündeten Augen ganz wunderbar.

Früher hat man Quecksilber als Medikament verabreicht; würde heute auch keiner mehr machen, oder?
Benutzeravatar
65375
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5504
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Wolfgang00 am Fr 23. Mai 2014, 05:30

Hallo Irmi

Also wenn du eine 3%ige Borax Lösung haben möchtest, dann musst du in 1L Wasser 30g Borax geben.
Aber ich höre zum ersten Mal von der Anwendung am Auge, ich nutze Borax nur zur Nahrungsergänzung.
Woher hast du das denn, das verdünnte Boraxlösungen bei Augenproblemen helfen können?
Und bist du dir sicher, dass deine dahingehende Informationsquelle glaubwürdig ist?
Denn Anwendungen am Auge sind immer riskant, also sei vorsichtig mit dem was du tust.

Wolfgang
Benutzeravatar
Wolfgang00
 
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Jul 2013, 06:15
Wohnort: Berlin
Familienstand: Single


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon 65375 am Fr 23. Mai 2014, 05:35

Findet sich bei Wiki, diese Anwendung. Visine Augentropfen enthalten Borax. Scheint eine gängige Verwendung zu sein.

Das
- schwach bakteriostatische und adstringierende Wirkung
- früher vorhanden in Borwasser und Borsalbe (Behandlung von Wunden), Augentropfen und Augenbädern (bei Augenentzündungen) und Mundwasser (Entzündung der Mundschleimhaut, Soor)                     > Diese Anwendungen sind heute obsolet!
- aufgrund von Nebenwirkungen ist die Arzneimittelzulassung ausgesetzt (ungünstiges Nutzen-Risiko-Verhältnis)                                                      > Ausnahme: in Augentropfen zur Isotonisierung weiterhin erlaubt.
- Toxizität beruht auf Akkumulation im Gehirn, resorptive Vergiftung v.a. bei Kindern:
> LD50: Säuglinge 2g, Kinder 5-6g, Erwachsene 20g.

findet sich hier:
http://www.karteikarte.com/card/105685/ ... verwendung
Benutzeravatar
65375
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5504
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Wolfgang00 am Fr 23. Mai 2014, 05:44

Ok Danke für die Info.
Schein wohl zu stimmen, ist in einigen Augentropfen enthalten aber mehr konnte ich darüber auf die Schnelle nicht finden.
Dir ist nicht zufällig auch der Wirkmechanismus bekannt?
Und / Oder hast du im Netz auch eine Bestätigung, für die 3%tige Dosierung gefunden?

Edit:
In Ordnung, Danke für die Ergänzung, schön weitere gesundheitliche Anwendungsmöglichkeiten von Borax zu erfahren.
Benutzeravatar
Wolfgang00
 
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Jul 2013, 06:15
Wohnort: Berlin
Familienstand: Single


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Irmisato am Fr 23. Mai 2014, 15:28

Die Verwendung von Borwasser war mir aus meiner Jugend bekannt (Borwasser zum Augenspülen! hatten wir sogar in der Schule gelernt), allerdings hatte ich selbst das Mittel nie verwendet. Auf englischsprachigen Seiten findet man mehr darüber.

Was den Wirkungsmechanismus betrifft, so vermutete man den Heilerfolg auf Grund der desinfizierenden Wirkung von Bor. Nach neueren Erkenntnissen vermutet man jedoch, dass die direkte Versorgung des Auges mit dem Stoff Bor die heilende Wirkung hat. (Ich kann jetzt die Quelle nicht nennen, da ich in den letzten Wochen so viele Borax-Artikel gelesen hatte, dass ich nicht mehr weiss, was ich genau wo gefunden habe.)

30 gr Borax erscheint mir sehr stark, da man zur inneren Anwendung ja nur 1 TL auf 1 l Wasser gibt. Und ein Auge ist viel empfindlicher als der Verdauungstrakt, der sich (bei mir zwar nicht) sogar über Pfeffer und Chili freuen kann. Allerdings bestätigt dieser Artikel deine Aussage: http://www.revita-san.de/Borartikel.pdf auf Seite 17 oben, neben der Verbindungsgrafik.

Ich werde erstmal sanft versuchen, einen getränkten Wattebausch mit der Standard-Trinklösung auf die Augen zu legen. :daumen:

Trotzdem herzlichen Dank für deine Info.
Lg, Irmi
Benutzeravatar
Irmisato
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Mai 2014, 01:01


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Irmisato am Fr 23. Mai 2014, 15:37

@65375: der Artikel ist ziemlich aussageschwach. "LD50 Säuglinge" irritiert mich.

Ld50 ist die Bezeichnung für eine Testform bei Tierversuchen. Man verabreicht den Stoff so lange, bis 50% der Tiere tot sind. Bei Menschen also nicht durchführbar. (Bei Tieren wird es hoffentlich auch bald abgeschafft, es sagt nämlich über die Gefährlichkeit von Waschpulver nichts aus, wieviel man einem Kaninchen in die Augen schmieren kann, bis es stirbt. Es sagt auch nichts über die Brauchbarkeit eines Lippenstifts, wenn man Ratten so viele essen lässt, bis 50% tot sind.
Benutzeravatar
Irmisato
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Mai 2014, 01:01


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon citty am Fr 23. Mai 2014, 17:38

Hi,

genau, auf den englischsprachigen Seiten findet man sehr viele Infos. Ganz stark veduennt gibt es den Stoff in einigen Augentropfen. Ich bekomme z.B. von Visine ganz trockene Augen, man sollte das nicht langfristig anwenden. Aber bitte, wenn Du unbedingt willst...

LG Citty
Benutzeravatar
citty
 
Beiträge: 2108
Registriert: Do 25. Aug 2011, 20:26
Wohnort: Kootenays, British Columbia, Canada


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Wolfgang00 am Fr 23. Mai 2014, 18:29

Danke für das pdf.
Aber mir erscheint die Dosis auch etwas hoch, außerdem solltest du beachten, das dort bei der Anmischung des Borwassers von 30g Borsäure die Rede ist und nicht von 30g Borax.
Das ist ein unterschied, da beide Stoffe unterschiedlich viel Bor enthalten.
Benutzeravatar
Wolfgang00
 
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Jul 2013, 06:15
Wohnort: Berlin
Familienstand: Single


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon unkrautaufesserin am Sa 24. Mai 2014, 22:12

Die stärkere Konzentration für die Anwendung am Auge erklärt sich wohl damit, daß auch Tränenflüssigkeit 10x stärker konzentriert ist als Lymphe.
Mit "isotonischer" Kochsalzlösung entzieht man dem Auge Mineralien.

Liebe Grüße, M.
Benutzeravatar
unkrautaufesserin
 
Beiträge: 726
Registriert: Di 10. Jul 2012, 15:27
Wohnort: In der Mitte
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Wo kauft ihr Borax, Soda, Backpulver etc.?

Beitragvon Wolfgang00 am So 25. Mai 2014, 02:14

„Tonizität#Isoton / isotonisch, in der Biologie eine Lösung mit demselben osmotischen Druck wie ein Vergleichsmedium“
Wenn der Osmotische druck gleich ist, bedeutet das dann nicht, das kein Austausch stattfindet?
Oder verstehe ich das Wort isotonisch falsch?
Benutzeravatar
Wolfgang00
 
Beiträge: 23
Registriert: So 21. Jul 2013, 06:15
Wohnort: Berlin
Familienstand: Single


VorherigeNächste

Zurück zu Haushalt, Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste