Gibts noch Salz ganz ohne alles?

Benutzeravatar
Oli
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 2838
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Gibts noch Salz ganz ohne alles?

#31

Beitrag von Oli » Mi 15. Jul 2020, 16:10

Meersalz noch ohne Zusätze? :lol:
Es gibt noch ein Meersalz ohne Mikroplastik?

Auch wenn die tote Leiche von Thread vermutlich aus anderen Gründen reaktiviert wurde verweise ich nochmal auf den Beitrag von Regina, Louisenhall usw. und stelle mal meine Vermutung in den Raum, dass es Salz mit Zusätzen vermutlich eher in Discountern gibt.

Amalia
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Jul 2020, 22:52

Re: Gibts noch Salz ganz ohne alles?

#32

Beitrag von Amalia » Mi 15. Jul 2020, 19:12

wir haben mal eine ganze Weile Steinsalz genommen - große Brocken, wo mein Mann dann mit dem Hammer ran mußte und wir haben die Stücke dann weiter zerkleinert.... zwar nicht rieselfähig, aber war sehr lecker, war mehr gräulich mit allen möglichen Mineralien drin (hoffe mal, das es kein Drecke war... :pfeif: ) - die 50 kg habe ich als Restposten im Landhandel bestellt, eigentlich für Tiere gedacht, aber wir haben die auch benutzt, denn wir hatten noch einige Säcke Himalaya Salz für die Tiere da. Praktisch ist halt, das Salz zieht kaum Wasser, die Brocken können selbst draussen im Freien liegen und halten den Regen aus

Benutzeravatar
Mika
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:28

Re: Gibts noch Salz ganz ohne alles?

#33

Beitrag von Mika » Do 16. Jul 2020, 11:38

Es gibt kein Himalaya Salz! Argl..... :bang: :bang: :bang: :bang: :bang: :bang: :bang: :ua:

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 4189
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Gibts noch Salz ganz ohne alles?

#34

Beitrag von Rohana » Do 16. Jul 2020, 11:47

Doch klar gibts das, es gibt sogar einen Wikipedia-Artikel dazu :grinblum:
https://de.wikipedia.org/wiki/Himalayasalz (evtl lesenswert für alle die glauben dass dieses Salz vom Himalayagebirge kommt oder irgendwas besonderes kann...)
Edit:
Wusstet ihr schon dass es ein Mineral namens Blödit gibt, was zusammen mit einigen anderen in der "Himalayasalz"-Mine vorkommt? :lol:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Benutzeravatar
Mika
Beiträge: 1089
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:28

Re: Gibts noch Salz ganz ohne alles?

#35

Beitrag von Mika » Do 16. Jul 2020, 11:58

Zusatz: das allermeiste Zeug kommt aus der Salt Range (Pakistan) und mancherorten sind die Arbeitsbedingungen da nicht wirklich toll...

Antworten

Zurück zu „Haushalt, Tipps und Tricks“