Mücken in der Küche

Re: Mücken in der Küche

Beitragvon Südwind am Mo 9. Jul 2018, 22:12

kapuzinerkresse hat geschrieben:Also bei mir hilft auch nur Essig mit Spülmittel (gerne auch mit Balsamico oder auch noch ein Schlückchen Apfelsaft oder Rotwein...).....


Ich nehme immer einen Rest vom Sud aus dem Essiggurkenglas. Spüli rein, und los geht's. Will den Biestern nicht meinen guten neuen Essig geben :grr: Funktioniert einwandfrei bei mir.
Viele Grüße,
Südwind
Benutzeravatar
Südwind
 
Beiträge: 239
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 11:55


Re: Mücken in der Küche

Beitragvon mollimimose am Sa 21. Jul 2018, 12:05

Ich stelle dann immer ein Glas mit Orangenbrause von Carolin und einen Schuss Pril rein in die Küche 1-2 Tage stehen lassen
und ich habe keine Obstfliegen mehr. Geht bei uns aber nur mit der Orangenbrause, Fanta oder andere Getränke habe ich noch nicht ausprobiert.
Benutzeravatar
mollimimose
 
Beiträge: 45
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 15:08


Re: Mücken in der Küche

Beitragvon Maisi am Sa 21. Jul 2018, 13:23

Ich hab festgestellt, wenn man etwas Apfelessig dazu tut, zieht sie das sehr an. Sonst nehm ich auch Reste vom Essiggurkenglas. Oder etwas Most, wenn im Krug noch ein kleiner Rest übrig ist....
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 439
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Vorherige

Zurück zu Haushalt, Tipps und Tricks

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste