Zucchinischwemme

Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Thomas/V. am Do 1. Sep 2016, 22:13

mir schmecken alle Z-Sorten eigentlich gleich, nämlich so ziemlich nach nichts :lol:
am aromatischsten sind auf alle Fälle immer die jüngsten, wobei "aromatisch" auch reichlich übertrieben ist...
deswegen lasse ich es auch nicht so weit kommen, das sie Kerne ausbilden können
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!
Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 9393
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Spencer am Do 1. Sep 2016, 22:17

so sehen meine Puffer auch aus, die friere ich dann ein


...sind ja auch (frei) nach Deinem Rezept gemacht :daumen: lecker
Benutzeravatar
Spencer
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 2280
Registriert: Di 11. Sep 2012, 11:30
Wohnort: pommersches Dorf, slawischen Ursprungs


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Zacharias am Do 1. Sep 2016, 22:20

So ging es mir auch bisher, alle schmecken nach dem, wonach man würzt und die älteren mochte ich bisher gar nicht. Ist aber bei der Eight Ball definitiv anders, die ist so richtig aromatisch und schmeckt nur mit ein bisschen Kräutersalz und Olivenöl gegrillt ganz hervorragend. Und zu groß geworden macht gar nichts, die schmeckt in jedem Stadium und sogar mit (jungen) Kernen. Aber da muss es doch eine adäquate samenfeste Sorte geben.
Grüße,
Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
 
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 22:11
Wohnort: Bochum


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Thomas/V. am Do 1. Sep 2016, 22:41

die Eight Ball ist doch eine Kugel-Zuccini, Ich glaube, das ist die einzige, und eben nur als Hybride zu kriegen
bei meinen Kletterzuccini Black Forest ist das auch so, die kenne ich nur als Hybride und als einzige Sorte
Lassen sie mich durch, mein Bruder ist Arzt!
Benutzeravatar
Thomas/V.
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 9393
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:00
Familienstand: verheiratet


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon kaliz am Do 1. Sep 2016, 22:58

Runde Zucchini gibt es mehrere. An Hybriden gibt es neben der grünen Eight Ball auch die gelbe One Ball. Aber auch Samenechte Sorten gibt es. Nur so als Beispiel ist hier ein Link zu der Zucchini Sektion bei Baker Creek einem Amerikanischen Händler Samenechter alter Sorten: http://www.rareseeds.com/store/vegetabl ... er-squash/
Mein Lieblingszucchini ist leider auch ein Hybride. Er heißt Zephyr, ist gelb und an einem Ende ein wenig grün. Er bleibt sehr lange sehr zart und hat ein unvergleichlich nussiges Aroma. Beim Kochen lässt er nicht so viel Wasser wie andere Sorten. Die Früchte bleiben allerdings eher klein, was aber auch kein Fehler ist. Ich denke, dass ich ihn bei einem Geschmackstest blind heraus schmecken könnte, dabei habe ich schon viele Sorten probiert. Nächstes Jahr probier ich ein paar neue von den Samenfesten Sorten. Mal sehen, vielleicht hab ich ja einfach noch nicht genügend Sorten probiert.
Benutzeravatar
kaliz
 
Beiträge: 648
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Zacharias am Do 1. Sep 2016, 23:51

Ja klar gibt es mehrere runde. Ich hätte halt gerne eine samenfeste Sorte, die aber im Geschmack ähnlich intensiv ist. Ich werde mal die Ronde de Nice testen, die wird als halbwegs geschmackvoll beschrieben. Und zur Sicherheit doch noch Eight Ball anbauen.
Grüße,
Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
 
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 22:11
Wohnort: Bochum


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Zacharias am Fr 2. Sep 2016, 00:20

Ich glaube ich habe da was gefunden. Kennt von euch jemand die Sorte Zapallito oder Zappho? Das ist eigentlich ein Kürbis, der aber wie Zucchini geerntet und zubereitet wird. Der Geschmack wird wie frische Erbsen beschrieben und das könnte ich auch von der Eight Ball sagen.
https://www.bingenheimersaatgut.de/zappho.html
Grüße,
Birgit
Benutzeravatar
Zacharias
 
Beiträge: 3153
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 22:11
Wohnort: Bochum


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Buchkammer am Fr 9. Sep 2016, 22:41

Also ich wollt an dieser Stelle nochmal ein Rezept für Zucchini-Matjes empfehlen. Hab vorgestern 3 große Gläser davon gemacht und eins hat kein Vakuum gezogen. Das stand im Kühlschrank und wurde nun verkostet. Einfach, wie sagt man heute: Bombe.
Wer Zucchini und Zwiebel mag, der sollte das unbedingt mal ausprobieren. Für mich bisher die schmackhafteste Art, Zucchini zu konservieren. :daumen:
Wer sich in die Natur begibt, der lernt beim allerbesten Meister! (Erwin Thoma)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 3819
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon Minze am Sa 10. Sep 2016, 10:27

Danke Buchkammer, das klingt sehr lecker, wird ausprobiert.
Liebe Grüße
Minze
Benutzeravatar
Minze
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 1942
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:29
Wohnort: Ostprignitz-Ruppin
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Zucchinischwemme

Beitragvon SalihaVegas am Mi 28. Sep 2016, 00:39

Meine Oma legt Zucchine immer ein, mit Honig. Sie hat da ein total tolles Rezept für, bei uns liebt es jeder und ich werde sie auf jeden Fall mal fragen um es auch hier weiter zu geben :)
Benutzeravatar
SalihaVegas
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 17. Sep 2016, 12:41
Familienstand: verlobt


VorherigeNächste

Zurück zu Kochen, Backen und Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste