Suche Rezepte für slow-cooker

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5897
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von fuxi » Mi 20. Mär 2013, 15:02

Lehrling hat geschrieben:oder ne Zeitschaltuhr dazwischen hängen?
Das geht wohl nicht, weil die Dinger alle digital sind. Du musst also, ehe sie die Kochzeit beginnen, immer auf den An-Knopf drücken.

Na ja, aber da die meisten eine automatische Warmhaltefunktion haben, würde es auch ohne Timer gehen. Dann wird das Essen halt eventuell 2 Stunden länger warmgehalten als nötig.
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

beutelsend
Beiträge: 327
Registriert: Do 21. Feb 2013, 13:48

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von beutelsend » Mi 20. Mär 2013, 16:12

witzigerweise haben wohl auch andere gemerkt, dass digital nicht immer besser ist. Der digitale Apparat aus der Baureihe, die ich jetzt gekauft habe hat echt schlechte Bewertungen und ist nur 10€teurer als der analoge. Der wiederum ist echt gut bewertet und man kann ihn natürlich mit Zeitschaltuhr steuern (:
Wenn er dann zuhause steht und was gemacht hat aus unserem Schwein schreib ich hier mal noch meine Erfahrungen.

Aproximata
Beiträge: 186
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 13:44

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von Aproximata » Mi 20. Mär 2013, 16:58

Ich hab einen grossen Digitalen, einen 3,5 normal und einen 1,5 normal. Mag die analogen lieber, hänge immer Zeitschaltuhr dran. den grossen nehme ich nur bei Festivitäten. Überwiegend koche ich damit in der kälteren Jahreszeit oder wenn ich spät heimkomme.
Am liebsten Gerichte mit Hackfleisch, Hühnerbrust oder Rouladen und Gulasch. Da lässt sich dann doch eine Menge Gerichte zaubern. Sahne immer erst zum Schluss dazugeben, die gerinnt! Evt. kann man statt Sahne Kondensmilch verwenden (mag ich aber nicht) Was auch gut ist, Kokosmilch. Also asiatische Gerichte funktionieren klasse. Fisch geht auch, aber eigentlicht unsinnig. Wenn man nicht alles vermischt haben möchte, einfach die "Beilage" in Alufolie mitgaren. Wie hier schon erwähnt auf Wunderkessel gibt es eine grosse Rezeptsammlung für den CP ohne! fertigsossen und so (obwohl so ein Hähnchen-Curry mit fertigsosse gar net so schlecht ist)
Ich bin Crocky-Fan :pfeif:

Benutzeravatar
lianehomann
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 08:43
Familienstand: verpartnert
Wohnort: Klimazone 7b

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von lianehomann » Fr 5. Apr 2013, 08:48

Wo habt Ihr denn den 1,5er und den 0,5er her? Würde mich auch interessieren, finde aber nix.

Sabi(e)ne
Beiträge: 8712
Registriert: Di 3. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Weserpampa

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von Sabi(e)ne » Fr 5. Apr 2013, 08:55

Amazon.com oder amazon.co.uk, oder ebay (auf die Voltzahl achten!, sollte ausdrücklich für 230V geeignet sein)
I love life. And it loves me right back.
And resistance is fertile. :-)

Words are no substitute for actions...

Benutzeravatar
lianehomann
Sponsor 2016
Sponsor 2016
Beiträge: 357
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 08:43
Familienstand: verpartnert
Wohnort: Klimazone 7b

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von lianehomann » Fr 5. Apr 2013, 12:24

Danke Dir, noch eine Frage: welche Bezeichnung hast Du da auf amzon oder ebay in die Suche eingegeben?

Benutzeravatar
fuxi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5897
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a
Kontaktdaten:

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von fuxi » Fr 5. Apr 2013, 17:46

@Sabiene
UK hat aber doch die gleiche Spannugn wie wir, oder nicht? Nur einen anderen Stecker.

@lianehomann
"slow cooker" und "crock pot" sind die Suchbegriffe im Englischen (Crock-Pot mit Bindestrich ist ein Herstellername)
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.

Sabi(e)ne
Beiträge: 8712
Registriert: Di 3. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Weserpampa

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von Sabi(e)ne » Fr 5. Apr 2013, 19:41

Nicht ganz, aber noch verträglich - die haben 240V/50hz, wir 230/50hz - das tut noch nix.
Japan hat z.B. 100V/50 oder 60hz - deshalb nützen japanische Reiskocher hier nix ohne Spannungswandler.
USA hat 120V/60hz - braucht ebenfalls nen Spannungswandler.
Die Erde ist halt immer noch kein Dorf, was Einheitsgrößen angeht... :roll:
I love life. And it loves me right back.
And resistance is fertile. :-)

Words are no substitute for actions...

beutelsend
Beiträge: 327
Registriert: Do 21. Feb 2013, 13:48

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von beutelsend » Fr 5. Apr 2013, 20:38

Also ich habe mir das Buch geordert, dass ich weiter vorne schon mal gepostet habe "1000 Slow Cooking Recipes" und kann es nur jedem empfehlen, der eine Rezeptesammlung für den Slow Cooker sucht und des Englischen halbwegs mächtig ist.
Super viele Rezeptergänzungen (Soßen, Beilagen etc.) die nicht aus dem Slow Cooker kommen. Kaum Konserven mit denen gekocht wird (sie mischen sogar das Currypulver selbst!) und wirklich schicke Rezeptideen, selbst für jemanden wie mich, die eigentlich nie mit Kochbuch kocht. Das ganze dann nur für 7€ (oder so) wirklich besseres Preis-Leistungs Verhältnis gibt es glaube ich nicht

Theresa
Beiträge: 2
Registriert: Sa 2. Mär 2013, 10:01

Re: Suche Rezepte für slow-cooker

Beitrag von Theresa » Sa 6. Apr 2013, 18:01

Ich habe meine Kleinen aus England (ebay). Da braucht man nur den Adapter für den Stecker.
Benutzen tue ich die beiden aber selten, der 0,5 l hat keinen Regulator für high oder low. Nach dem Einschalten ist das ganze Zeit die low Stuffe,
Für Schokolade oder Butter schmelzen ist aber o.k. Da brennt nicht an, wenn ich kurz nicht aufpasse.
Viele Grüße Theresa

www.createdbytheresa.blogspot.com

Antworten

Zurück zu „Kochen, Backen und Rezepte“