Was gibts denn heute so...

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 5937
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Was gibts denn heute so...

#3111

Beitrag von 65375 » Di 25. Jun 2019, 13:20

Bisher gab's eine Tasse Kaffee und ca. zwei Hände voll Himbeeren und schwarze und weiße Johannisbeeren. Wasser natürlich noch - mein Reblaubwasser.

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 1970
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Was gibts denn heute so...

#3112

Beitrag von Maeusezaehnchen » Di 25. Jun 2019, 14:55

Schwammerlsuppe und Sterz

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Was gibts denn heute so...

#3113

Beitrag von Maisi » Di 25. Jun 2019, 15:31

Mairübchen-Carpaccio mit Kartoffelspalten aus dem Backofen.
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.

Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3678
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Was gibts denn heute so...

#3114

Beitrag von si001 » Di 25. Jun 2019, 17:22

Milchreis mit Beeren und Kirschen aus eigener Ernte
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

sybille
Beiträge: 3395
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Was gibts denn heute so...

#3115

Beitrag von sybille » Di 25. Jun 2019, 20:07

Bei mir gab es heute auch eine große Schüssel grünen Salat mit gekauften Tomaten, Gurke und Oliven. Nicht weil es so warm war aber der musste einfach gegessen werden.
Gestern gab es rote Beete (Lagerware) mit Linsen, Kartoffeln, Tomaten, Zwiebeln, Knobi und Kräutern aus dem Garten. Den Rest nehme ich mir morgen auf Arbeit mit.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Was gibts denn heute so...

#3116

Beitrag von Maisi » Do 27. Jun 2019, 16:02

Mangoldquiche; mit Quark-Öl-Teig schnell gemacht :)
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1303
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04

Re: Was gibts denn heute so...

#3117

Beitrag von Doris L. » Do 27. Jun 2019, 18:38

Keiner reagiert auf das Wort, also kennen es alle, nur ich nicht :hmm: . Was ist Reblaubwasser? In den Büchern von Anno Tobak heißt es, es wäre gut zum Blutspeien :hmm: . Wird es aus Weintraubenblüten gemacht? So nach Hildegard von Bingen?

ina maka
Beiträge: 10258
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Familienstand: verheiratet

Re: Was gibts denn heute so...

#3118

Beitrag von ina maka » Fr 28. Jun 2019, 12:19

Doris L. hat geschrieben:Keiner reagiert auf das Wort, also kennen es alle, nur ich nicht :hmm: . Was ist Reblaubwasser?
Also ich verstehe das darunter. Mach ich auch sehr gerne! :daumen:

Das Weinlaub fällt ja quasi als "Abfall" an, um die Blüten wär es mir zu schad, da sollen Trauben draus werden.....
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest – steige ab!

sybille
Beiträge: 3395
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Was gibts denn heute so...

#3119

Beitrag von sybille » Fr 28. Jun 2019, 19:47

Bei mir gab es heute auch Mangold aber mit Zwiebel und Knobi gedünstet und Kartoffeln dazu.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Was gibts denn heute so...

#3120

Beitrag von Maisi » Fr 28. Jun 2019, 21:45

Quarkauflauf mit Äpfeln ausm Lager (Jonathan und Brettacher).
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.

Antworten

Zurück zu „Kochen, Backen und Rezepte“