Was habt Ihr heute eingemacht?

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon si001 am Do 10. Jan 2019, 18:24

Bei mir steht gerade Wildschwein auf dem Herd. Ich ein 2 Kilo Stück vom Jäger bekommen, daraus Braten und Gulasch gemacht und aus dem Knochen 3 Stunden lang eine gute Brühe gekocht.
Gulasch und Brühe koche ich ein. Die Brühe nehme ich als Grundlage für dunkle Soßen.
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
NEU: https://miteigenenhaenden.wordpress.com/
Benutzeravatar
si001
 
Beiträge: 3657
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Wohnort: Kraichgau
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 11. Jan 2019, 08:21

Wir haben gestern mit der Fleischarbeit begonnen. Raus kommen sollen dann Stangenwürste, Selchwürste, geselchte Karree, Osokollo und Osterschinken.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1919
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 11. Jan 2019, 22:55

Hab heute Rillettes Tours und gekochte Mettwurst gemacht.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1919
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 12. Jan 2019, 12:06

Einen Kochtopf voll "Le Páté" - Pastete vom Schwein (Leber+Bauch)
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1919
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maeusezaehnchen am So 13. Jan 2019, 11:39

gestern war großes Wursten
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1919
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maisi am Mo 14. Jan 2019, 19:01

11 Gläser Quittenkonfitüre, bzw. Quittenmus. Im Rezept ist es als Konfitüre betitelt, von der Konsistenz her würd ich es aber eher als Mus bezeichen... egal, schmeckt echt lecker. Neben der Verwendung zu Süßspeisen könnt ich es mir auch gut zu Käse vorstellen. :)

20190114_141754.jpg
20190114_141754.jpg (32.2 KiB) 837-mal betrachtet
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Buchkammer am Do 31. Jan 2019, 12:26

Vorgestern 8 Gläser Hokkaido-Kürbis und 1 Glas Topinambur mit 1 Teelöffel Salz und Wasser ungefähr 30 Minuten bei 100 Grad eingekocht. Mein Erstversuch mit Kürbis und Topis. :hmm:

Hokkaido-Kuerbis_und_Topinambur_eingekocht.jpg
Hokkaido-Kuerbis_und_Topinambur_eingekocht.jpg (39.7 KiB) 732-mal betrachtet
Gestern war ich klug und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und möchte mich verändern. (Rūmī)
Benutzeravatar
Buchkammer
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 3895
Registriert: Di 30. Nov 2010, 13:01
Wohnort: Thüringen


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Maisi am Mi 13. Feb 2019, 20:41

"Eingemacht" nicht, aber die ersten 100 Liter Most abgezogen. Rest mach ich, wenn ich die geleerten Fässer morgen gereinigt hab, hab sonst nicht genug :holy: Und das Vinometer sagt ~ 7% Vol. Passt. :)
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 1381
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon Teetrinkerin am Mo 11. Mär 2019, 10:34

Ich habe gestern Hühnerfrikassee gekocht. Da ich noch Hühnerbrühe übrig hatte, habe ich die vorhin nochmals aufgekocht und heiß in Gläser abgefüllt. Die werde ich, wenn sie abgekühlt sind, in den Kühlschrank stellen.
Benutzeravatar
Teetrinkerin
 
Beiträge: 488
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59


Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

Beitragvon poison ivy am Mo 11. Mär 2019, 14:31

vorgestern 1 1/2 Pfund wilde Zwiebeln - die sehen eher aus wie Schnittlauch und haben schmecken Untertoene von Karamell - im Garten gesammelt und getrocknet,
gestern in freier Wildbahn nochmal gute 5 Pfund gesammelt, jetzt ist Saison und ich kann gar nicht genug sammeln,
Tuetchen wild onion powder sind das beste Mitbringsel fuer Leute, die kochen
Benutzeravatar
poison ivy
 
Beiträge: 1897
Registriert: Mi 29. Jan 2014, 22:46
Wohnort: vom Winde verweht


VorherigeNächste

Zurück zu Kochen, Backen und Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste