Was habt Ihr heute eingemacht?

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2108
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1281

Beitrag von Maeusezaehnchen » So 28. Jul 2019, 11:01

Wieder ein paar Gläschen Essig- und Honiggurkerl und die ersten Gläser süß-saure Zucchini

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04
Wohnort: hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1282

Beitrag von Doris L. » Mi 31. Jul 2019, 09:39

Neulich war davon geschrieben das man die Gläser nach dem befüllen auf den Kopf stellen soll. An sich kann ja jeder machen wie er will, aber auf den Kopf stelle ich die Gläser auf keinen Fall.
Gestern habe ich meine wilden Mirabellen eingefüllt und irgendwie hatte ich 5 Gläser nicht richtig zugeschraubt. Hätte ich sie auf den Kopf gestellt ware das eine tolle Schweinerei geworden. Nein, ich habe nochmal nachgedreht, Untersetzer in den Suppentopf, Gläser rein, Wasser drauf und kurz gekocht. Der Inhalt muß nochmal heiß werden.
Natürlich ist die andere Möglichkeit den Inhalt bald verbrauchen.

Benutzer 1612 gelöscht

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1283

Beitrag von Benutzer 1612 gelöscht » Mi 31. Jul 2019, 11:19

Ich drehe die Gläser auch nicht gerne auf den Kopf. Was ist denn Dein Grund?

Ich mache es nicht wegen dieses Gummis im Deckel, will nicht, dass das in Kontakt mit dem heißen Eingekochten kommt und irgendwelche Stoffe dann in letzterem landen. :engel:

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04
Wohnort: hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1284

Beitrag von Doris L. » Mi 31. Jul 2019, 13:41

Früher gab es Einmachfolie die auf die Gläser kamen. Damit habe ich angefangen. Auf den Inhalt kamen zurechtgeschnittene Folienstücke die vorher in Alkohol getaucht wurden. Dann nasse Einmachfolie mit Gummiringen gehalten. Die Gläser konnte man nicht auf den Kopf stellen. Einmachfolie kann man auch heute noch kaufen, Twist-Off Deckel sind praktischer.
Innen verschmierte Deckel mag ich einfach nicht.

catweazle13
Beiträge: 82
Registriert: Fr 26. Jul 2019, 15:09

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1285

Beitrag von catweazle13 » Mi 31. Jul 2019, 14:14

Hallo, mein Tageswerk sind 20 Liter Zucchinisuppe (15 kg zucchini mal schnell eben für den Winter konserviert) .
Einfach toll! Glas auf - erwärmen - genießen :ziege:

Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
Beiträge: 2108
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1286

Beitrag von Maeusezaehnchen » Mi 31. Jul 2019, 16:40

5l Brombeersaft und 2 Gläser geschmischtes saures Gemüse

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1023
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1287

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 2. Aug 2019, 09:25

@catweazle,
wie konservierst du deine Zucchinisuppe? Ich hatte damit bisher leider kein Glück und wurden Gläser mit Zucchini-Gemüsesuppe bzw. Kürbis-Gemüsesuppe schlecht.


Ich habe gestern Marmeladegroßkampftag gehabt. Habe vorgestern Aprikosen gekauft und gestern zu Marmelade verarbeitet (nur 1kg). Und dann habe ich bei Bekannten einen Eimer Blutpflaumen gepflückt, entsteint (was für eine Strafarbeit! - die lösen sich nicht vom Stein) und zu Marmelade verkocht. Ergab insgesamt 25 Gläser Marmelade, die jetzt in den Keller geräumt werden können.

Doris L.
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1390
Registriert: Di 11. Sep 2018, 19:04
Wohnort: hinterm Mond
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1288

Beitrag von Doris L. » Fr 2. Aug 2019, 09:43

Teetrinkerin, wenn ich Schwierigkeiten mit den Steinen hätte, würde ich das Obst kurz kochen und dann durch ein grobes Sieb streichen. Das geht ruckzuck.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1023
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1289

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 2. Aug 2019, 10:54

Doris, Danke für den Tipp! Das hatte ich mir auch überlegt, aber der Sauerei wegen dann ad acta gelegt. Als Gemüsegärtner muss man sowieso manchmal etwas masochistisch veranlagt sein, da fällt so ein bissel Selbstkasteiung durch Blutpflaumen entsteinen auch nicht mehr ins Gewicht. :lol: :lol:

Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1423
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1290

Beitrag von Maisi » Fr 2. Aug 2019, 12:48

Ich mach das bei den Myrobalanen auch so wie Doris, kochen und durch ein grobes Sieg streichen. Spart viel Zeit und gibt keinen Muskelkater im Daumen :aeh: Sauerei gibts auch nicht mehr. ;)

Antworten

Zurück zu „Kochen, Backen und Rezepte“