Süßigkeiten selbst herstellen

Benutzeravatar
stoeri
Beiträge: 1697
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 20:18

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#21

Beitrag von stoeri » Di 15. Apr 2014, 08:43

ich mache selten Süßes aber das ist mein absoluter Favorit

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... ze100.html
herzliche Grüße
Erika mit Lux und Ricky im Herzen

Wenns nur olle so waradn, wia i sei soiad.

Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#22

Beitrag von Zottelgeiss » Fr 20. Feb 2015, 21:42

Moin, ich hab das Rezept von citty probiert: leeeeecker! Allerdings hab ich noch (auf die halbe Menge) 100g chocolate chunks und 150 g Mandelstifte getan....ich hatte PMS... irgendwer, es ließ sich nicht herausfinden wer, trotz Krisensitzung am Küchentisch, hat die letzten zehn Stückchen geplündert. Mach ich auf jeden Fall wieder.
Die eigenen Grenzen sind immer die Grenzen des anderen.

Benutzeravatar
Bodo
Beiträge: 267
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:18
Familienstand: verheiratet
Wohnort: im wunderschönen Fichtelgebierge
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#23

Beitrag von Bodo » Sa 21. Feb 2015, 14:44

Ich mache unsere Süssigkeiten ebenfalls selber, vor allem Pralinen mit Honig gesüsst statt Zucker.

Meine letzten waren:

50 g Kakaobutter
30 g Kakaonibs
20 g Mandeln
40 g Cashewpaste
1/2 Teelöfel gemahlene Vanille
10 g Sesamöl
30 g Honig

ich habe alles erwährmt, die Nibs und die Mandeln fein gehackt und alles zusammen in Silikonförmchen. Schmecken sehr lecker.

@Zottelgeiss, habe soeben das zweite Buch gekauft, betr. Taigaleben, bin aber noch nicht dazu gekommen es zu lesen. Vom ersten war ich so begeistert, dass es ein "Muss" war, das zweite zu kaufen. Wann kommt das dritte???? :)
Liebe Grüsse

Monica

Vom Tiere und von der Pflanze müssen wir lernen, was Blühen ist.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Sabi(e)ne
Beiträge: 8711
Registriert: Di 3. Aug 2010, 16:34
Wohnort: Weserpampa

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#24

Beitrag von Sabi(e)ne » Sa 21. Feb 2015, 22:59

Salzkaramel-Sauce für Popcorn a la Gordon Ramsey:
halbes Pfund Zucker in einer (nicht beschichteten) Pfanne schmelzen ohne umzurühren (sonst kristallisiert er) - wenn geschmolzen und langsam dunkel werdend, dann Pfanne von der Flamme, und mindestens 125g eiskalte Butter dazu, damit es nicht anbrennt, und dann rühren.
Dann einen gestrichenen bis reichlichen Teelöffel Meersalz einrühren, und über das frische noch warme Popcorn gießen und gut verteilen/durchschütteln.
Guten Appetit!

Nachtrag: mit Zugabe von Sahne nach der Butter kann man die Sauce noch verlängern, wenn man die Kalorien verträgt :pft:
I love life. And it loves me right back.
And resistance is fertile. :-)

Words are no substitute for actions...

Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#25

Beitrag von Zottelgeiss » So 22. Feb 2015, 21:00

@ Monica: das weiß ich nicht :) Karin ist seit Mitte Januar wieder in Sibirien, damit die ihren Garten rechtzeitig bestellen kann, v.a. die Jungpflanzen vorziehen. Ich kann sie ja mal fragen, ob sie einen Gastbeitrag für uns schreibt, wie sie in Sibirien gärtnert. Aber erst, wenn sie wieder da ist. Vielleicht ruft sie mal an (Satellitentelefon) und ich kann sie überreden, ein Gartentagebuch zu führen, wenigstens mit den Eckdaten... :hmm:
Die eigenen Grenzen sind immer die Grenzen des anderen.

Benutzeravatar
Bodo
Beiträge: 267
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:18
Familienstand: verheiratet
Wohnort: im wunderschönen Fichtelgebierge
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#26

Beitrag von Bodo » So 22. Feb 2015, 22:26

@Zottelgeiss, das wäre natürlich "der Hit". Ich habe auch den Beitrag im TV gesehen, da sieht man zum Teil wie sie gärtnert. Einfach grandios, Deine Mutter, nehme ich mal an. Sie hat zumindest eine grosse Bewunderin in Form von mir. Ich weiss nicht, ob ich den Mut hätte ihr Leben zu führen. :hmm:
Liebe Grüsse

Monica

Vom Tiere und von der Pflanze müssen wir lernen, was Blühen ist.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#27

Beitrag von Zottelgeiss » Mo 23. Feb 2015, 07:00

Ja, meine Mutter :) Ich weiß noch, wie sie nach x Jahren Ausreiseanträgen (und den entsprechenden Repressalien) in der DDR die Genehmigung bekam, innerhalb von zwei Tagen auszureisen. Sie ist dann mit mir in dieses Büro marschiert und hat den zuständigen Mitarbeitern erklärt, das würde sie ganz sicher nicht tun, sie müsste ja erst unsere Wohnung auflösen. Das hat sie dann auch gemacht. Und DANN sind wir ausgereist.

Wir zersabbeln den Thread ;)
Die eigenen Grenzen sind immer die Grenzen des anderen.

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6041
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#28

Beitrag von 65375 » Mo 23. Feb 2015, 07:27

Och, ist doch spannend. Deine Mutter ist offensichtlich nicht so leicht zu verunsichern.

Aber zum Thema: ich hab das Rezept von citty auf Seite 1 dieses Threads gemacht. So flott, einfach und lecker!
Hab's aber natürlich gleich geändert und schon wieder lauter Ideen, was man noch machen könnte.

Zucker nur ne ca. 3/4 Tasse und ein paar dicke Löffel Honig dazu und noch Vanille und Zimt.
Hab's dann auf ein Backpapier gestrichen und schließlich 1 cm Kugeln gerollt und wegen unverschämter Klebrigkeit in Kakao oder gerösteten gemahlenen Nüssen paniert. Sieht hübsch aus, wenn man zwei Sorten in ein Glas schichtet.

Das nächste Mal werde ich die Haferflocken vorher rösten und gleich Nüsse mit rein mischen. Oder gehackte getrocknete Aprikosen. Oder Brennesselsamen.

Zottelgeiss
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1679
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#29

Beitrag von Zottelgeiss » Mo 23. Feb 2015, 09:05

Jaaaa, da kamen mir auch schon so Ideen....Hab immer noch getrocknete Aprikosen vom Irkutsker Markt. Ich mache das Rezept diese Woche auch noch mal, also danke für die Anregungen! und ich probiere die hier:

Pralinen Art Rafaello

125 ml Sahne
200 g weiße Schokolade
50 g Palmin
langsam schmelzen lassen
dazu
1 Prise Salz
125 g Kokosraspel

unterrühren, erkalten lassen. Dann Kugeln formen und in Koskosraspel wenden.

Im Kühlschrank lagern


Und diese:

Kokoskartoffeln

200 g Kokosraspel
100 g cremiger Honig
1-2 Essl. Rum ( ersatzweise Sahne)
1 - 2 Esslöffel Kakao oder Carobpulver ( Reformhaus)
Kokosraspel im Mixer fein zerkleinern. Honig und Rum zugeben und mit einem Holzlöffel vermischen.
Aus der Masse mit den Händen kleine Kugeln formen und in Kakao oder geraspelter Schokoladen wälzen.

Kriegt mein Schrauber :)
Die eigenen Grenzen sind immer die Grenzen des anderen.

Benutzeravatar
Bodo
Beiträge: 267
Registriert: Sa 31. Jan 2015, 11:18
Familienstand: verheiratet
Wohnort: im wunderschönen Fichtelgebierge
Kontaktdaten:

Re: Süßigkeiten selbst herstellen

#30

Beitrag von Bodo » Mo 23. Feb 2015, 18:29

Die Kokoskartoffeln hören sich auch sehr lecker an und das Rezept von citty ebenfalls. Ich werde es wohl so wie 65375 machen, aber ohne den Zimt.

Mal was anderes. Ich habe heute die Sahne von unserer Kuh verarbeitet, in dem ich ein kleines Glas Holunderblütengelee warm gemacht habe, damit es flüssig wird, dann mit der Sahne vermischt, kräftig gerührt und ab in den Tiefkühler.

Bin gespannt, wie dieses Eis schmeckt. Wahrscheinlich zuckersüss. :pfeif:
Liebe Grüsse

Monica

Vom Tiere und von der Pflanze müssen wir lernen, was Blühen ist.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Antworten

Zurück zu „Kochen, Backen und Rezepte“