Was habt Ihr heute eingemacht?

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1471

Beitrag von Teetrinkerin » Mi 13. Okt 2021, 19:04

Heute fertig geworden:

- 4 große Gläser Bolognese
- 7 Gläser eingelegte grüne Tomaten
- 10 Gläser Würzpaste

Für morgen steht vorbereitet eingezuckerte grüne Tomatenmarmelade im Kühlschrank.

Benutzeravatar
Oli
Moderator
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1472

Beitrag von Oli » Mi 13. Okt 2021, 22:00

Magst du das Rezept für die Tomatenmarmelade teilen?
Ich hatte mal eine, die war so köstlich!

Meine neulich hergestellte kommt da leider nicht ran (und ist außerdem unerfreulich flüssig geblieben) :drama:

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1473

Beitrag von Teetrinkerin » Do 14. Okt 2021, 06:34

Ich probiere dieses Rezept aus, nehme aber nur 2:1-Gelierzucker, da ich keinen anderen da habe:

https://tirolischtoll.wordpress.com/201 ... n-tomaten/

Allerdings habe ich keine Ahnung wie die schmeckt. Es ist mein erster Versuch, grüne Tomatenmarmelade zu machen.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1474

Beitrag von Teetrinkerin » Do 14. Okt 2021, 16:05

@Oli,
die Marmelade ist leider ziemlich suppig geworden. Das Rezept kann ich daher leider nicht empfehlen.




Im Moment ist der Dörrautomat komplett mit halbierten Hagebutten und Apfelringen bestückt für Tee. Habe für die Apfelringe sehr kleine Äpfel genommen, die für andere Verwertung nicht wirklich taugten.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1475

Beitrag von Teetrinkerin » Do 14. Okt 2021, 18:48

Gerade sind noch 6 Gläser grünes Tomatenchutney fertig geworden.

Benutzeravatar
Oli
Moderator
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1476

Beitrag von Oli » Do 14. Okt 2021, 20:21

Teetrinkerin hat geschrieben:
Do 14. Okt 2021, 16:05
@Oli,
die Marmelade ist leider ziemlich suppig geworden. Das Rezept kann ich daher leider nicht empfehlen.
Danke Dir trotzdem für Rezept und Bericht. Ich habe meine Tomatenmarmelade aus Fleisch und von Samen befreitem Glibber usw. gemacht, sogar noch Zitronensaft dazu um auf Nummer sicher zu gehen - und sie ist trotzdem auch zu suppig geworden. Auch mit 2:1 übrigens, 1:1 wäre mir auch zu krass.

Gewürzt habe ich mit Nelke und Vanille, das ist schon gar nicht schlecht.

Teetrinkerin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 1122
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 19:59

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1477

Beitrag von Teetrinkerin » Fr 15. Okt 2021, 19:54

Ich habe heute meinen Rotkohl Kalibos geerntet und daraus Apfelrotkohl gemacht und eingekocht. Außerdem habe ich einen Teil noch zum Fermentieren eingelegt. 

Die Strunke von der Rotkohlsorte sind sehr lang und dick und können wie Kohlrabi verwendet werden. Die gibt es morgen als Sahnekohlrabi mit Hackbällchen und Kartoffeln.

@Oli,
ich glaube, Tomatenmarmelade werde ich nicht mehr machen. Aber das Chutney ist echt sehr lecker geworden.

Hildegard
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 1980
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 21:33
Wohnort: Oberösterreich

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1478

Beitrag von Hildegard » Fr 15. Okt 2021, 23:16

"Suppige" Marmeladen werden streichbar, wenn man ins bereits geöffnete Glas einen Löffel Flohsamenschalen einrührt, das dickt ein, soll dann aber zügig verbraucht werden.
LG Hildegard
Trau nie dem Ort an dem kein Unkraut wächst ;)

Benutzeravatar
si001
Beiträge: 3822
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 16:24
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: Kraichgau
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1479

Beitrag von si001 » Sa 16. Okt 2021, 18:03

Bei mir sind gerade noch die Äpfel aktuell: Äpfel getrocknet, als Raspel eingefroren (z.B. zum Rotkohlkochen) und Apfelmus.
Liebe Grüße, si001!
-----------------------
https://miteigenenhaenden.wordpress.com/

Benutzeravatar
Oli
Moderator
Beiträge: 3283
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 14:07
Wohnort: SH
Kontaktdaten:

Re: Was habt Ihr heute eingemacht?

#1480

Beitrag von Oli » Sa 16. Okt 2021, 18:16

Hildegard hat geschrieben:
Fr 15. Okt 2021, 23:16
"Suppige" Marmeladen werden streichbar, wenn man ins bereits geöffnete Glas einen Löffel Flohsamenschalen einrührt, das dickt ein, soll dann aber zügig verbraucht werden.
Gute Idee, danke für den Hinweis!

Antworten

Zurück zu „Kochen, Backen und Rezepte“