Was gibts denn heute so...

Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Kleinerklaus am Do 20. Sep 2018, 19:57

kommst Dir 10Kg hohlen?

in 03054

Kk.
Benutzeravatar
Kleinerklaus
 
Beiträge: 696
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 22:33
Wohnort: Spreeaue bei Cottbus


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon sybille am Do 20. Sep 2018, 20:23

Wenn Du in der Nähe wohnen würdest, würde ich das glatt machen :)
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.
Benutzeravatar
sybille
 
Beiträge: 3224
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon mollimimose am Mi 26. Sep 2018, 08:13

Bei uns gibt es heute einen leckeren Möhreneintopf :michel:
Benutzeravatar
mollimimose
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 15:08


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Maisi am Fr 28. Sep 2018, 14:49

Heute gabs sagenhaft gute Apfelküchle. Hab hier einen alten Baum mit riesigen leckeren Lageräpfeln, knackig, saftig, aber auch super zum kochen und backen. Ein echter Allrounder. Sorte leider unbekannt.
Und zuvor gabs noch nen Teller - damit sich ein paar Foristen wieder erheitern können - Einlaufsuppe :pft:
Hühner sind nicht dumm, sie entbehren nur jeglicher Logik.
Benutzeravatar
Maisi
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 693
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 18:35
Wohnort: 660m ü. NN, zwischen Schwarzwald und Bodensee


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Gwenhwyfar am So 7. Okt 2018, 21:59

Ein Garten voller Wildwuchs. Eine Entschlossenheit etwas Ordnung in das Chaos zu bringen. Was also tun, wenn man die Beete zwar etwas frei machen will, aber irgendwie die ganzen Wildkräuter zu schade für den Kompost bzw die Tonne sind? Ganz klar! Aufessen! Darum gab es bei mir heute einen leckeren Wildkräutersalat mit Löwenzahn, Vogelmiere, Taubnessel und Gundermann in Essig/Öl Dressing mit angebratenem Tofu und Paprika. Mhmmm so macht "Unkraut" jäten Spaß. Und schmeckt! :grinblum:
Manche Menschen spüren den Regen, andere werden einfach nur nass.
Benutzeravatar
Gwenhwyfar
 
Beiträge: 210
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 11:16
Familienstand: verheiratet


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Maeusezaehnchen am Di 9. Okt 2018, 14:16

Heute gabs gefüllte Paprika mit Tomatensauce
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1198
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon christine-josefine am Mi 10. Okt 2018, 08:41

2 Tage hintereinander Linseneintopf
ich mach da immer einen großen Topf und esse dann zum Frühstück, zum Mittag- und zum Abendessen Linseneintopf

Zwiebeln anbräunen
Linsen rein , bissl anbraten
mit reichlich Wasser oder Brühe aufgießen, Lorbeerblätter dazu
ca. 10 - 15 Minuten kochen lassen
dann groß geschnittene Karotten, Sellerie und Lauchstückstücke dazu
kochen lassen bis alles die gewünschte Konsistenz hat
abschmecken mit Salz, Pfeffer und Essig
will ich Wurst oder Fleisch, dann mach ich das immer separat, da ja meine Mitbewohnerin vegetarisch lebt
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!
Benutzeravatar
christine-josefine
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2067
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg
Familienstand: Single


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Maeusezaehnchen am Mi 10. Okt 2018, 14:01

Scheiterhaufen mit einer dicken Schneehaube
Am Abend gibts heute die ersten gekochten Kastanien.
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1198
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Was gibts denn heute so...

Beitragvon Maeusezaehnchen am Fr 12. Okt 2018, 10:57

Passend für den Oktober
Weißwürste und frische Laugenbrezen
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1198
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Vorherige

Zurück zu Kochen, Backen und Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast