vorratshaltung OHNE einfrieren

Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon DerElch am So 4. Dez 2011, 15:24

moosfrosch ....neee passt scho...sonst hätten wir ja keinen beitrag von dir bekommen ;)
frau hollerbusch..ich krieg grad hunger :roll:
Benutzeravatar
DerElch
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon emil17 am Di 6. Dez 2011, 14:50

Wenn der Elch und andere immer noch Literatur brauchen:
Einfach Bücher über Haushaltskunde kaufen, die vor der Kühltruhezeit gedruckt wurden. Die heissen dann "das fleissige Hausmütterchen" oder "Leitfaden der Hauswirtschaft", manches muss man überlesen oder nicht so ernst nehmen, z.B. das Kapitel über erste Hilfe bei Brandwunden, oder über Kindererziehung, und dass es ausschliesslich an Frauen gerichtet ist war damals halt einfach so.
Gerad im deutschsprachigen Raum mussten die Hausfrauen lernen, sich in all den glorreichen Kriegs- und Ersatzstoffzeiten fast ohne alles zu behelfen.
Also ab ins nächste Antiquariat (teuer, aber jetzt ist die gute Jahreszeit dafür) oder beim Trödler die Bücherkisten durchsehen.
Wer will, findet einen Weg. wer nicht will, findet eine Ausrede.
Benutzeravatar
emil17
 
Beiträge: 7844
Registriert: Di 21. Sep 2010, 08:07
Wohnort: In der Schweiz da, wo die Berge am höchsten sind


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon Grävling am Mi 4. Jan 2012, 16:23

Hey derElch,


...da du ja aus Schweden kommst möchte ich dir ein Buch empfehlen "Det glömda Köket åv Jens Lindner"
http://www.albertbonniersforlag.se/Bock ... 9100104009

Es beschreibt sehr gut sämtliche Arten der Vorratshaltung ohne einfrieren. Das Buch ist sehr verständlich erklärt die einzelnen Methoden, ihre Wirkungsweisen und beinhaltet neben Rezepten zum Haltbarmachen auch Rezepte mit Gerichten die das haltbargemachte beinhalten.
Leider ist es vergriffen, mein Exemplar hab ich aber ohne Probleme bei Tradera.se erstanden…dort findet man ab und an welche…

Hier noch ein paar Rezepte aus dem Buch:
http://sverigesradio.se/sida/artikel.as ... kel=782548
Gruß, Grävling
Benutzeravatar
Grävling
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon DerElch am Do 5. Jan 2012, 02:26

tack så mycket grävling :)
Benutzeravatar
DerElch
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon Kaeferchen1970 am Mi 25. Jan 2012, 02:23

Hallo

Ich koche schon Jahre immer wieder ein Großteil meine Vorräte ein, hält ewig und ist auch nicht schwer, angefangen habe ich damals mit dem Weck -Einkochbuch
vielleicht hilft Dir das weiter, allerdings gehts da nur um einkochen, aber viele gute Tipps und Rezepte sind auch mit drin. Du musst auch nicht unbedingt Einkochgläser von Weck verwenden, das geht auch mit anderen.

viele Grüße Sonja
Benutzeravatar
Kaeferchen1970
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 24. Jan 2012, 23:24


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon DerElch am Mi 25. Jan 2012, 02:59

danke kaeferchen...mein schwerpunkt war vorallem fleisch einkochen....die restl einkochinfos findet man ja zuhauff
Benutzeravatar
DerElch
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon nanda am Do 15. Mär 2012, 21:27

Hallo Elch...
Vor lauter einkochen kam ich im Herbst nicht zum pc...
Das Buch hat die nr....
Isbn-10 3921034051
Isbn-13 978-3921034057
Von 2001 weck.verlag
Gruß
Nanda
Benutzeravatar
nanda
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon Ragna am Fr 16. Mär 2012, 16:55

Hallo,
falls du noch Interesse hast, kann ich dir das Buch:
"Vorrat halten"
empfehlen.
http://www.amazon.de/Vorrat-halten-Milc ... 3928432478
Da hast du alles in einem Buch vereint.
Vorrat halten: Einkaufen, Kühlen, Gefrieren, Einmachen, Lagern, Trocknen und Dörren, Einsalzen, Räuchern, Alkoholische Gärung, Milchsäuregärung.
Mit bewährten Rezepten Gemüse-, Obst-, Milch- und Fleischverarbeitung.
Ich habe es, und finde es echt gut, vorallem bietet es sehr viel Hintergrundwissen.

Wenn du aus meinem uralt Kochbuch das Kapitel „Gemüse einlagern“ haben möchtest, sag Bescheid. Ich fotografiere dir die Seiten ab und stell sie ins Netz.
Wer sagt, dass etwas nicht geht, sollte die nicht stören, die es gerade machen.
Benutzeravatar
Ragna
 
Beiträge: 287
Registriert: So 5. Feb 2012, 13:05
Wohnort: Berlin und Altmark


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon DerElch am Sa 17. Mär 2012, 11:00

hallo ragna ich danke dir...meine schwerpunktsuche gilt fleischeinkochen...mittlerweile hab ich einiges gefunden....danke nochmals allen fuer die tips...allen ein tolles we
Benutzeravatar
DerElch
 


Re: vorratshaltung OHNE einfrieren

Beitragvon prisoner of the sun am Sa 17. Mär 2012, 22:17

hallo

kannst du event. später hier dazu etwas posten?
würde mich auch interessieren,

vielen dank
fabian
Benutzeravatar
prisoner of the sun
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 1. Jul 2011, 20:50


VorherigeNächste

Zurück zu Konservieren und Vorratshaltung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste