Tierbestimmungs-Thread

Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Manfred am Di 17. Aug 2010, 15:09

Hallo,

vorhin hat unsere Spatzenhorde Alarm geblasen. Der Grund war schnell gefunden. Leider hat es zu lange gedauert, bis ich das Tele drauf hatte. Deshalb nur eine dunkle Aufnahme.
Der kleine Greif hatte ca. die Größe einer kleinen Taube.
Was ist das? Ein junger Sperber?

2010-08-17_2.jpg
2010-08-17_2.jpg (73.61 KiB) 4490-mal betrachtet
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15030
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Tanja am Di 17. Aug 2010, 15:18

jau, ein Sperber! :nick:

ist doch gut gelungen, das Bild!
Tanja

:blah:
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 4165
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:32
Wohnort: Frankenwald
Familienstand: Single


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Manfred am Di 17. Aug 2010, 16:12

Das Bild ist schon kräftig nachbearbeitet.
Ich war ziemlich unsicher wegen der durchgend braunen Färbung. Deshalb die Vermutung Jungtier.
Kannst du unterscheiden, ob das ein Weib oder ein Terzel ist?
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15030
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Tanja am Di 17. Aug 2010, 16:24

Wie sah denn die Färbung auf dem Rücken aus? Wenn sie auch bräunlich ist, dann ist es wahrscheinlich ein Weibchen. Aber, dass er Spatzen gejagt hat, weist auf ein Männchen hin. Die sind nämlich wesentlich kleiner als die Weibchen und gehen auf kleinere Beute. Die Weibchen jagen lieber Beute in Amselgröße. Du könntest also mit männlichem Jungvogel recht haben, der sich noch umfärbt. Die erwachsenen Sperbermänner haben nämlich einen klar gezeichneten, bläulich schimmenden Rücken und sind am Hals fast orange gefärbt.
Tanja

:blah:
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 4165
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:32
Wohnort: Frankenwald
Familienstand: Single


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Manfred am Di 17. Aug 2010, 16:44

Bei Wiki ist ein Bild von einem Sperberweib drin, dass eine Türkentaube kröpft.
http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Accipiter_nisus_female.jpg&filetimestamp=20071225155904
Der Vogel bei mir war deutlich kleiner. Dürfte dann wohl ein junger Terzel gewesen sein.
Der Rücken war braun, wie der Flügel, den man links im Bild sieht.
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15030
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Manfred am Fr 20. Aug 2010, 12:09

Hallo,

ich habe inzwischen auch von einer Falknerin die Bestätigung bekommen, dass es ein junger Sperber ist. Noch vor der Mauser und dem damit verbundenen Umfärben ins Erwachsenenkleid.
Das Geschlecht könne man allein an Hand des Bildes nicht bestimmen. Dazu müsse man ohne Größenvergleich mind. die Füße sehen.
Die Weibchen haben wohl deutlich stärkere Fänge im Vergleich zum Gesamtkörper.
Wenn meine Einschätzung der Größe stimme, sei es ein Männchen.
Die männlichen Tiere nenne man beim Sperber nicht Terzel, sondern Sprinz. (Wo versteckt sich das rotwerd-Smilie?)
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15030
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Tanja am Fr 20. Aug 2010, 13:03

Sprinz?! Der Austruck ist mir auch neu.. :root: Wenn die Profis da detaillierter unterscheiden wollen, sollen sie doch, da machen wir uns nichts draus! :schmoll: ;) Neee, mal im Ernst, sogar Wiki sagt in der Tat unter Jägersprache "Sprinz: männlicher Sperber, bei allen anderen Greifen heißt er Terzel." Wieder was gelernt. :hhe:
Tanja

:blah:
Benutzeravatar
Tanja
 
Beiträge: 4165
Registriert: Di 3. Aug 2010, 01:32
Wohnort: Frankenwald
Familienstand: Single


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Seppel am So 22. Aug 2010, 22:40

Ich mach mal weiter ...

phantomvogel_1.jpg
phantomvogel_1.jpg (32.07 KiB) 4374-mal betrachtet


phantomvogel_2.jpg
phantomvogel_2.jpg (24.39 KiB) 4374-mal betrachtet


Wer kennt diesen gefiederten Freund?
Benutzeravatar
Seppel
 
Beiträge: 113
Registriert: Do 19. Aug 2010, 12:29


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon Joker am Mo 23. Aug 2010, 00:23

Das ist eine Mandarinente.
Benutzeravatar
Joker
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 21:19


Re: Tierbestimmungs-Thread

Beitragvon fuxi am Mo 23. Aug 2010, 12:36

Dem schließe ich mich an.
We have normality. Anything you still can’t cope with is therefore your own problem.
Benutzeravatar
fuxi
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 5891
Registriert: Di 3. Aug 2010, 10:24
Wohnort: Ruhrgebiet, Klimazone 8a


Nächste

Zurück zu Wildtiere, Fischerei, Jagd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste