Angelausrüstung für Vater gesucht

Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Edermühle am Di 30. Jan 2018, 03:02

Servus!

Also ich Angel seit seit 26 Jahren und ich würde nen klasischen Koffer nehmen.
Weniger Möglichkeiten, dass sich Haken irgendwo verfangen und draufsetzen kann man sich auch mal für ne Weile.
Aber um ganz ehrlich zu sein, wird das wohl ganz subjektiv sein.
Vielleicht ganz unauffällig und nebenbei aus ihm rauskitzeln, was er bevorzugen würde, weil die Tasche natürlich angenehmer zum tragen sein wird als der Koffer - vermute ich zumindest.
Ja jetzt konnt ich Dir natürlich auch nicht wirklich weiter helfen -sorry.
http://www.edermuehle.com Nur die Angst begrenzt dein Tun
Benutzeravatar
Edermühle
 
Beiträge: 245
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:26


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Gartenzwerg am Di 30. Jan 2018, 05:43

Ich habe beides schon benutz und habe mich persönlich für die Tasche endschieden, schöner zu tragen.
Beides hat seine Vorteile und ich denke das es auf den Persönlichen geschmack ankommt.

Ich würde auch mal nach fragen was Er sich vorstellt beim Angeln. Welche Gewässer er beangeln möchte? Hat er weit zu schleppen?


MFG Jan
Benutzeravatar
Gartenzwerg
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:44
Familienstand: Single


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon kraut_ruebe am Di 30. Jan 2018, 07:20

seid doch bitte so nett, und ignoriert spambeiträge.

ihr erkennt sie daran, dass der fragesteller neu oder ganz neu ist, und mit mehr oder weniger passender verpackung einen werbelink postet. oder gerne auch mal ne frage stellt, die nix mit SV zu tun hat oder so unbedarft ist, dass man sich eh denkt, dass das nicht sein kann, dass sowas jemand wirklich wissen will.

es wird ohnehin gelöscht, sobald der erste mod zeit hat.
verrückt !?! - nee, spass am leben
Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 10906
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches angrenzend an illyrisches Klima


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Olaf am Di 30. Jan 2018, 11:24

*lach*, jetzt kann ich wenigstens noch errraten um was es ging :lol: Der war ja schnell weg vom Fenster....
Und KrautRübe hat völlig recht, ignorieren, ggf. melden. Ist ja auch schade um Eure Zeit.
Hab eben auch gegrübelt, weil der Faden irgendwie absonderlich losgeht.....
LG Olaf
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13478
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Gartenzwerg am Di 30. Jan 2018, 16:38

Ich finde die Frage gar nicht so schlimm oder seltsam. Ich finde es gibt hier viel seltsamere Themen.
Und ein Werbelink habe ich nicht mal gesehen, die werden wohl schon von meinem Hirn ausgeblendet :haha:

MFG Jan
Benutzeravatar
Gartenzwerg
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 315
Registriert: Di 22. Okt 2013, 16:44
Familienstand: Single


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Olaf am Di 30. Jan 2018, 17:18

Da wird schon ein Link gewesen sein, den Usermeldungen nach. Ich hab den Beitrag ja (auch) nicht gesehen. Das ist ja das doofe, jetzt ist da son Faden, wo niemand recht weiß, um was es eigentlich geht.
Eigentlich bin ich ein netter Kerl.
Wenn ich Freunde hätte, könnten die das bestätigen.
Benutzeravatar
Olaf
 
Beiträge: 13478
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 14:25
Wohnort: Havelland BRB
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Angelausrüstung für Vater gesucht

Beitragvon Edermühle am Di 30. Jan 2018, 17:40

Naja...
Ich hab mich hier auch viel später angemeldet als ich mitgelesen und habe und warum meldet man sich in einem Forum dann an?
Richtig, weil ich etwas posten möchte und zwar meistens eine Frage.
Und das heute auch mal Produkte verglichen werden soll ja auch vorkommen...
Hab neulich auch ne private Mail von nem Spetzl bekommen, auch zum Thema angeln (Geburtstagsgeschenk für seinen Bub) mit 2 links was er nehmen soll - wenn er mich nicht kennen würde hätte sein Post vermutlich 1:1 wie der ausgehende hier ausgesehen.
Misch mich da aber nicht ein, die Mods werden da schon Ihre Erfahrungen haben...
http://www.edermuehle.com Nur die Angst begrenzt dein Tun
Benutzeravatar
Edermühle
 
Beiträge: 245
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 14:26



Zurück zu Wildtiere, Fischerei, Jagd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast