Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ...

Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ...

Beitragvon andreas am Fr 24. Nov 2017, 14:56

Haustiere sind's nicht, Nutztiere auch nicht und Schädlinge vermutlich auch nicht. Also bleibt nur noch die Kategorie "Wildtiere, Fischerei, Jagd"

Gerade habe ich meine Pflanzkübel von abgestorbenen Pflanzen befreit und ein wenig im Boden rum gegraben. Dabei bin ich auf diese Tierchen gestoßen, die ich auch schön brav wieder eingegraben habe, gestoßen.

Weiß jemand was das ist?

Bild
Bild
Benutzeravatar
andreas
 
Beiträge: 44
Registriert: Do 5. Aug 2010, 13:37


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon ina maka am Fr 24. Nov 2017, 15:04

hab ich auch in meinen Balkontöpfen, bisher haben sie keinen Schaden verursacht. Sind Käferlarven, wahrscheinlich Rosenkäfer, eventuell Engerlinge - schau mal hier: pdf

Der Rosenkäfer-Engerling dreht sich auf den Rücken und kriecht gestreckt davon. Maikäfer-Engerlinge bewegen sich gekrümmt und in Seitenlage und Junikäfer-Engerlinge kriechen auf dem Bauch davon.
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 8991
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon viktualia am Fr 24. Nov 2017, 15:14

So ganz auszuschliessen ist das mit den Nützlingen nicht: http://www.gartengnom.net/larven/
Der Rosenkäfer gehört zu den "Guten".
Oh, Ina war schneller. Ich schicks aber dennoch, mehr Bilder sind nie verkehrt....
Ich hab sie auch im Kompost und buddel sie auch wieder ein wenn ich sie finde.
Benutzeravatar
viktualia
 
Beiträge: 1781
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 10:29


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon Dyrsian am Fr 24. Nov 2017, 16:44

Ich finde immer, die sehen so aus als wenn die angebraten echt lecker wären.
So ähnlich wie Krabbennoder so. Probiert hab ich sie aber noch nicht. Sind bei mir auch zu Massennim Kompost jedes Frühjar.
Benutzeravatar
Dyrsian
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 21:56
Wohnort: Duisburg
Familienstand: in einer Beziehung


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon centauri am Fr 24. Nov 2017, 16:57

Ja echt hübsch.
Ich tippe auf Dickmaulrüssler. :)
Eine echt schützenswerte Art. ;)
Die Gleichgültigkeit unserer Gesellschaft Ist viel erträglicher geworden,
seit dem wir sie Toleranz nennen!
Benutzeravatar
centauri
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 5021
Registriert: Do 6. Jun 2013, 17:16


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon kaliz am Fr 24. Nov 2017, 17:31

Bei mir richten die lieben Tierchen leider ordentlich Schaden an. Sie fressen die Wurzeln meiner Blaubeersträucher und bringen sie dadurch der Reihe nach um.

@Dyrsian
Sie sollen angeblich sehr gut schmecken, so kurz angebraten. Selbst ausprobiert habe ich es aber noch nicht.
Benutzeravatar
kaliz
 
Beiträge: 621
Registriert: Di 31. Dez 2013, 23:57


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon Pastinake am Fr 24. Nov 2017, 19:18

Hm, in diesem Fall sind es vermutlich tatsächlich Rosenkäfer, die nur minimale Schäden an Rosengewächsen wie Äpfeln, Mispeln etc. anrichten und bildhübsche Käfer sind.
Erkennbar an dem dickeren Popo und an der Fortbewegung, wie ina maka schon geschrieben hat.
Guggst Du hier:
http://www.ogv-viehhausen.de/rosenkaefer.html

Die, die ich massenweise in meinen Beeten und unterm Rasen habe und dann immer den Vögeln in einer Emaille-Schüssel zum Fraß vorwerfe sind Engerlinge vom Mai- und Junikäfer:
http://pflanzenschutzdienst.rp-giessen. ... ngerlinge/
Die fressen die Wurzeln von Gemüse (auch besonders gern Kartoffeln) und gelten als Schädlinge. Mich nerven die Käfer jedes Jahr, weil wir dann eine richtige Invasion haben und einem die Käfer abends dauernd ins Gesicht, Haar usw. fliegen. Ich fliehe dann immer irgendwann ins Haus statt in einer lauschigen Sommernacht den Sternenhimmel zu genießen. :sauenr_1:
Aber die Vögel sitzen dann schon immer ungeduldig auf dem Zaun und warten auf lecker Eiweißfutter, wenn ich Kartoffeln ausgrabe. :)

Echt, die Raupen kann man essen??? :eek: Ich habe nur ein Rezept in einem alten Kochbuch für Maikäfersuppe.
Benutzeravatar
Pastinake
 


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon IngeE am Sa 25. Nov 2017, 19:00

Wir haben hier auch welche, die so aussehen und im Garten und im Misthaufen zu finden sind. Sie werden auch noch grösser und sind für mich so etwas wie Nutztiere. Ich fange Welse damit, grosse Welse.
Benutzeravatar
IngeE
 
Beiträge: 372
Registriert: Di 21. Mai 2013, 19:15
Wohnort: 500km nördlich vom Wendekreis des Steinbocks in Namibia


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon ihno am Sa 25. Nov 2017, 19:25

Eala Frya Fresena !!
Elk is gern wat ,un nüms is gern nix
Benutzeravatar
ihno
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 4974
Registriert: So 25. Nov 2012, 10:38
Wohnort: Rechts auf dem Weg
Familienstand: verliebt


Re: Haustiere sind's nicht, Nutztiere bestimmt auch nicht ..

Beitragvon ina maka am Sa 25. Nov 2017, 20:41

ihno hat geschrieben:https://www.google.de/search?q=dickmaul[...]
sehen sich schon ähnlich


klick mal auf die Bilder drauf! ;)
Die Fotos Nummer 6 und 12 sind typisch Engerling - nicht wirklich zu verwechseln... :hmm:
Die Größe ist auch ein gutes Unterscheidungsmerkmal, Dickmaulrüsslerlarven sind kleiner - sieht man gut auf Foto Nummer 8
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 8991
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Nächste

Zurück zu Wildtiere, Fischerei, Jagd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste