Hund macht selbstständig die Tür auf

(wir werden nicht gebraten)
Tichich
Beiträge: 9
Registriert: Do 18. Jan 2018, 11:14

Hund macht selbstständig die Tür auf

#1

Beitrag von Tichich » Mo 29. Jan 2018, 19:30

Hallo zusammen,
mein Hund ist zwei Jahre alt und macht seit kurzem selbstständig die Flurtür auf.Das hat er sonst nie gemacht. :hmm:
Habt ihr eine Idee oder Tipp wieso er das auf einmal macht?

Benutzeravatar
MeinNameistHASE
Moderator
Beiträge: 1154
Registriert: So 17. Apr 2011, 19:51
Familienstand: Single
Wohnort: Zwischen Monte Kali und Wasserkuppe in der Rhön

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#2

Beitrag von MeinNameistHASE » Mo 29. Jan 2018, 19:39

Vielleicht hat er zu wenig Platz?

Unsere Hündin (4 Jahre) macht auch die Schiebetür von der Hundeklappe nach draußen auf, wenn sie unbedingt raus will, weil sie irgendwas gehört hat oder aus dem Fenster beobachtet hat.
Ich verlasse mich auf meine Sinne: Irrsinn, Wahnsinn und Blödsinn!

christine-josefine
Beiträge: 1925
Registriert: So 2. Sep 2012, 10:14
Wohnort: 06925 Annaburg

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#3

Beitrag von christine-josefine » Mo 29. Jan 2018, 19:40

weil hinter der Tür was ist was er will
Viele Grüße, Christine mit J
Wait and see!

Benutzeravatar
marceb
Administrator
Beiträge: 859
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 10:01
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in
Wohnort: Neustadt in Holstein

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#4

Beitrag von marceb » Mo 29. Jan 2018, 19:40

Willkommen im Forum.
Dein Hund macht das, weil er es kann oder gelernt hat.
Meiner kann es auch und was ist das Problem.

Gruß
Martina

der.Lhagpa
Beiträge: 1683
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 10:34
Familienstand: glücklich verheiratet
Wohnort: am See

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#5

Beitrag von der.Lhagpa » Mo 29. Jan 2018, 19:45

Genau. Weil er es kann. Sei stolz auf ihn, meine kann nur Hundefuttertüten öffnen.

Tichich
Beiträge: 9
Registriert: Do 18. Jan 2018, 11:14

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#6

Beitrag von Tichich » Mo 29. Jan 2018, 19:46

Danke für die schnelle Antwort.
Am Platzmangel kann es nicht liegen, da er sich im ganzen Haus frei bewegen kann aber das er ein Geräusch gehöt hat macht Sinn, ich werde es weiterhin beobachten.

Benutzer 3370 gelöscht

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#7

Beitrag von Benutzer 3370 gelöscht » Mo 29. Jan 2018, 19:47

Ein Hund hat den ganzen Tag nichts anderes zu tun als sein Herrchen/Frauchen zu beobachten und dabei lernt er/sie auch Türen aufmachen.
Wenn der Hund einmal gelernt hat wird er sehr bald alle Türen öffnen können, egal ob sie nach innen oder außen aufgehen.
Unserer ist so weit, dass wenn sie zu faul ist die Klinke runterzudrücken (muss sie ja hochspringen) einen kurzen wau macht uns vorwurfsvoll ansieht bis einer aufsteht und das Fräulein hinaus lässt. Wozu hat man sonst einen Lakai? :lol:

Benutzeravatar
frodo
Beiträge: 3798
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 17:05
Wohnort: Hunsrück, 400m ü. NN, Westhang

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#8

Beitrag von frodo » Mo 29. Jan 2018, 19:53

wenn der Hund das nicht soll, Türklinke um 90° nach unten drehen. Mussten wir auch mal machen, aber nicht, um das Öffnen zu verhindern, sondern um bei einer Balkontüre (Fensterbeschlag) das Schließen (Aussperren) zu verhindern :)
Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind
A.Einstein

sybille
Beiträge: 3392
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#9

Beitrag von sybille » Mo 29. Jan 2018, 20:03

frodo hat geschrieben:wenn der Hund das nicht soll, Türklinke um 90° nach unten drehen. Mussten wir auch mal machen, aber nicht, um das Öffnen zu verhindern, sondern um bei einer Balkontüre (Fensterbeschlag) das Schließen (Aussperren) zu verhindern :)
Ja, so habe ich das auch schon in einem Haushalt gesehen.
Der Hund hatte sein Frauchen ausgesperrt. Zum Glück waren die Kinder im Haus und konnten die Terrassentür wieder öffnen.
In Haushalten mit Hunden schließe ich immer die Haustür ab seitdem mal einer der Kerls die Haustür geöffnet und weggelaufen war. Zum Glück kam er auf mein Rufen hin wieder. Er wollte wahrscheinlich einfach mal einen Ausflug machen.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 3807
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Hund macht selbstständig die Tür auf

#10

Beitrag von Rohana » Mo 29. Jan 2018, 22:19

Der Hund ist halt auch Selbstversorger, er versorgt sich mit geöffneten Türen... :lol:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Antworten

Zurück zu „Haustiere“