Ketzenfutterautomat

(wir werden nicht gebraten)
Benutzeravatar
natureaddict
Beiträge: 11
Registriert: So 30. Aug 2020, 22:41

Re: Ketzenfutterautomat

#11

Beitrag von natureaddict » Mo 31. Aug 2020, 17:19

Die Beiträge über Katzen erinnern mich immer an das Hörbuch von Ralf Schmitz :lol: Katzen haben Personal :lol: kann ich jedem empfehlen, der eine Katze hat. Bei irgendetwas findet sich wohl jeder wieder :pft:

Manuel345
Beiträge: 7
Registriert: So 21. Feb 2021, 16:28
Familienstand: ledig

Re: Ketzenfutterautomat

#12

Beitrag von Manuel345 » Mi 24. Feb 2021, 18:33

Hallo!

Im Grunde genommen handelt es sich dabei um einen Automaten, welcher zu bestimmten Uhrzeiten die Katzennahrung für die Katze bereitstellt. Futterautomaten gibt es in mehreren verschiedenen Modellvarianten, die von simpel und einfach bis hin zu mikrochipbasierter Vollautomatik (wie z.B. der Surefeed Mikrochip Futterautomat für Katzen) reichen. Sogar Futterautomaten mit App Steuerung über das Smartphone sind mittlerweile auf dem Markt.

https://www. ( ...kann man auch selbst googlen , woidler ) / hier findet ihr mehr Deatils dazu

Beste Grüße

Benutzeravatar
Amigo
Beiträge: 409
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 17:29
Wohnort: südl.Wendekreis

Re: Ketzenfutterautomat

#13

Beitrag von Amigo » Mi 7. Jun 2023, 18:39

Ich würde einen Sack Futter aufschneiden und mehrere Wasserschüsseln aufstellen. Wenn ich gemein wäre auch ein paar Dosen Thunfisch incl. Dosenöffner neben dran legen.
.
Kein Gott, kein Staat, kein Vaterland !

Antworten

Zurück zu „Haustiere“