Thema Entwurmung

(wir werden nicht gebraten)

Re: Thema Entwurmung

Beitragvon Rohana am So 23. Okt 2016, 16:03

es gibt einfach kein pauschales "Gift", sondern auf die Umgebung und Dosis des Stoffes kommt es an... wie schonmal irgendwo anders geschrieben, Salz kann dich ohne Probleme töten und Schokolade deinen Hund, beides würdest du nicht "Gift" nennen.
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
 
Beiträge: 2360
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Thema Entwurmung

Beitragvon Lena am Do 1. Dez 2016, 17:21

Ich finde chemische Wurmkuren sehr wichtig, mit ist vor Jahren fast ein Pferd wegen einer vergessener Winterwurmkur gestorben.
Dieser Tierarzt: http://www.pferdepraxisspeikern.de/ zeigt bei Facebook interessante Bilder von offenen Pferdebäuchen und Wurmschäden.

Ich habe die letzten Wochen Terpentin-Öl eingenommen um meine eigenen Würmer los zu werden, ich hatte vorher keine Beschwerden und habe es nur auf Verdacht genommen, was dabei rauskam...uiuiui.
Vor der Kur dachte ich, ich fühle mich wohl und mir geht es gut, aber jetzt geht es mir nochmal 3 x so gut.
nette Grüße, Lena
Benutzeravatar
Lena
 
Beiträge: 139
Registriert: Di 31. Dez 2013, 07:32
Familienstand: glücklich verheiratet


Re: Thema Entwurmung

Beitragvon ina maka am So 28. Jan 2018, 11:05

auf der Suche nach "dem" Hundefutter, bin ich auf diesen interessanten Artikel getoßen:
Würmer mögen keine Haare

Interessant sind auch die Haare. Wölfe fressen gerne das Fell ihrer Beute; auch viele Hunde lieben Fellstücke oder Ohren. Haare sind das beste Mittel gegen Würmer; auch Pflanzenhaare, z. B. der Hagebutte, oder kratzige Kokosflocken wirken so. Wer chemische Entwurmungsmittel verkaufen will, wird Ihnen das nicht erzählen.


Ob da was dran ist??

(Quelle: artgerecht-tier)

p.s.: unser Hund frisst tatsächlich alles haarige, was sie kriegen kann! :eek:
Wir leben in einem Gefängnis mit offenen Türen und Fenstern und die Frage ist, wer sind die ersten, die sich raustrauen? Wagenhofer www.youtube.com/watch?v=q2WEVdNQAxE
Benutzeravatar
ina maka
 
Beiträge: 8228
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 12:34
Wohnort: Wien und kühl-feuchtes NÖ
Familienstand: verheiratet


Re: Thema Entwurmung

Beitragvon Rabe am Mi 13. Jun 2018, 13:38

Unser Kater hat immer wieder Wurmbefall. Bis vor kurzem habe Tabletten die gut geholfen haben dafür in der Apotheke Rezeptfrei bekommen. Die Tabetten vom Tierarzt helfen nicht so gut und sind 3 Fach so teuer. Wie ist das in Österreich? Gibt es da die Tabletten in der Apotheke Rezeptfrei?
Nur wer sich durch nichts und niemanden instrumentalisieren lässt, kann wahre Freiheit leben!
Benutzeravatar
Rabe
Sponsor 2016
Sponsor 2016
 
Beiträge: 1062
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 18:15


Re: Thema Entwurmung

Beitragvon Fred am Mi 13. Jun 2018, 14:54

Zur Pflege der Webseite: Der ursprüngliche Artikel ist im Rahmen der Neugetaltung der Webseite artgerecht-tier umgezogen:

https://www.artgerecht-tier.de/hunde/d- ... -767045972
https://www.artgerecht-tier.de/hunde/d- ... 1721977897
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 747
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 02:04


Vorherige

Zurück zu Haustiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste