Wesensveränderung beim Kater

(wir werden nicht gebraten)

Re: Wesensveränderung beim Kater

Beitragvon Zottelgeiss am Mi 3. Mai 2017, 05:58

Ein Leben ist ein Leben, egal wo's drin steckt.

Das sehr hochwertige Dosenfutter würde ich auch noch mal kritisch betrachten. Es gibt einen neuen Stiftung- Warentest- Artikel, da kommt keines dieser Futter gut weg. Wenn Du magst, kann ich Dir den schicken. Per Post oder gescannt als Email- Anhang.
Verhaltensveränderungen als Schmerzreaktion sind möglich, aber eher nicht aufgrund einer Verletzung z.B. Häufig stecken Hirntumore dahinter oder hormonelle Veränderungen (Schilddrüse ist schon mal gut). Wenn man wissen möchte, ob es eine Schmerzreaktion ist, kann man mal ein paar Tage Schmerzmittel geben.
Wenn der Kater sehr sensibel ist, kann es auch eine Reaktion auf die Veränderungen in seinem und Deinem Leben gewesen sein.
Meine Gartenlaube ist abgebrannt. Jetzt versperrt mir nichts mehr die Sicht zum Mond!
Benutzeravatar
Zottelgeiss
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 1406
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 22:45


Re: Wesensveränderung beim Kater

Beitragvon sybille am Mi 3. Mai 2017, 19:09

marion hat geschrieben:Das hast du leider falsch verstanden, wir füttern nicht roh sondern ein sehr hochwertiges Dosenfutter aus reinem Fleisch.
Es wurde nicht herausgefunden was jetzt genau mit ihm war. Seit 2-3 Wochen tickt er wieder normal, Beißvorfälle gab es keine mehr.
Zur Zeit holt er alles nach und schmust sehr viel und hängt ständig im "Kinderzimmer" meiner Jüngsten ab um sich seine Streicheleinheiten abzuholen.

Ich hoffe es bleibt so...

Liebe Grüße
Marion


Dann hat das wohl im Dezember damit
Wenn der Kater sehr sensibel ist, kann es auch eine Reaktion auf die Veränderungen in seinem und Deinem Leben gewesen sein.
zu tun gehabt oder damit das der Kater sich einfach in der dunklen, nassen Jahreszeit nicht wohl fühlte. Mein Kater Paulchen (5 Jahre) spinnt im Winter auch immer etwas rum weil er unzufrieden ist. Raus würde er gerne aber es ist ihm zu ungemütlich und vor allem drinnen langweilig. Kittenspiele lehnt er als Freigänger ab meistens ab.
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.
Benutzeravatar
sybille
 
Beiträge: 3022
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48


Vorherige

Zurück zu Haustiere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast