The Miracle Water Village in India

Moderator: kraut_ruebe

The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Di 18. Feb 2014, 01:39

Wie ein Dorf in Indien in einer Gegend mit nur 400 mm Niederschlag durch konsequentes Wassermanagement Trockenheit und Hunger besiegt hat. Animiert durch den Erfolg des Projektes sind bereits 40 Familien zurück aus den Städten in ihren Heimatort gezogen.

http://www.youtube.com/watch?v=9hmkgn0nBgk#t=26
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Di 18. Feb 2014, 01:50

Noch ein Beispiel, in einer Region mit Starkniederschlägen, die jetzt durch Swales (=CCT = Continuous Contour Trench) aufgefangen und versickert werden:

http://www.youtube.com/watch?v=RGa85nM29es
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Mo 17. Mär 2014, 00:22

Noch ein beeindruckendes Wassersammelprojekt in Indien:
http://www.youtube.com/watch?v=YnBGommXHXg#t=418
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Mi 5. Nov 2014, 20:02

Ein ähnliches Projekt in Amhara, Äthiopien:

https://www.youtube.com/watch?v=h2_mPrUJ2zk
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Do 6. Nov 2014, 10:25

Mark Dodd hat einen Dokufilm über das Wiederbegrünungsprojekt in Tigray (Äthiopien) gedreht.
Hier ein kurzer Artikel mit Link zum Trailer:

http://www.theguardian.com/environment/2014/oct/30/regreening-program-to-restore-land-across-one-sixth-of-ethiopia
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon 65375 am Fr 7. Nov 2014, 04:25

Hier im Rheingau werden zunehmend Weinberge in Steillagen mit Schieferböden (katastrophales Wasserhaltevermögen!) quer terrassiert. Da gab es erst massiven Widerstand und die Genehmigungen waren nicht leicht zu kriegen. Inzwischen hat sich das Verfahren bewährt und auch zur Wiederanlage von sonst maschinell nicht nutzbaren Brachflächen geführt.
Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
 
Beiträge: 5809
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau


Re: The Miracle Water Village in India

Beitragvon Manfred am Mi 30. Aug 2017, 08:15

Ein vergleichbares Projekt in der Tigray Region in Äthiopien wurde jetzt von den UN ausgezeichnet.
Dort wurden inzwischen 1,2 Millionen Hektar Land in eine Wasser-Retentionslandschaft verwandelt.
Die Menschen arbeiten 20 Tage pro Jahr für dieses Projekt. So wurden innerhalb von 15 Jahren über 90 Millionen Tonnen Boden und Gestein mit einfachsten Mitteln bewegt. Wüste wurde wieder zu fruchtbarem Land. Die Landflucht wurde gestoppt, der Hunger beendet.

http://www.tigraionline.com/articles/re ... eople.html
http://news.trust.org/item/201708221222 ... source=gep
https://www.theguardian.com/global-deve ... ible-to-me
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 15094
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig



Zurück zu Permakultur Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast