Beispiele für alternatives Bauen?

Moderator: kraut_ruebe

Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Manfred am Mo 13. Mär 2017, 19:56

Nette Saune für Leute mit dem nötigen Kleingeld:
http://www.partisanprojects.com/project ... otto-sauna
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 14934
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon aron am Mo 20. Mär 2017, 21:37

Holzhaus zumSelberbauen ohne Nägel, Schrauben oder Kleber:
https://www.google.it/url?sa=t&source=w ... sL60ILhbvQ
Benutzeravatar
aron
 
Beiträge: 372
Registriert: Do 26. Aug 2010, 15:53
Wohnort: mittelitalien


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Peterle am Do 23. Mär 2017, 10:04

Hallo Aron,

vielen Dank für den Link!

An diesem Konzept erscheinen mir einige Dinge problematisch:
- Teure Herstellung trotz Verwendung von "Abfällen"
- Arbeitsintensive Erstellung
- Dichtheit des Objektes (Siehe Video 2:19 in den Ecken links und rechts.)

Gruß

Peter
Benutzeravatar
Peterle
 
Beiträge: 2274
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 16:28
Wohnort: Schöningen, Klimazone 7b
Familienstand: Witwe/r


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Manfred am So 26. Mär 2017, 20:38

"11 Years Living Off-Grid in an Earthship Style House"
https://www.youtube.com/watch?v=qve0U_t7KL0
Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 14934
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Manfred am Do 17. Aug 2017, 12:01

Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 14934
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Fred am Mo 21. Aug 2017, 16:18

Ein Bausatz fürs autarke Heim mit 18m² aus Rosenfeld/Isingen:
http://goodimpact.org/magazin/ein-bausa ... heim%20%20

Video zum Projekt: https://youtu.be/1dql_a_ABn4

Entstand auf Basis einer Crowd-Funding Kampagne: https://www.startnext.com/ownhome
Website des Projekts: https://ownworld.org/
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 02:04


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Peterle am Mo 21. Aug 2017, 17:41

Wichtig ist für mich, dass man das Haus noch bezahlen kann. Als Obergrenze sehe ich 2.000,-- € je qm (Kubikmeter wäre besser gerechnet) bei normaler Ausstattung - schlüsselfertig.
Hier ist ein Anbieter (ich hoffe, ich habe den nicht schon einmal verlinkt), mit Strohdämmung und Fertigbau. Damit sollte das eine CO2 - Senke darstellen und kostengünstig in der Erstellung.

ecococon.lt

Um den Ausbau zu berechnen gibt es hier Hilfe
ib-rauch.de/baupreis/preis09.php

Und U-Werte kann man hier berechnen
u-wert.net/u-wert-rechner/?

Keine Links, Adresse kopieren und in der Adresszeile einfügen.

Viel Spaß beim Stöbern

Peter
Benutzeravatar
Peterle
 
Beiträge: 2274
Registriert: Fr 3. Sep 2010, 16:28
Wohnort: Schöningen, Klimazone 7b
Familienstand: Witwe/r


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Manfred am Mo 4. Jun 2018, 20:50

Benutzeravatar
Manfred
 
Beiträge: 14934
Registriert: Di 3. Aug 2010, 11:15
Familienstand: ledig


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon Fred am Sa 23. Jun 2018, 15:41

Komplett Energie-Autarkes-Haus in der Schweiz:

2016 Fertig gestellt, hat es inzwischen die Bewährungsprobe der ersten Winter hinter sich. Permakultur gemäß ist die Sonne als einzige Energiequelle zu nutzen. Der beachtliche Technische Aufwand, der verwendet wird, ist hingegen nicht so nach dem Gemschmack der meisten Permakultur, da man lieber auf einfachere Technologien setzt. Aber es zeigt, was mit heutiger Technik alles machbar ist.

Schnittbild ...leider zu groß zum einbinden... :schmoll:
http://www.umweltarena.ch/wp-content/up ... _EAMFH.jpg

Zur Webseite des Projektes: http://www.umweltarena.ch/uber-uns/ener ... h-brutten/

Positionslink ist irgendwie auch geschrettert... sorry...

PS:Über die Architektur schweige ich mal lieber.
Benutzeravatar
Fred
 
Beiträge: 764
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 02:04


Re: Beispiele für alternatives Bauen?

Beitragvon marceb am So 1. Jul 2018, 18:00

Gläsernes Wohnhaus am Polarkreis
Im arktischen Klima Norwegens hat eine Familie ein eigenes Haus aus Lehm gebaut hat. Weil es Wind und Wetter aber kaum trotzen könnte, steht es unter einer großen gläsernen Kuppel.


https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 54790.html
Benutzeravatar
marceb
Administrator
 
Beiträge: 835
Registriert: Sa 17. Aug 2013, 10:01
Wohnort: Neustadt in Holstein
Familienstand: Single und Kuppelbudist/in


VorherigeNächste

Zurück zu Permakultur Design

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste