Permakultur in den Tropen

Moderator: kraut_ruebe

Antworten
Benutzeravatar
ULTRA
Beiträge: 211
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 22:05
Wohnort: Togo Plateau
Kontaktdaten:

Permakultur in den Tropen

#1

Beitrag von ULTRA » Mi 5. Mai 2021, 21:22

An sich bin ich mit der Übersichtlichkeit dieses Forums sehr zufrieden.
Aus gegebenem Anlass (Grüße aus Togo) hätte ich aber gerne eine Ecke für etwas wärmere Gefilde und deren diesbezügliche Fragen?!

Meine Infos bisher kann ich ja teilen.
Geoff Lawton aus Australien hat sehr viel Input zu bieten.
Pete Kanaris und seine Jungs aus Florida/Hawai und der Karibik lassen ebenfalls staunen.
Soweit zu youtube, doch aus Afrika oder Asien sieht/liest man recht wenig, wer hat noch Quellen und Infos für interessante Inspirationen?

Ich hab meine fb Seite PermaTogo
https://www.facebook.com/PermaTogo-107357198120248/

PomarNoMar
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 21:20

Re: Permakultur in den Tropen

#2

Beitrag von PomarNoMar » Fr 6. Aug 2021, 21:31

Ich habe noch das hier gefunden, was teilweise interessant ist - aber auch nur teilweise auf Englisch:
Aanandaa Permaculture Farm
https://www.youtube.com/channel/UCFexD7 ... xQ1ejdKwwg

Und hier noch ein Nachbar von Geoff Lawton:
The Weedy Garden
https://www.youtube.com/channel/UC9UVsA ... ekyxmu_Ctg
Ist filmerisch etwas hübscher (weil er Profi-Fotograf ist), der Typ ist kein Permakultur-Experte, macht aber gerade den PDC bei Geoff Lawton und Geoff Lawton war schon auf seinem Grundstück, deshalb kommt hier bestimmt noch was Gutes!

Andrew Millison
https://www.youtube.com/channel/UCgb_Tb ... LKkr4yYJHw
Ist Professor für Permakultur der Oregon State University. Die Videos sind nicht vorrangig zu den Tropen, hat aber einige interessante Sachen dabei :)

Ich selbst interessiere mich auch für weitere Quellen, da ich wohl in den nächsten Jahren ein Permakultur-Projekt in Brasilien starte...

Grüße

PomarNoMar
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 21:20

Re: Permakultur in den Tropen

#3

Beitrag von PomarNoMar » Sa 7. Aug 2021, 11:48

Ach ja, ganz vergessen:
Das Tropical Permaculture Guidebook aus Timor-Leste:
https://permatilglobal.org/product/complete-guidebook/
Kein Video sondern zum Lesen, sehr schön illustriert und damit gut verständlich. Gibt es auch als analoges Buch.

Das ist Pay-What-You-Can, sprich: die freuen sich über eine Spende, du bekommst es aber auch kostenlos.

Benutzeravatar
ULTRA
Beiträge: 211
Registriert: Mo 18. Mär 2013, 22:05
Wohnort: Togo Plateau
Kontaktdaten:

Re: Permakultur in den Tropen

#4

Beitrag von ULTRA » Sa 25. Sep 2021, 20:38

Nochmal vielen Dank für den letzten Link, echt informativ und vollständig würde ich behaupten.

etliche hunderte Seiten und simpel illustriert aber detailliert beschreibend. Tolles Ding.

ansonsten ha ich so ein zwei Kontakte aber die Vernetzung der tropischen Permakulturisten ist echt noch dürftig.

PomarNoMar
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 21:20

Re: Permakultur in den Tropen

#5

Beitrag von PomarNoMar » So 3. Okt 2021, 22:56

Ja, das stimmt - da fehlt es noch an Kommunikation. Es gibt leider auf viele Projekte, die sich Permakultur auf die Fahne schreiben aber ohne, dass viel dahinter steckt.
Ich frage mich ob es da im englischsprachigen Raum mehr Connections gibt. Irgendwelche lebhafteren englischsprachigen Permakultur-Foren die man kennen sollte?

Benutzeravatar
kraut_ruebe
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 10511
Registriert: Di 3. Aug 2010, 09:48
Wohnort: Klimazone 7b - pannonisches Klima

Re: Permakultur in den Tropen

#6

Beitrag von kraut_ruebe » Mo 4. Okt 2021, 09:16

permies.com sollte/könnte das größte Forum sein
wenn du denkst, abenteuer sind gefährlich, dann versuchs mal mit routine. die ist tödlich. (coelho)

PomarNoMar
Beiträge: 6
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 21:20

Re: Permakultur in den Tropen

#7

Beitrag von PomarNoMar » Mo 4. Okt 2021, 20:31

Das permies.com Forum ist leider so unübersichtlich, dass allein das schon die Lust verdirbt sich da regelmäßig umzusehen.

Antworten

Zurück zu „Permakultur (Permaculture)“