Hefeflocken selber herstellen?

(Sammeln, Bestimmen, Anbau etc.)

Re: Hefeflocken selber herstellen?

Beitragvon outdoorfreak am Sa 7. Apr 2018, 13:12

Ich würde einfach mal Hefe mit etwas Wasser kochen und dann in einem flachen Gefäß als dünne Schicht trocknen lassen.


ja, das hier hört sich gut an. Das wird ich mal ausprobieren, schliesslich sind Hefewürfel viel billiger als diese Hefeflocken. Die kriegt man schon für ein paar Cent.
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma Ghandi
Benutzeravatar
outdoorfreak
 
Beiträge: 306
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 00:22
Wohnort: Saarland und Frankreich/Vogesen


Re: Hefeflocken selber herstellen?

Beitragvon Fina am Sa 7. Apr 2018, 23:28

Ich habe Hefeflocken aus Sauerteig gemacht.
Sauerteig dünn aufs Backblech und bei 80 Grad trocknen lassen, dann pulverisiert.
War echt lecker. Es sollte über 50 Grad sein, damit die Hefeflocken später nicht"aufgehen".

Macht eine schöne Würze, gern für Pfannengericht oder Gulasch.
33 Jahre, Lungenversagen /Sauerstoffbedarf /Heim- Beatmung /Bloom Syndrom /YOUTUBE Kanal Kleine Gartenhexe = https://www.youtube.com/channel/UCN7RiH ... mKjYLktEsg
Benutzeravatar
Fina
 
Beiträge: 272
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:18


Re: Hefeflocken selber herstellen?

Beitragvon outdoorfreak am Mi 11. Apr 2018, 10:31

Danke für den Tipp Fina, werd ich mal ausprobieren. Machst du in den Sauerteig noch Gewürze mit rein? Evtl Paprikapulver oder sonstwas?
Wir müssen die Veränderung sein, die wir in der Welt sehen wollen.

Mahatma Ghandi
Benutzeravatar
outdoorfreak
 
Beiträge: 306
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 00:22
Wohnort: Saarland und Frankreich/Vogesen


Re: Hefeflocken selber herstellen?

Beitragvon Fina am Do 12. Apr 2018, 10:42

Nein,so wie er ist. Ich habe einen Weizensauerteig verwendet,denke das Mehl bestimmt mit den Geschmack.
Ohne Gewürze bleibt er universell einsetzbar.
33 Jahre, Lungenversagen /Sauerstoffbedarf /Heim- Beatmung /Bloom Syndrom /YOUTUBE Kanal Kleine Gartenhexe = https://www.youtube.com/channel/UCN7RiH ... mKjYLktEsg
Benutzeravatar
Fina
 
Beiträge: 272
Registriert: So 3. Apr 2016, 12:18


Vorherige

Zurück zu Pilze

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast