Sorgenkirsche

Benutzeravatar
65375
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 6195
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 05:58
Wohnort: Rheingau

Re: Sorgenkirsche

#11

Beitrag von 65375 » Mo 5. Jul 2021, 16:05

Kirschessigfliege ist hier auch ein Risenproblem. Gestern habe ich mit einer Produzentin gesprochen, die mir gesagt hat, den Kirschanbau hat sie aufgegeben, weil das Problem nicht in den Griff zu kriegen ist.

Antworten

Zurück zu „Kern- und Steinobst“