Katzenfutter-Bier-Schneckenfalle....

Katzenfutter-Bier-Schneckenfalle....

Beitragvon holzgaser am So 17. Mär 2019, 11:58

Hast Du schon mal eine leere Katzenfutterdose mit etwas Bier gefüllt und als Schneckenfalle benutzt?
Bei uns im Hochbeet sind jetzt ganz viele kleine Schnecken. Für eine Bierschenckenfalle, war gerade kein passendes Behältnis greifbar, so musste die gerade leer gefressene (die Katze nicht ich!) als Bierfalle herhalten.
Was haben wir gelernt: Schnecken lieben das stinkende Nassfutter für Katzen. Am nächsten Morgen sind sehr viele Schnecken in der Futterdose gewesen, viel mehr als in allen anderen Behältern.
Die Katzenfutterdose kann so 2x verwendet werden. Gerade jetzt, bevor die ersten Pflänzchen in das Hochbeet kommen, kann damit schon mal dem Schnecke-fraß vorgebeugt werden.
Holzkohle - warum die wertvollste Kohle nicht das Geld ist!
Benutzeravatar
holzgaser
 
Beiträge: 397
Registriert: So 26. Jun 2011, 20:20


Zurück zu Schädlinge und Krankheiten erkennen und bekämpfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast