Jordan-Virus bei Tomaten (und Paprika)

Antworten
Benutzer 5127 gelöscht

Jordan-Virus bei Tomaten (und Paprika)

#1

Beitrag von Benutzer 5127 gelöscht » Mo 7. Dez 2020, 14:44

Tomato Brown Rugose Fruit Virus (ToBRFV) - „Jordan-Virus“
Symptome - Tomato Brown Rugose Fruit Virus - Jordan-VirusBild vergrößern
Befall mit ToBRFV bei der Sorte ‚Romanella‘
Praktische Informationen und Erfahrungen
Die folgende Zusammenstellung soll einen praxisorientierten Überblick für Berater und Tomaten- und Paprikaproduzenten vermitteln.

https://www.landwirtschaftskammer.de/la ... tobrfv.htm


Tomatenanbau im Schutzanzug? :hmm:

Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
Beiträge: 4244
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Familienstand: verheiratet
Wohnort: Oberpfalz

Re: Jordan-Virus bei Tomaten (und Paprika)

#2

Beitrag von Rohana » Di 8. Dez 2020, 13:09

Wird wohl gemacht werden (müssen). Tomaten kann man halt nicht impfen. Oder hast du geglaubt Viren gäbe es nur bei Mensch und Tier? :pfeif:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)

Antworten

Zurück zu „Schädlinge und Krankheiten erkennen und bekämpfen“