Das Mitternachtsfohlen

Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon sybille am So 27. Sep 2015, 18:22

Und das im Dunstkreis von KÖLN :platt: , und das mir als AltDüsseldorferin.

Oh das ist übel :ua:
Hühner sind Menschen wie Du und ich, nur das sie zur Hausordnung Hackordnung sagen.
Benutzeravatar
sybille
 
Beiträge: 3256
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 20:48


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon Little Joe am So 27. Sep 2015, 18:27

greymaulkin hat geschrieben:Er hat einen gleichaltrigen Kumpel bekommen und zusammen werden sie als Fuhrhaltereimitarbeiter arbeiten.


... nicht zufällig in Ohlenhard?
Erstaunlich, dass Menschen, die alles besser wissen, nie etwas besser machen.
Benutzeravatar
Little Joe
 
Beiträge: 5243
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:08
Wohnort: Eifel Klimazone 7a
Familienstand: verpartnert


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon greymaulkin am So 27. Sep 2015, 21:18

Little Joe hat geschrieben:
greymaulkin hat geschrieben:Er hat einen gleichaltrigen Kumpel bekommen und zusammen werden sie als Fuhrhaltereimitarbeiter arbeiten.


... nicht zufällig in Ohlenhard?


nee, andere Rheinseite....wenigstens nicht die schäl Sick :engel:

Gruß, Bärbel
Benutzeravatar
greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon greymaulkin am Mo 10. Jul 2017, 08:08

Was neues vom Mitternachtsfohlen, es bekommt selber eines im nächsten Jahr. Daran merkt man wie man alt wird....
Und angeben muß ich auch ein bischen...gestern war sie in Detmold und ist mit einer Verbandsprämie zurückgekommen. Nur ein Braunschimmel wird Trude nicht mehr, sie ist ein honigfarbener Pangare geworden. Mit zu langem Gesicht und zu kleinem Auge, wie wir gestern gehört haben. :schmoll: Mein Gott, sie hat halt ein Pferdegesicht und gegen kleine Augen gibt es Gurkenscheiben und Kajalstift :grr:
DSC_0137-200.jpg
DSC_0137-200.jpg (156.49 KiB) 881-mal betrachtet


Gruß, Bärbel
Benutzeravatar
greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon Rohana am Mo 10. Jul 2017, 19:28

Ach, Kajal hat die gar nicht nötig... :daumen:
Ein jeder spinnt auf seine Weise, der eine laut, der andere leise... (Ringelnatz)
Benutzeravatar
Rohana
Förderer 2018
Förderer 2018
 
Beiträge: 2931
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:31
Wohnort: Oberpfalz
Familienstand: verpartnert


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon greymaulkin am Mo 2. Apr 2018, 14:06

Trude hat uns unseren ganz persönlichen Osterhasen gebracht.
Irgendwann heute morgen, still und heimlich, so zwischen Osterfeuer und Stallfrühdienst.
Der rief dann nämlich an und meinte, wir sollten denn vielleicht doch mal kommen, da wär ein Pferd zuviel im Stall :michel:
Er heißt Theo.
Und wenn ihr die Photos seht - werden nachgeliefert - , dann wisst ihr auch, warum :engel:

Gruß,
Bärbel und Harald
Benutzeravatar
greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon greymaulkin am Di 3. Apr 2018, 11:37

Der Vollständigkeit halber hier das Photo...
DSC_0036-256jpg.jpg
DSC_0036-256jpg.jpg (135.17 KiB) 514-mal betrachtet


Gruß, Bärbel
Benutzeravatar
greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon Kessy am Sa 14. Apr 2018, 22:37

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Fohlen :prost3:
Macht brauchst du nur wenn du Böses vorhast. Für alles andere reicht Liebe, um es zu erledigen. (Charlie Chaplin)
Benutzeravatar
Kessy
 
Beiträge: 219
Registriert: So 25. Sep 2011, 11:32


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon Maeusezaehnchen am Sa 14. Apr 2018, 22:52

oohhhhh!!!!.... das ist ja süüüüßßßß
Benutzeravatar
Maeusezaehnchen
 
Beiträge: 1274
Registriert: Di 27. Feb 2018, 20:12
Familienstand: verheiratet


Re: Das Mitternachtsfohlen

Beitragvon greymaulkin am Di 3. Jul 2018, 08:09

Falls jemand Interesse an einem großrahmigen und ruhigen Arbeitspferd hat:
Theo (Rheinisch-Deutsches Kaltblut) steht zum Verkauf.
menschenbezogen
scheckheftgepflegt
halfterführig
schmiede- und verladefromm (heißt in dem Alter: er gibt artig alle Hufe, auch fremden Männern, die komisch riechen, und steigt brav neben Mama in den Hänger. Fahren kennt er nur unangebunden, aber bis zum Auszug hat er ja noch ein bischen Zeit)

Gruß, Bärbel
Benutzeravatar
greymaulkin
Förderer 2017
Förderer 2017
 
Beiträge: 2007
Registriert: Mi 11. Aug 2010, 13:12
Wohnort: achtern Berge UND hinterm Kanal, Klimazone 7b


VorherigeNächste

Zurück zu Pferde, Esel und Kreuzungen derselben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast