Die Suche ergab 1565 Treffer

von Sonne
Mo 21. Sep 2020, 21:18
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: Gartenfrust 2020
Antworten: 33
Zugriffe: 2597

Re: Gartenfrust 2020

Staude des Jahres 2020... :daumen: Da guck an. Ja - die mag ich auch. Meine Tochter hat jetzt auch einen kleinen Garten und da sind ein paar Fetthennen drin. Neulich waren wir dort, ich glaube pro Pflanze 50 Bienen, wenn nicht viel mehr. Konnte man irgendwie schlecht zählen. :grinblum: Leider hat me...
von Sonne
Fr 18. Sep 2020, 18:08
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: "Projekt": Garten ohne Arbeit
Antworten: 101
Zugriffe: 16471

Re: "Projekt": Garten ohne Arbeit

Was gut kommt sind Kartoffeln, die rote Sorte ist gut gewachsen ohne, dass ich daran was getan habe, nicht mal gegossen. ____________________________________________ Habt ihr noch weitere Ideen auch fürs nächste Jahr was möglichst keine bis wenig Arbeit macht? Rote Kartoffel? War das die Laura? Von...
von Sonne
Mi 16. Sep 2020, 21:58
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: Frucht-/Kulturfolge für das Gartenjahr 2021
Antworten: 11
Zugriffe: 283

Re: Frucht-/Kulturfolge für das Gartenjahr 2021

Das Buch kann ich nur empfehlen. :daumen:
von Sonne
Mi 16. Sep 2020, 09:37
Forum: Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis
Thema: Tomaten 2020
Antworten: 90
Zugriffe: 6468

Re: Tomaten 2020

IMG_20200806_200520_copy_2232x2976.jpg
IMG_20200806_200520_copy_2232x2976.jpg (107.42 KiB) 61 mal betrachtet
IMG_20200806_200436_copy_2232x2976.jpg
IMG_20200806_200436_copy_2232x2976.jpg (138.54 KiB) 61 mal betrachtet
Ansonsten ist meine Ernte super. Soviel Früchte an einem Strauch hatte ich noch nie. Die Photos sind etwas älter, da waren noch alle grün. Inzwischen ernte ich schon fleißig.
von Sonne
Mi 16. Sep 2020, 09:25
Forum: Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis
Thema: Tomaten 2020
Antworten: 90
Zugriffe: 6468

Re: Tomaten 2020

Dazu wieder einige neue Erkenntnisse und alte bestätigt: Im Folientunnel und Freiland nicht wässern ist hier der 'way to go', es stellt sich eher noch die Frage, wie man den Pflanzen das Wasser abschneiden kann. Beispiel: Ich habe den Geiztrieb einer sowieso schon tollen Sorte in trockene, durchläs...
von Sonne
Do 3. Sep 2020, 21:05
Forum: Vermarktung, Geld verdienen
Thema: Einkommen vom eigenen Grundstück - Ausgabe 2
Antworten: 9
Zugriffe: 3008

Re: Einkommen vom eigenen Grundstück - Ausgabe 2

Renysol hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 10:26
Sonne hat geschrieben:Ich bin schon all gespannt auf das Konzept: Pflanztöpfe aus Papierbeton.

Ich weiß gar nicht, was das ist - Papierbeton.
Aber ich google jetzt nicht, sondern warte geduldig. :)
Ich werde alle meine Fehler der letzten 5 Jahre berichten ;-)
Wann ungefähr? :grinblum:
von Sonne
Do 3. Sep 2020, 21:03
Forum: Salat und Spinat
Thema: Neuseeländer Spinat
Antworten: 67
Zugriffe: 8951

Re: Neuseeländer Spinat

Airuki hat geschrieben:
Di 21. Jul 2020, 14:56
Die Tomaten bekommen nix...
Wie machen das dann die Tomaten? Ich verstehe es, wenn man's im Freiland macht. Da kommt Wasser von oben. Aber wie funktioniert das im Gewächshaus, wenn du gar nicht gießt. Irgendwo müssen sie ja doch Wasser herbekommen? :hmm:
von Sonne
Do 3. Sep 2020, 20:50
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: Gartenfrust 2020
Antworten: 33
Zugriffe: 2597

Re: Gartenfrust 2020

Gibt es hier jemand im Forum, der/ die eine gute Bohnenernte hatte? Würd mich mal interessieren. Ich musste 2x nachsäen. Und dann hat es gerade für 10 Portionen gereicht. Meine Freundin 2 Dörfer weiter hat auf der gleichen Fläche 10 kg Buschbohnen geerntet und eingefroren. Was ist die denn die 'gle...
von Sonne
Mi 2. Sep 2020, 10:42
Forum: Tomaten, Paprika, Auberginen, Physalis
Thema: Paprika und Auberginen 2020
Antworten: 28
Zugriffe: 4431

Re: Paprika und Auberginen 2020

Jetzt so am Ende der Saison muss ich sagen, dass sich der Aufwand mit früher Aussaat (im September) - bzw Pflanzen ausgraben und überwintern - nicht gelohnt hat. Ich hatte Mühe, die Pflanzen überhaupt durch den Winter zu bringen. Die Blattläuse schlugen irgendwann gnadenlos zu und es war sehr aufwen...
von Sonne
Mi 2. Sep 2020, 10:13
Forum: Suche, Biete, Tausche, Schenke
Thema: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'
Antworten: 117
Zugriffe: 12729

Re: Biete Brutknollen vom Knoblauch 'German Hardy'

Vor 2 Jahren habe ich von Oli die ersten kleinen Brutknöllchen (Bulbillen) bekommen. Dafür sage ich hier einfach noch mal: Dankeschön! :) Ich war sehr gespannt. Bisher hatte ich so gar kein Glück mit Knoblauch und hatte es eigentlich schon lange aufgegeben. Kurzum: Der German Hardy, ist toll geworde...

Zur erweiterten Suche