Die Suche ergab 10 Treffer

von flow
Do 14. Jul 2016, 07:37
Forum: Wurzeln, Knollen, Zwiebeln
Thema: Mischkultur mit Topinambur?
Antworten: 31
Zugriffe: 7011

Re: Mischkultur mit Topinambur?

das sind diese http://www.pfaf.org/user/plant.aspx?lat ... +americana
sind n-fixierer. können also gut die topis "düngen" und sind wie du schon gesagt hast kletterpflanzen. In einem Buch über Walgärten steht, dass diese Mischkultur üblich ist

lg
flow
von flow
Di 12. Jul 2016, 19:11
Forum: Pilze
Thema: Austernpilze auf Kaffeesatz
Antworten: 14
Zugriffe: 8470

Re: Austernpilze auf Kaffeesatz

Das ist tatsächlich echt einfach. Seit ungefähr 4 Monaten habe ich alle 2 wochen eine Portion Austernpilze für uns zum kochen aus unserem Kaffeesatz. Also nach der Ersten Ernte folgt eigendlich immer eine 2. und oft auch eine 3. Die vermehrung funktioniert genau, wie du es beschrieben hast. Die Rest...
von flow
Mo 11. Jul 2016, 19:53
Forum: Fische, Krebse, Wassertiere
Thema: Kleiner schattiger Waldteich - Fischwahl, Anzahl, ...
Antworten: 31
Zugriffe: 5027

Re: Kleiner schattiger Waldteich - Fischwahl, Anzahl, ...

Ursprünglich kommen sie aus den Tropen habe sich aber jetzt in der ganzen welt verbreitet. Habe mich noch nicht so genau mit dem Thema befasst aber ein bekannter von mir macht das und er meint, dass es funktioniert. Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaub, dass man die noch über wintern muss.
von flow
Mo 11. Jul 2016, 19:48
Forum: Wurzeln, Knollen, Zwiebeln
Thema: Mischkultur mit Topinambur?
Antworten: 31
Zugriffe: 7011

Re: Mischkultur mit Topinambur?

Hi
Apios Americana soll gut als Partner für Topis sein. Habe es selber noch nicht ausprobiert. Wird aber nächstes Jahr dran sein
von flow
Mo 11. Jul 2016, 10:50
Forum: Pilze
Thema: Austernpilze auf Kaffeesatz
Antworten: 14
Zugriffe: 8470

Re: Austernpilze auf Kaffeesatz

Okay sehr gerne: Man fängt damit an, indem man Myzel im verhältnis 1:4 (1 Teil Myzel, 4 Teile Kaffeesatz) in einem Gefäß mischt. Dann wartet man, bis das myzel alles durchwachsen hat (weißer pflaum auf dem Kaffeesatz). Dann wird immer wieder Kaffeesatz drauf getan, wenn welcher anfällt. bei mir jede...
von flow
So 10. Jul 2016, 22:31
Forum: Fische, Krebse, Wassertiere
Thema: Kleiner schattiger Waldteich - Fischwahl, Anzahl, ...
Antworten: 31
Zugriffe: 5027

Re: Kleiner schattiger Waldteich - Fischwahl, Anzahl, ...

Hi Es gibt meiner meinung noch eine sehr gute art Fische zu füttern. (Ich hoffe das wurde noch nicht erwähnt. habe nicht alles gelesen) Und zwar ist das mit der Schwarzen soldatenfliege. Diese kann man recht einfach selber züchten und alles nötige für die zucht selber bauen: https://www.youtube.com/...
von flow
So 10. Jul 2016, 21:57
Forum: Pilze
Thema: Austernpilze auf Kaffeesatz
Antworten: 14
Zugriffe: 8470

Austernpilze auf Kaffeesatz

Hallo
Ich möchte euch von meinem erfolgreichen Experiment berichten, Austernpilze (andere seitlinge funktionieren auch) auf Kaffeesatz zu züchten und gleichzeitig das myzel zum tausch für interessierte anbieten. Falls jemand das auch mal ausprobieren möchte einfach fragen stellen :)

Lg
Flow
von flow
So 10. Jul 2016, 21:50
Forum: Pilze
Thema: Myzel aus dem Wald holen
Antworten: 16
Zugriffe: 10041

Re: Myzel aus dem Wald holen

Vielen dank für die hilfreichen antworten. bin jetzt dazu übergegangen das myzel von pilzmännchen zu bestellen und damit zu arbeiten. funktioniert gut. Die pilze auf dem Kaffeesatz wachsen am besten =)
von flow
So 10. Jul 2016, 21:41
Forum: Wurzeln, Knollen, Zwiebeln
Thema: Apios americana - Indianerbirne
Antworten: 24
Zugriffe: 5704

Re: Apios americana

Sehr interessante Pflanze ! Kann man die etwa auch in Mischkultur mit Topinambur anbauen zum dran hochranken ? Hallo hunsbuckler Laut dem Buch Edible Forest Gardens von Dave Jacke ist die Mischkultur von Topinambur und Apios gut möglich. Die beiden Pflanzen ergänzen sich sehr gut (Topi bietet rankh...
von flow
Mo 19. Mai 2014, 18:24
Forum: Pilze
Thema: Myzel aus dem Wald holen
Antworten: 16
Zugriffe: 10041

Myzel aus dem Wald holen

Guten Tag
Ich habe vor Pilze zu züchten und habe mich gefragt, ob man nicht um etwas erfahrung zu sammeln das Myzel zum animpfen des stammes (zb. vom hallimasch) aus einem Baumstamm im Wald schneiden kann und damit den Stamm zu hause beimpfen kann...

Zur erweiterten Suche