Die Suche ergab 46 Treffer

von Felishya
Mi 22. Feb 2017, 15:38
Forum: Gebäude, Zäune etc.
Thema: Leichtlehmmischung mit Perlit
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Leichtlehmmischung mit Perlit

Danke Harry :) Ja Holzfaserdämmplatte wäre wohl besser, aber zu teuer für das ganze Haus und von der Dämmung her auch zu stark. Will da kein Risiko eingehen wegen der Taupunktverschiebung, Wärmebrücken und was weiß ich alles was man da beachten soll. Bin grad noch über Hanfschäben gestolpert, weiß d...
von Felishya
Mi 22. Feb 2017, 08:49
Forum: Gebäude, Zäune etc.
Thema: Leichtlehmmischung mit Perlit
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Re: Leichtlehmmischung mit Perlit

Danke Emil, ja hatte ja schon geschrieben, dass ich keine Wunder erwarte :-) Aber ein bisserle wirds schon machen. Der Hinweis mit der Schichtdicke ist gut, das muss man auch beim Sand bedenken, habe ich schon leidlich feststellen müssen :lol: Einen "sauberen" Perlit konnte ich finden, der Isoself v...
von Felishya
Di 21. Feb 2017, 15:28
Forum: Gebäude, Zäune etc.
Thema: Leichtlehmmischung mit Perlit
Antworten: 6
Zugriffe: 1108

Leichtlehmmischung mit Perlit

Hallo zusammen, ich möchte an den Außenwänden innen gerne eine Schicht "Dämmputz" aus Lehm und Perlit aufbringen. Ich bin mir darüber bewusst, dass von einem Dämmputz keine Wunder zu erwarten sind, möchte aber auch kein Risiko wegen Taupunktverschiebung eingehen und die Schilfrohrdämmung wäre auch i...
von Felishya
Do 22. Dez 2016, 11:59
Forum: Pflanzen und Garten allgemein
Thema: Wurzelnackte Gehölze lagern
Antworten: 1
Zugriffe: 839

Wurzelnackte Gehölze lagern

Hallo ihr Lieben, meine Gehölze kommen heute endlich an. Ich befürchte aber, dass ich sie nicht alle vor Heiligabend in die Erde bekomme. Wie kann ich sie am besten bis nächste Woche lagern? In der einen Pflanzanleitung steht frostfrei und vor der Pflanzung 24h wässen, in der andren steht maximal ei...
von Felishya
Di 6. Dez 2016, 09:30
Forum: Permakultur Design
Thema: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand
Antworten: 16
Zugriffe: 3789

Re: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand

Vielen Dank für die vielen Infos. Genau so habe ich mir das auch vorgestellt, Haselruten und Weiden zum Bauen und Flechten, allerdings habe ich deutlich weniger Platz :hmm: Aber seht selbst: Zeichnung Grundstück komprimiert#.jpg Im Norden ist der höchste Punkt, wie stark der Hang abfällt ist schwer ...
von Felishya
Mo 5. Dez 2016, 19:34
Forum: Permakultur Design
Thema: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand
Antworten: 16
Zugriffe: 3789

Re: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand

Das ist eine gute Idee mit der Skizze, da setze ich mich morgen direkt mal ran :)

Liebe Grüße
von Felishya
Mo 5. Dez 2016, 18:42
Forum: Permakultur Design
Thema: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand
Antworten: 16
Zugriffe: 3789

Re: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand

Auweh, da lag ich ja komplett falsch :ohoh: Gut, dass ich noch mal gefragt habe. Also von Außen nach Innen habe ich mir das so vorgestellt: Sträucher, Obstbäume und dann die Kopfbäume. Geht leider nicht anders wegen der "netten" Nachbarn. Man muss mit Pappeln und Co 4m von der Grundstücksgrenze weg,...
von Felishya
Mo 5. Dez 2016, 16:55
Forum: Permakultur Design
Thema: Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand
Antworten: 16
Zugriffe: 3789

Waldgarten/Sonnenfalle: Baumabstand

Hallo zusammen, Ich plane gerade meinen Garten weiter und finde einfach überhaupt keine Angabe über den Abstand der Gehölze. Hoffe ich kann verständlich machen was ich vor habe. Ich möchte von West nach Nord und von Nord nach Ost einen Waldgartenstreifen anlegen. Dieser soll die Funktion einer Sonne...
von Felishya
Sa 1. Okt 2016, 04:54
Forum: Technische Fragen
Thema: Kann Email-Adresse nicht aktualisieren
Antworten: 3
Zugriffe: 2354

Re: Kann Email-Adresse nicht aktualisieren

Danke, habe aber leider keine Email mit .de Endung. Oder funktioniert @gmail.de auch? Google Mail hat ja jetzt immer .com als Endung :hmm:
von Felishya
Do 22. Sep 2016, 07:25
Forum: Regenerative Energien und Energiesparen
Thema: Selbstversorgung mit Heizenergie
Antworten: 8
Zugriffe: 1726

Re: Selbstversorgung mit Heizenergie

Hallo ihr Lieben, ich wollte eigentlich mal ganz allgemein über die Selbstversorgung mit Heizenergie sprechen. Vom finanziellen Aspekt her lohnt sich Selbstversorgung wohl in den seltensten Fällen :pfeif: Die Infos über Weiden hatte ich aus einer von vielen Seiten, die ich durchforstete. Aber gut zu...

Zur erweiterten Suche